Malene Schröder

1 Bild

"Doppeltes Angebot gut nutzen"

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 20.10.2017

ce. Salzhausen/Raven. "Wir wollen gemeinsam neue Wege gehen und freuen uns, dass uns dabei weitaus mehr verbindet als trennt." Das sagte Pastorin Alexandra Powalowski von der St. Martin-Kirchengemeinde in Raven am Mittwoch auf einer öffentlichen Gemeindeversammlung in Salzhausen. Sie brachte damit auf den Punkt, weshalb Raven und die Salzhäuser St. Johannis-Gemeinde ab 1. Januar 2018 als erste Kirchengemeinden im Kirchenkreis...

1 Bild

Erste Gemeinden im Kirchenkreis Winsen: Salzhausen und Raven kooperieren ab 2018

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 05.09.2017

"Wir wollen zukunftsfähig bleiben durch Zusammenarbeit" ce. Salzhausen/Raven. Als erste Kirchengemeinden im Kirchenkreis Winsen kooperieren ab 1. Januar 2018 die evangelisch-lutherische Salzhäuser St. Johannis-Kirchengemeinde und die benachbarte evangelisch-lutherische St. Martins-Kirchengemeinde in Raven als "Evangelisch-lutherische Gesamtkirchengemeinde Salzhausen-Raven" miteinander. "Wir freuen uns, eine der ersten...

1 Bild

Salzhäuser "InterZOB" hat neue Öffnungszeiten

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 13.07.2017

ce. Salzhausen. Neue Öffnungszeiten hat ab der kommenden Woche die Salzhäuser Sozialausgabestation "InterZOB" (Bahnhofstraße 8) für Flüchtlinge und andere Bedürftige. "Da inzwischen viele Besucher des 'InterZOB' an Schulungen teilnehmen oder einer Beschäftigung nachgehen, ist es für sie schwierig, zur Öffnungszeit am Donnerstag um 11 Uhr zu kommen", sagt Malene Schröder, Vorsitzende des Salzhäuser Kirchenvorstandes. Die St....

1 Bild

L216-Sanierung war Thema im Gödenstorfer Gemeinderat

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 05.07.2017

ce. Gödenstorf. "Das Landesstraßenbauamt in Lüneburg hält daran fest, dass die Vorbereitungen für die Sanierung der Ortsdurchfahrt in Gödenstorf ab Oktober beginnen." Das berichtete Bürgermeisterin Malene Schröder in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates. Demnach werden bei der Sanierungsvorbereitung im Einmündungsbereich der L216 zur K75 nach Lübberstedt Bauarbeiten für Entwässerungsmaßnahmen vorgenommen. Die eigentliche...

3 Bilder

Richtfest für neues Salzhäuser Pfarrhaus wurde gefeiert

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 04.07.2017

ce. Salzhausen. "Ganz wunderbar, sehr schön!" Voll des Lobes waren Malene Schröder, Vorstandsvorsitzende der St. Johannis-Kirchengemeinde Salzhausen, und Vorstandsmitglied Christian Lubig, über den Fortgang der Bauarbeiten am neuen Pfarrhaus an der Winsener Straße 1, als dort jetzt Richtfest gefeiert wurde. Zahlreiche geladene Gäste und interessierte Bürger waren gekommen, um den von der Garstedter Firma Meyer Holzbau...

4 Bilder

Salzhäuser Pastor Winfried Thumser nach 17 Jahren verabschiedet

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 06.06.2017

ce. Salzhausen. "Ihre Dienstzeit war manchmal ein Balanceakt zwischen Familie, Beruf und Gesundheit. Ich freue mich, dass Sie immer noch oben auf dem Seil sind!" Mit diesen Worten würdigte Superintendent Christian Berndt das Engagement von Winfried Thumser (63), als dieser jetzt im Rahmen eines Gottesdienstes nach knapp 17 Amtsjahren als Salzhäuser Pastor verabschiedet wurde. Thumser geht im Januar nächsten Jahres in den...

