Maciek Tluczynski

1 Bild

Ständige Führungswechsel

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 15.11.2016

Fredenbeck besiegt Potsdam mit 32:31 / Schweres Auswärtsspiel gegen Flensburg II ig. Fredenbeck. Handball-Drittligist VfL Fredenbeck überrascht mit einem 32:31-Sieg beim VfL Potsdam, hält weiterhin den Kontakt zur Spitzengruppe in der dritten Liga/Nord. Bester Werfer mit neun Toren: Sebastian Rumniak. Ständige Führungswechsel und spektakuläre Aktionen im Angriff zeichneten das Spiel über die gesamten 60 Minuten aus. Der...

3 Bilder

Große Schwächen in der Abwehr

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 11.11.2016

36:38! Drittligist VFL Fredenbeck verliert Top-Spiel gegen Tabellenführer HSG Nord Hu / Schwache Leistung der Keeper /Potsdam der nächste Gegner ig. Fredenbeck. Ein Handballteam verliert – und wird trotz der Niederlage von den Fans gefeiert. Zu erleben am vergangenen Mittwoch in der Fredenbecker Geestlandhalle nach dem torreichen 36:38-des VfL Fredenbeck gegen die HSG Nord Hu. Die Fredenbecker lagen schon mit 28:35 zurück,...

4 Bilder

Jonas Vonnahme erlöst Fredenbeck

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 12.04.2016

Dritte Liga: Fredenbeck bleibt nach 27:26-Sieg im Meisterschaftsrennen / Auswärtsspiel gegen Minden ig. Fredenbeck. Der VfL Fredenbeck bleibt im Rennen um die Meisterschaft der 3. Liga/West. Mit dem 27:26-Sieg gegen den Neusser HV verkürzten die Handballer den Rückstand zum Tabellenführer, Leichlinger TV, auf einen Punkt und haben die Meisterschaft selbst in der Hand. Drei Spiele stehen noch auf dem Plan. Ein Unentschieden...

1 Bild

Eine unnötige Niederlage

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 15.03.2016

Dritte Liga: Trotz Niederlage bleibt Fredenbeck Tabellführer / Heimspiel gegen einen unangenehmen Gegner ig. Fredenbeck. Fredenbecks Handball-Trainer Andreas Ott ist sauer, spricht von einer unnötigen Niederlage. Sein Drittliga-Team verlor am vergangenen Wochenende bei der SG Ratingen mit 32:29, kassierte die vierte Auswärtsniederlage in diesem Jahr. "Schon zur Halbzeit hätten wir den Sack zumachen und mit sechs Toren vorne...

2 Bilder

Fredenbeck verteidigt die Spitze

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 08.03.2016

Dritte Liga: Vfl Fredenbeck besiegt Longericher SC / Suche nach Sponsoren ig. Fredenbeck. Der VfL Fredenbeck bleibt Tabellenführer in der dritten Liga/West. Vor mehr als 800 Zuschauern besiegte der Spitzenreiter den Longericher SC mit 37:30. Das Spiel: beste Werbung für den Handball. Und ein VfL, der in der ersten Halbzeit mit schönem Kombinationsspiel eine Galavorstellung ablieferte. Das sah auch Gästetrainer Christian...

3 Bilder

"Jetzt wollen wir die Meisterschaft!"

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 22.12.2015

Dritte Liga: Der VfL Fredenbeck besiegt im Gipfeltreffen Krefeld und führt die Tabelle an ig. Fredenbeck. Der "Wahnsinn" geht weiter! Der VfL Fredenbeck klopft kräftig an die Tür zur 2. Handball-Bundesliga. Am vergangenen Samstag besiegte das Team von Trainer Andreas Ott im Gipfeltreffen die HSG Krefeld mit 27:26, ist aktuell alleiniger Tabellenführer mit Abstand zum Tabellenzweiten. "Als Spitzenreiter müssen wir uns...

