Maike Wintjen

1 Bild

Briefzustellung dauerte elf Tage

Oliver Sander
Oliver Sander | am 22.11.2016

Kunden beschweren sich über Service der Deutschen Post in Buchholz / Unternehmen sieht „keine Verzögerungen“ os. Buchholz. Zwischen der Wahrnehmung der Postkunden in Buchholz zum Service der Briefzustellung und der Wahrnehmung des Gelben Riesen gibt es offenbar eine große Diskrepanz. Während sich zahlreiche Kunden in verschiedenen Teilen der Nordheidestadt in den vergangenen Wochen über die lange Zustellzeit beschwerten,...

1 Bild

David Lobodzinski gewinnt gegen den "gelben Goliath"

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 12.02.2016

mi. Rosengarten. „Die Post hat sich korrekt verhalten“, war sich Postpressesprecherin Maike Wintjen damals sicher. Doch sie lag falsch, denn jetzt, ein Jahr später, hat David Lobodzinski seinen Streit gegen den gelben Goliath Deutsche Post gewonnen. Rückblick: Im vergangenen Jahr berichtete das WOCHENBLATT unter dem Titel „Ich hätte die Annahme verweigert“ über den Fall von David Lobodzinski, der sich mit dem Paketdienst DHL...

1 Bild

"Ich hätte die Annahme verweigert"

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 06.02.2015

mi. Rosengarten. Um Probleme bei der Paketzustellung zu vermeiden, mietete David Lobodzinski aus Rosengarten bei der Post extra für das eigene Grundstück eine Paketkasten. Hier sollte der Zusteller Pakete deponieren, falls niemand sie annehmen kann. Jetzt bleibt er wahrscheinlich wegen eben dieser Box auf den Kosten für ein Smartphone sitzen, das aus einen Paket gestohlen wurde. Für David Lobodzinski war die Paketbox die...

1 Bild

Postkasten gesprengt

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 07.01.2015

sb. Kutenholz. Riesenknall mit Folgen: Vermutlich mit einem Silvester-Böller wurde zum Jahreswechsel der Postkasten im Birkenweg in Kutenholz komplett zerstört. Von dem gelben Kunststoff-Gehäuse blieben nur noch Einzelteile übrig. Die Deutsche Post hat Anzeige gegen Unbekannt erstattet und wird nach Aussage von Pressesprecherin Maike Wintjen noch im Januar für Ersatz sorgen. Zudem teilt die Post mit, dass sich zum Zeitpunkt...

1 Bild

Bei der Post läuft es nicht rund

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 01.08.2014

mi Landkreis. „Was stimmt nicht bei der Deutschen Post?“ Das fragt sich derzeit wieder ein Leser des WOCHENBLATT. Diesmal trifft es einen Architekten aus Iddensen (Rosengarten). Der Selbstständige, der von zu Haus aus arbeitet, erhielt jetzt drei Tage hintereinander keine Post. „Ich kann mir nicht vorstellen, dass es wirklich keine Briefe an mich gab, ich bekomme eigentlich jeden Tag Post“, so der Mann in einem Schreiben an...

2 Bilder

Die Postfiliale in Tostedt schließt

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 24.06.2014

...Und öffnet tags darauf am gleichen Standort mit neuem Geschäftsführer bim. Tostedt. Besorgte Leser riefen beim WOCHENBLATT an: "Die Post in Tostedt schließt", hatten sie in der Sitzung des Gemeinderates erfahren. Doch das ist zum Glück nur die halbe Wahrheit, denn der Betrieb läuft am gleichen Standort gegenüber des Kaufhauses Bade, aber mit neuem Geschäftsführer weiter. "Wir haben die Gemeinde im März informiert, dass...

1 Bild

Ist die Post überlastet? Postbote sagt: "Wir bringen nur noch Pakete!"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 08.01.2014

(mum). Udo Antons (67) glaubte seinen Ohren nicht zu trauen, als er jetzt einen Postboten zur Rede stellte. "Wir bringen zurzeit nur Päckchen und Pakete. Briefe und Postkarten müssen so lange warten, bis wir wieder das Lager leer haben", soll der Mitarbeiter der Deutschen Post gesagt haben. Antons hatte ihn zur Seite genommen, weil ihm bereits seit dem 18. Dezember keine Briefe mehr zugestellt worden waren. "Eine...

1 Bild

Ein Paket auf Irrwegen

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 05.06.2013

Fast einen Monat dauerte die Odyssee eines Päckchens, ohne das es je ans Ziel kam mi. Winsen. Es ist ein ganz normales Paket gewesen. Sven Malczak aus Winsen wollte eigentlich einem Bekannten im Sauerland nur einen Satz Autokennzeichen auf dem Postweg zukommen lassen. Knapp vier Wochen später hält er sein Paket wieder in den Händen, ohne dass es den Empfänger je erreicht hat. Fast einen Monat dauerte die Irrfahrt der...

1 Bild

"Langfinger bei der Post haben mich bestohlen"

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 25.05.2013

Buchholzer wirft Mitarbeitern des gelben Riesen die Entwendung eines USB-Sticks vor mi. Buchholz. Werden bei der Deutschen Post Briefe geöffnet und deren Inhalt entwendet? Das behaupten zumindest Frank M.* aus Buchholz und hat deswegen jetzt bei der Polizei Strafanzeige gegen den gelben Riesen gestellt. Hier der Sachverhalt aus der Sicht des Betroffenen: Frank M. pflegt seit einigen Jahren eine Brieffreundschaft und...