Malerei

1 Bild

Malerei von Sabine Bartholomäus im Stader Gericht

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.11.2016

Stade: Verwaltungs- und Sozialgericht | bo. Stade. Neue Bilder stellt Sabine Bartholomäus im Verwaltungsgericht und Sozialgericht in Stade, Am Sande 4a, aus. In ihrer Malerei verleiht die Stader Künstlerin ursprünglich weißen Flächen Tiefe. Mit Farben und Kontrasten erzielt sie verschiedenste Wirkungen. Aus dem Alltag, aus Landschaften und Erlebnissen schöpft sie Ideen, die sie beim Malen weiterentwickelt. Sabine Bartholomäus studierte an der Hamburger Akademie und...

1 Bild

"Lebenfreude": Acrylbilder von Helga Prokop in der Hospizgruppe Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 14.10.2016

Buxtehude: Hospizgruppe | bo. Buxtehude. Bilder von Helga Prokop sind ab Montag, 24. Oktober, in der Hospizgruppe in Buxtehude, Stavenort 1, ausgestellt. Die Vernissage findet bereits am Samstag, 22. Oktober, um 11 Uhr statt. In ihrer Acrylmalerei möchte die Autodidaktin aus Buxtehude "Lebensfreude" ausdrücken. Prokop arbeitet hauptsächlich in Spachteltechnik und experimentiert gern mit Farben und Material. Das Malen ist für sie ein befreiendes Hobby,...

1 Bild

"Genesis und andere Katastrophen": Bilder von Erika Ramm in der Villa von Issendorff in Himmelpforten

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.10.2016

Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Himmelpforten. Die "Genesis und andere Katastrophen" spiegeln die ausgestellten Bilder von Erika Ramm in der Villa von Issendorff, Poststr. 2, in Himmelpforten wider. Die Vernissage findet am Sonntag, 16. Oktober, um 15 Uhr statt. Obwohl die Werke Namen wie "Genesis", "Kosmos", "Evolution", "Sintflut", "Eiszeit" und "Paradise Lost" tragen, beziehen sich die Titel in erster Linie auf die Schöpfung der Bilder selbst....

1 Bild

Bilder "Zwischen Himmel und Erde" im Museum Altes Land in Jork

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 01.08.2016

Jork: Museum Altes Land | bo. Jork. Ihre Bilder sind wie Fenster in die norddeutsche Landschaft: Sibylle Köhler hält in ihrer Malerei die Schönheit des flachen Landes mit üppigen Wolkenarrangements oder einem hohen, lichten Himmel fest. In der Ausstellung "Zwischen Himmel und Erde" zeigt sie ab Freitag, 5. August, eine Auswahl ihrer Arbeiten im Museum Altes Land in Jork, Westerjork 49. Die Vernissage findet am Samstag, 6. August, um 11 Uhr statt....

1 Bild

"Elbimpressionen" in Öl von Angelika Kahl im Kehdinger Küstenschiffahrts-Museum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 26.07.2016

Wischhafen: Kehdinger Küstenschiffahrts-Museum | bo. Wischhafen. Im Kehdinger Küstenschiffahrts-Museum in Wischhafen wird am Freitag, 5. August, eine neue Gemälde-Ausstellung eröffnet. Die Hamburger Künstlerin Angelika Kahl zeigt "Elbimpressionen zwischen Neuwerk und Neumühlen". Die stimmungsvolle Atmosphäre in dem ehemaligen Speicherhaus Unterm Deich 7 schafft den gebührenden Rahmen für die Präsentation der beeindruckenden Bilder. Kahls Malstil ist der impressionistische...

1 Bild

"Rückblick": Malerei und Grafik von Ruth Albrecht in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 07.07.2016

Buxtehude: Marschtorzwinger | bo. Buxtehude. Für Ruth Albrecht ist die Malerei eine "schweigende Ausdrucksform, die sich dem Auge des Betrachters jeweils neu erschließt". Zum 85. Geburtstag der Künstlerin präsentiert die Hansestadt Buxtehude im Marschtorzwinger am Liebfrauenkirchhof die Ausstellung "Rückblick - Malerei und Grafik aus drei Jahrzehnten". Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt eröffnet die Schau am Sonntag, 10. Juli, um 11 Uhr. Beim Malen...