1 Bild

"Eddi" Kuksa rettet den Sieg

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 15.12.2015

Drittligist Fredenbeck putzt Verfolger Leichlinger TV und ist „Herbstmeister“ / Spitzenduell gegen Krefeld ig. Fredenbeck. Auch der Leichlinger TV konnte am vergangenen Wochenende den VfL Fredenbeck nicht stoppen. Der Spitzenreiter der Dritten Liga erkämpfte sich gegen die Mannschaft von Trainer Frank Lorenzet einen 36:35 Erfolg, verteidigt Platz eins in der Tabelle, benötigte dafür aber einen von den Gastgebern in der...

9 Bilder

Mit Krefeld an der Spitze

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 08.12.2015

VfL Fredenbeck besiegt Lemgo mit 30:26 und steht vor der "Herbst-Meisterschaft" ig. Fredenbeck. Die Herbstmeisterschaft in der 3. Liga/West wurde auf den 12. Dezember verschoben. Zwar gewann Handball-Spitzenreiter VfL Fredenbeck gegen die HSG Lemgo II mit 30:26. Doch auch die HSG Krefeld holte sich einen - wenn auch knappen - 26:25-Sieg gegen die SG Ratingen. Fredenbeck und Krefeld sind punktgleich. Im direkten Vergleich...

1 Bild

Auswärtssieg und Spitzenreiter

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 24.11.2015

Handball Dritte Liga: Fredenbeck besiegt Neuss / Spitzenspiel steht an ig. Fredenbeck. Der VfL Fredenbeck hat nach dem 36:32-Auswärtssieg in Neuss erneut die Tabellenführung in der 3. Handball-Liga/West übernommen, bleibt auswärts ungeschlagen. Bester Werfer war der Österreicher Jürgen Steinscherer, der sich mit 14 Toren auf den zweiten Platz der Torjäger-Liste spielte. Zuvor patzte Tabellenführer HSG Krefeld mit einem...

2 Bilder

Zweikampf in der Dritten Liga

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 17.11.2015

Fredenbeck besiegt den TuS Volmetal mit 32:25 ig. Fredenbeck. Das Rennen um die Tabellenführung in der 3. Liga/West bleibt nach dem 32:25-Sieg des VfL Fredenbeck gegen den TuS Volmetal ein Zweikampf zwischen Fredenbeck und Krefeld. Zu Beginn der Heimpartie gedachten die Mannschaften und Zuschauer der Opfer des Terroranschlages in Paris mit einer Schweigeminute. Vor 900 Zuschauern taten sich die Fredenbecker in ihrem...

4 Bilder

Fredenbeck besiegt Volmetal

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 15.11.2015

ig. Fredenbeck. Das Rennen um die Tabellenführung in der 3. Liga/West bleibt nach dem 32:25-Sieg des VfL Fredenbeck gegen den TuS Volmetal ein Zweikampf zwischen dem Geestclub und Krefeld. Bereits am Freitag legte die HSG vor, besiegte Korschenbroich mit einem 33:28. Spieler des Tages beim Heimspiel in der Geestlandhalle vor 900 Fans wurde Keeper Szymon Krol, der mit tollen Parade glänzte. In der 55. Minute kam nach einer...

1 Bild

Wenn es läuft, dann läuft es!"

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 09.10.2015

Fredenbeck will gegen Aurich die Tabellenführung verteidigen Kretschmer wieder im Einsatz ig. Fredenbeck. "Wenn es läuft, dann läuft es. Und das tut es im Moment beim VfL Fredenbeck", freut sich Ulli Koch, Geschäftsführer der Fredenbecker Handball-GmbH. "12:0 Punkte nach den ersten sechs Spielen. Das ist ein Traumstart." Die Serie soll auch nicht am Samstag, 10. Oktober, reißen. Nach dem 29:24-Sieg in Gummersbach hat...