4 Bilder

Salzhäuser Pastor Michael Danne wurde nach 18 Dienstjahren in Ruhestand verabschiedet

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 16.05.2017

ce. Salzhausen. "Sie haben als Pastor viel bewegt. Ihr Engagement war für den Kirchenkreis ein Segen." Diesen Dank richtete Christian Berndt, Superintendent des Kirchenkreises Winsen, am Samstag an Pastor Michael Danne (65) von der Salzhäuser St. Johannis-Kirchengemeinde, als dieser nach gut 18 Jahren mit einem Gottesdienst und einem Empfang in den Ruhestand verabschiedet wurde. Christian Berndt betonte im Gottesdienst...

1 Bild

Doppelter Abschied in Kirchengemeinde: Salzhäuser Pastoren gehen fast gleichzeitig in den Ruhestand

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 07.04.2017

ce. Salzhausen. Doppel-Abschied in der Salzhäuser St. Johannis-Kirchengemeinde: Wie schon länger bekannt ist, wird Pastor Michael Danne am 13. Mai in den Ruhestand verabschiedet. Jetzt kündigte Kirchenkreis-Superintendent Christian Berndt an, dass Dannes Kollege Winfried Thumser am 30. Mai ebenfalls aus dem Amt scheidet. Er geht im Januar 2018 in den Ruhestand, übernimmt bis dahin Aufgaben im Kirchenkreis und wohnt weiterhin...

Kommunaler Wohnungsbau und Nachtragshaushalt sind Themen im Gödenstorfer Gemeinderat

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 21.02.2017

Gödenstorf: Schüttenhof | ce. Lübberstedt. Der kommunale Wohnungsbau und der Nachtragshaushalt 2017 sind Themen in der Sitzung des Gödenstorfer Gemeinderates, die am Montag, 27. Februar, um 19.30 Uhr auf dem Schüttenhof in Lübberstedt (Lübberstedter Straße 4) stattfindet. Außerdem geht es um den aktuellen Sachstand bei der geplanten Sanierung der L216 und der K75. Darüber hinaus berichtet Bürgermeisterin Malene Schröder im Rahmen des "Bauernrechnens"...

2 Bilder

Politik-Urgestein geht von Bord: Eckhard Schröder tritt nach 25 Jahren als Bürgermeister von Gödenstorf nicht mehr zu Wahl an

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 02.09.2016

ce. Gödenstorf. "Ich wollte die Entwicklung vor Ort mitgestalten. Das ist nur möglich, wenn man sich politisch engagiert", sagt Eckhard Schröder (63) aus Gödenstorf. Dort sitzt er seit 30 Jahren im Gemeinderat - und ist mit 25 Amtsjahren als Bürgermeister eines der dienstältesten Gemeindeoberhäupter im Landkreis Harburg. Schröder, im Hauptberuf Betriebsinspektor beim Zoll, wurde 1991 zum Bürgermeister in seinem Geburts- und...

2 Bilder

Bewegt vom starken Engagement: Superintendent besuchte bei Visitation in Kirchengemeinde Salzhausen auch "InterZOB"

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 02.09.2016

ce. Salzhausen. Tief bewegt vom vielfältigen Engagement der Salzhäuser Bürger war Kirchenkreis-Superintendent Christian Berndt, als er während seiner jüngsten Visitation in der St. Johannis-Kirchengemeinde auch den "InterZOB" am Bahnhof besuchte, wo Kirche und Kommune im Rahmen der Initiative "Wir für die Samtgemeinde Salzhausen" bedürftige Einheimische und Flüchtlinge versorgen. Bei den alle sechs Jahre stattfindenden...

1 Bild

"Kirchenrechtlich derzeit nicht möglich": Keine Unterbringung von Krippe im Salzhäuser Gemeindehaus / Samtgemeinde prüft Alternativen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 01.07.2016

ce. Salzhausen. In der Wohnung, die nach dem Auszug des Diakons aus dem Gemeindehaus der Salzhäuser St. Johannis-Kirchengemeinde in der Schulstraße freigeworden ist, wird die angedachte Krippe mit zwei Kindergruppen nun doch nicht untergebracht werden können. Das erfuhr das WOCHENBLATT auf Nachfrage vom Kirchenvorstand und von der Samtgemeindeverwaltung. "Eine Nutzung der Räume ist aus kirchenrechtlichen Gründen zum jetzigen...