1 Bild

10:0! VfL Fredenbeck bleibt Spitzenreiter

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 27.09.2015

Dritte Liga: Fredenbeck besiegt Varel-Friesland und überzeugt mit Kampf und Leidenschaft ig. Fredenbeck. 10:0 - die Ortsschilder in Fredenbeck wurden mit dem aktuellen Punktestand des VfL Fredenbeck beklebt. Der VfL bleibt nach dem 32:26-Sieg am vergangenen Wochenende gegen die HSG Varel-Friesland Tabellenführer in der 3. Liga/West. Der Sieg ist hoch einzustufen: Viele Stammfehler konnten wegen Verletzungen nicht...

12 Bilder

Fredenbeck gewinnt das "Derby"

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 25.08.2015

Drittligist Fredenbeck besiegt im Testspiel-Derby den SV Beckdorf 28:22 / Spiel in Freundschaft gegen Moldawien ig. Fredenbeck. Ohne groß die Werbetrommel zu drehen fanden sich am vergangenen Donnerstag 100 Zuschauer in der Geestlandhalle ein, um den VfL Fredenbeck in einem seiner letzten Testspiele zu sehen. Es ging gegen den Oberligisten SV Beckdorf. Das "Derby" gewann der VfL mit 28:22. Fredenbeck musste auf mehrere...

4 Bilder

Teilnahme am DHB-Pokal winkt

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 28.04.2015

Vfl Fredenbeck besiegt Kiel II mit 27:25 / "Endspiel" gegen Potsdam ig. Fredenbeck. Was für ein Spiel! Was für eine Dramatik! Und Spannung bis zum Abpfiif. Da lagen die Fredenbecker schon mit fünf Toren zurück, leisteten sich in Halbzeit eins 11 Fehlwürfe und jede Menge technische Fehler - und besiegen Kiels Bundesliga-Reserve vor 650 Fans mit 27:25. Ohne die verletzten Stammspieler, Maciek Tluczynski, Fabian...

1 Bild

Die Überraschung blieb aus

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 17.03.2015

Fredenbeck verliert beim Liga-Dritten und trifft jetzt auf den Tabellenführer / Beckdorf holt einen Punkt gegen Flensburg II ig. Stade.Die Überraschung lag in der Luft. Doch am Ende musste sich Handball-Drittligist VfL Fredenbeck in Altenholz doch mit einem 23:28 geschlagen geben. In der 35. Minute führte der VfL beim Tabellendritten noch mit 16:15. Altenholz erwischte vor heimischen Fans den besseren Start. Fast jeder Wurf...

4 Bilder

Beckdorf tanzt im Kreis

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 10.03.2015

Der SV Beckdorf gewinnt das Derby gegen Fredenbeck mit 28:25 ig. Fredenbeck. Spannung bis zum Abpfiff, Traumkulisse, eine gelungene Choreographie beim Einlaufen der "Gladiatoren" wie in alten Fredenbecker Bundesliga-Zeiten: Das Derby zwischen dem VfL Fredenbeck und dem SV Beckdorf lockte am vergangenen Wochenende mehr als 18.000 Handball-Fans in die Geestlandhalle. Jubeln konnten am Ende der denkwürdigen Partie die...

6 Bilder

Kretschmer ist der Matchwinner

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 24.02.2015

Fredenbeck besiegt Aurich /Neuzugang feiert furiosen Einstand / Beckdorf verliert beim Letzten ig. Fredenbeck/Beckdorf. Sieg Nummer Drei - von neun Heimspielen. Handball-Drittligist VfL Fredenbeck besiegte am vergangenen Wochenende vor 800 Fans Aurich mit 28:24, klettert mit nun 20:20 Punkten auf Platz sieben. Neuzugang Bennet Kretschmer avancierte in seinem ersten Spiel mit acht Feldtoren zum Matchwinner. Vor einem Jahr...

Der VfL Fredenbeck klettert auf Platz zehn

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 10.02.2015

Geestclub besiegt Flensburg-Handewitt mit 30:27 / Heimspiel gegen die "Füchse" ig. Fredenbeck.Der VfL Fredenbeck sorgte auswärts erneut für eine Handball-Überraschung. Der Geestclub gewann bei der SG Flensburg-Handewitt mit 30:27, enteilt der Abstiegszone in Siebenmeilenstiefeln. Das Hinspiel in eigener Halle verlor Fredenbeck noch mit 26:32. In der Tabelle kletterte der VfL auf Platz zehn bei nur noch zwei Minuspunkten...

1 Bild

Ein neuer Spieler beim VfL Fredenbeck

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 06.02.2015

Fredenbeck verstärkt sich Im Rückraum / Eike Wertz heuert beim Geestclub an ig. Fredenbeck. Der VfL Fredenbeck meldet einen Neuzugang. Ab sofort ist Eike Wertz aus Norderstedt für den Club von der Geest aktiv. Der 1,94 Meter große Rückraumspieler spielt seit 18 Jahren Handball, zuletzt bei der HT Norderstedt in der Hamburg-Liga. Für den VfL Fredenbeck ist er eine Verstärkung für den linken Rückraum. "Mit dieser...

5 Bilder

Wichtige Punkte gegen den Abstieg

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 03.02.2015

Fredenbeck und Beckdorf starten mit Siegen in die Rückrunde / Vertragsverlängerung mit VfL-Trainer Andreas Ott Trainer ig. Fredenbeck. Fredenbecks Start in die Rückrunde ist in eigener Halle gelungen. Im ersten von neun Heimspielen bis zum Ende der Saison gewann der VfL am vergangenen Samstag vor mehr als 600 Zuschauern gegen den SV Schwerin mit 25:22. Nach Minuspunkten weisen die Fredenbecker jetzt fünf Punkte Vorsprung...

1 Bild

Vier Siebenmeter versiebt

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 21.01.2015

Fredenbeck und Beckdorf verlieren ihre Partien / VfL muss gegen Schwerin punkten / "Wir sind mächtig unter Druck" ig. Fredenbeck. In letzter Sekunde mussten die Drittliga-Handballer des VfL Fredenbeck vor vier Wochen im letzten Spiel des Jahres gegen den Oranienburger HC einen Punkt abgeben. „Das Remis war unverdient“, so der Trainer Andreas Ott damals auf der Pressekonferenz und versprach Revanche im Rückspiel in...

1 Bild

Fredenbeck verschenkt einen Punkt

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 23.12.2014

Fredenbeck verabschiedet sich von den Fans im letzten Spiel des Jahres mit einem Unentschieden / Unnötiger Punktverlust ig. Fredenbeck. Das war kein Spiel für schwache Nerven: Handball-Drittligist Fredenbeck führt gegen den Oranienburger HC schon mit sechs Toren, fängt sich in der Schluss-Sekunde das 29:29 ein, verschenkt einen Punkt und belegt zum Ende der Hin-Serie punktgleich mit Oranienburg den 12. Tabellenplatz. Beste...

1 Bild

Lange Zeit auf Augenhöhe

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 11.11.2014

Fredenbeck verliert gegen den Spitzenreiter / Beckdorf besiegt die Füchse II Handball-Drittligist VfL Fredenbeck verlor gegen den Spitzenreiter der 3. Liga/Nord, Wilhelmshavener HV, mit 19:34, wartet nach dem vierten Heimspiel immer noch auf den ersten Sieg in der Geestlandhalle. Dabei spielte der VfL in der ersten Halbzeit auf Augenhöhe, versuchte mit einer mutigen offensiven Variante den Meisterschafts-Favoriten zu...

2 Bilder

"Mal sehen, was dabei herauskommt"

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 07.11.2014

Drittligist Fredenbeck trifft auf den Tabellenführer Wilhelmshaven ig. Fredenbeck. "Wir sind klarer Außenseiter", sagt Andreas Ott, Trainer beim Handball-Drittligisten VfL Fredenbeck. "Wir haben aber nichts zu verlieren. Gehen locker in die Partie. Und werden einiges ausprobieren. Mal sehen, was dann dabei herauskommt," Am Samstag, 8. November, trifft der VfL in der Geestlandhalle um 19.30 Uhr auf den ungeschlagenen...