1 Bild

Kinderkrippe im Gemeindehaus? Samtgemeinde Salzhausen verhandelt mangels Fördergeldern mit Kirchenvorstand über Interimslösung

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 14.06.2016

ce. Salzhausen. Die Samtgemeinde Salzhausen muss dringend zusätzliche Krippenplätze schaffen. Ein zwei Kindergruppen beherbergender Neubau würde rund 650.000 Euro kosten, wovon die Kommune nach Abzug der erhofften Zuschüsse von Land (360.000 Euro) und Landkreis (45.000 Euro) etwa 250.000 Euro plus Grunderwerbs-Kosten beisteuern müsste. Knackpunkt: Der Fördertopf des Landes für 2016 ist leer. Um Abhilfe zu schaffen, soll die...

2 Bilder

"Ein Teil mehr" für Bedürftige: Verkehrs- und Kulturverein Salzhausen unterstützt mit Einkaufsaktion "InterZOB"-Initiative

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 22.04.2016

ce. Salzhausen. "Ein Teil mehr in Ihren Einkaufskorb" heißt eine in der Region bislang einmalige Aktion, mit der in Salzhausen am Samstag, 30. April, Bedürftige unterstützt werden sollen, die sich nicht ausreichend Lebensmittel leisten können. Initiatoren sind der Verkehrs- und Kulturverein (VKV) Salzhausen und die Initiative "Wir für die Samtgemeinde Salzhausen", in der die Kommune und die St. Johannis-Kirchengemeinde unter...

3 Bilder

"Begleiter auf dem Weg der Trauer"

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 22.12.2015

Aus Spenden finanzierter "Engel der Zuwendung" vor Salzhäuser Friedhofskapelle wurde offiziell eingeweihtce. Salzhausen. "Der Engel der Zuwendung verkündet uns, dass Gott uns auf dem Weg der Trauer begleiten will." Mit diesem Worten erklärte der Salzhäuser Pastor Michael Danne die Bedeutung der vor der örtlichen Friedhofskapelle stehenden Engelsfigur, als diese kürzlich offiziell eingeweiht wurde. Kettensägenkünstler Michael...

Annahmestopp für Kleidung bei Salzhäuser "InterZOB"

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 08.12.2015

ce. Salzhausen. Einen Annahmestopp für Kleidungsspenden gibt es ab sofort bis Ende Januar beim Salzhäuser "InterZOB", dem von Samtgemeinde und Kirchengemeinde betriebenen Hilfeszentrum zur Versorgung von Bedürftigen und Flüchtlingen. "Unsere Lagerkapazitäten sind ziemlich erschöpft. Wir bitten hierfür um Verständnis", sagt Kirchenvorstands-Vorsitzende Malene Schröder. Als Spenden weiterhin gerne angenommen werden...

1 Bild

23 Computer für Flüchtlinge: Oberschule Salzhausen unterstützt Deutschunterricht des Helferkreises

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 18.11.2015

ce. Salzhausen. Vorbildliche Hilfsaktion: 25 Tische, 23 PCs und einen Overhead-Projektor im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro spendete die Oberschule Salzhausen jetzt für die Flüchtlingsarbeit in Salzhausen. Bei der Übergabe dabei waren Schulleiterin Gudrun Voigt, Konrektor André Meyerbröker, Schulassistent Joachim Siedschlag und Hausmeister Reinhard Michaelis sowie Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Krause,...

Einweihung des "Engels der Zuwendung" auf Salzhäuser Friedhof

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 16.11.2015

ce. Salzhausen. Zu einer kleinen Einweihungsfeier mit Wort und Musik für den neuen, aus einer Eiche gefertigten "Engel der Zuwendung" vor der Salzhäuser Friedhofskapelle lädt der Vorstand der St. Johannis-Kirchengemeinde am Sonntag, 22. November, um 15 Uhr in die Kapelle ein. Für die musikalische Gestaltung zeichnet Kirchenmusiker Ralf Werner verantwortlich. Neben dem Chor wirken Petra Kalusa (Querflöte), Heidemarie Fechner...

1 Bild

"Inter ZOB" versorgt jetzt Bedürftige und Flüchtlinge aus der Samtgemeinde Salzhausen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 29.10.2015

ce. Salzhausen. "Gemeinsam aus der Region für die Region" lautet das Motto, unter dem die Initiative "Wir für die Samtgemeinde Salzhausen" von Kommune und St. Johannis-Kirchengemeinde am Donnerstag das neue Hilfezentrum "Inter ZOB" vorgestellt haben. Das Kürzel steht für "Internationales Hilfezentrum am zentralen Omnibus-Bahnhof" an der Bahnhofstraße, wo ab sofort Bedürftige und Flüchtlinge mit Lebensmitteln und Kleidung...

1 Bild

"Wir für die Samtgemeinde Salzhausen"

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 25.09.2015

Kommune und Kirchengemeinde starten Initiative zur Betreuung von Bedürftigen und Flüchtlingen ce. Salzhausen. "Wir für die Samtgemeinde Salzhausen" heißt die neue Initiative, bei der die Kommune und die St. Johannis-Kirchengemeinde bei der Betreuung von Bedürftigen und Flüchtlingen in der Region zusammenarbeiten wollen. Bei einem Pressetermin stellten Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Krause, Ordungsamtsleiter Hermann Pott...

Tafelteam bleibt länger im Salzhäuser Gemeindehaus

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 22.09.2015

ce. Salzhausen. Die Verhandlungen zwischen der Salzhäuser St. Johannis-Kirchengemeinde, dem Verein "Lüneburger Tafel", der Ausgabestelle Salzhausen und der Gemeinde über einen möglichen Umzug der örtlichen Tafelmitarbeiter vom Gemeindehaus in das ehemalige Schwesternwohnheim am ZOB (das WOCHENBLATT berichtete) dauern weiter an. Vorerst bis Ende Oktober wird das Salzhäuser Tafelteam weiterhin im Gemeindehaus donnerstags von 10...

1 Bild

"Den Graben zuschütten": Zukunft der Salzhäuser Tafel sorgte für Irritationen und emotionale Debatten

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 08.09.2015

ce. Salzhausen. "Ich erwarte, dass sich die Tafelmitarbeiter, die Kirche, die Flüchtlings-Helferkreise und die Gemeinde in intensiver Zusammenarbeit der bedürftigen Menschen und der Flüchtlinge vor Ort annehmen." Diesen dringlichen Appell richtete Salzhausens Gemeindedirektor Wolfgang Krause an die in den Institutionen Aktiven, als sie sich jetzt im ehemaligen Schwesternwohnheim am Salzhäuser ZOB versammelten und...

4 Bilder

Soziales Engagement nach 18 Jahren vor dem Aus? Um Umzug der "Salzhäuser Tafel" ist ein Streit entbrannt

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 25.08.2015

ce. Salzhausen. Seit 18 Jahren versorgt die "Salzhäuser Tafel" Bedürftige aus der Region mit Lebensmitteln und anderen Dingen des täglichen Bedarfs. Womöglich steht die ehrenamtliche Initiative nun vor dem Aus, da um den Ende September geplanten Umzug der "Tafel" ein Streit entbrannt ist zwischen deren Aktiven und der St. Johannis-Kirchengemeinde, die der Initiative bislang Räume im Gemeindehaus zur Verfügung stellt....

2 Bilder

Erster Spatenstich im Frühjahr: Sanierungsbedürftiges Salzhäuser Pfarrhaus soll durch Neubau ersetzt werden

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 04.08.2015

ce. Salzhausen. Das alte Pfarrhaus I der Salzhäuser St. Johannis-Kirchengemeinde an der Winsener Straße ist stark sanierungsbedürftig, energetisch längst nicht mehr auf dem neuesten Stand, und auch an Haustechnik und Leitungssystem hat der Zahn der Zeit sehr genagt. Aus diesem Grund sprach sich der Kirchenvorstand in seiner jüngsten Sitzung grundsätzlich für einen Abriss des alten Gebäudes und einen Neubau an gleicher Stelle...

6 Bilder

Überlebensgroße Engelsfigur aus Eiche steht jetzt vor Salzhäuser Friedhofskapelle

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 21.07.2015

ce. Salzhausen. Er hält seine Hände zum Gebet gefaltet, ist gut vier Meter hoch und nicht nur deswegen ein herausragender Blickfang: der Engel aus Eichenholz, der seit Samstagnachmittag die Besucher der Salzhäuser Friedhofskapelle vor dem Eingang "empfängt". Geschaffen wurde das Kunstwerk innerhalb von nur knapp zweieinhalb Tagen von dem bekannten Kettensägenkünstler Michael Knüdel aus Bispingen (das WOCHENBLATT berichtete)....