1 Bild

"Bunte Vielfalt": Aquarellmalerei von Dörte Elsen in der Kreissparkasse in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 27.06.2016

Stade: Kreissparkasse | bo. Stade. Aquarellbilder von Dörte Elsen präsentiert die Kreissparkasse Stade im Juli auf der S-Plaza ihrer Hauptgeschäftsstelle in Stade, Große Schmiedestraße 12. Die Stader Künstlerin (75) präsentiert in ihrer Bilderauswahl eine "Bunte Vielfalt" an Motiven. An der Aquarell-Malerei fasziniert Dörte Elsen das Zarte und Durchscheinende. Die Technik hat sie in VHS-Kursen, in der Malgruppe des Gesundheitsforums und bei der...

2 Bilder

"Wege": Atelier-Ausstellung mit Ölbildern und Skulpturen von Christa Donatius und Michael Jalowczarz auf Gut Daudieck

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.06.2016

Horneburg: Gut Daudieck | bo. Horneburg. Christa Donatius und Michael Jalowczarz beteiligen sich an den "Offenen Ateliers" des Berufsverbands bildender Künstlerinnnen und Künstler (BBK) Hamburg und geben Kunstinteressierten Einblick in ihr Schaffen. In ihrem Atelier auf Gut Daudieck bei Horneburg zeigen sie am Samstag und Sonntag, 2. und 3. Juli, von 12 bis 18 Uhr die Ausstellung "Wege". In Malerei und Bildhauerei setzen sich beide Künstler mit dem...

1 Bild

"5_Arbeiten": Malerei in vier Varianten und ein Film von Britta Brüning in der Sparkasse Stade-Altes Land in Jork

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.05.2016

Jork: Sparkasse Stade-Altes Land | bo. Jork. "Wie kann man die Oberfläche reduzieren, um den Blick zu öffnen für das, was dahinter liegt?" Mit dieser Fragestellung setzt sich Britta Brüning in Malerei und einer filmischen Arbeit auseinander. Ihre Ausstellung "5_Arbeiten" ist derzeit in der Sparkasse Stade-Altes Land in Jork, Westerjork 10, zu sehen. Brüning arbeitet mit Acrylfarben und Pigmenten auf Nessel. Ihre großformatigen Werke ohne Effekthascherei,...

1 Bild

Zusammenspiel leuchtender Farben: Ölbilder von Armin Albrecht im Stader Schleusenhaus

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.05.2016

Stade: Kunstpunkt Schleusenhaus | bo. Stade. "Momente in Farbe" ist der Titel der Mai-Ausstellung im Kunstpunkt Schleusenhaus in Stade, Altländer Straße 2. Auf Einladung des Kunstvereins Stade zeigt Armin Albrecht bis Sonntag, 29. Mai, einen Querschnitt seiner Ölgemälde aus den vergangenen Jahren. Albrechts großformatige Bilder beeindrucken durch ihre enorme Leuchtkraft. Der Künstler legt den Schwerpunkt seiner Malerei auf das Zusammenspiel der Farben....

1 Bild

Malerei von Sabine Bartholomäus im Neuen Rathaus Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.04.2016

Stade: Neues Rathaus | bo. Stade. Ein Bild kann einen ganzen Raum zum Strahlen bringen", davon ist Sabine Bartholomäus überzeugt. Malerei der Stader Künstlerin ist noch bis Freitag, 6. Mai, im Foyer des Neuen Rathauses in Stade, Hökerstraße 2, ausgestellt. Bartholomäus arbeitet vorwiegend mit Acrylfarben, die sich vielfach übermalen lassen. Als Motiv wählt sie gern Alltagsgegenstände, Landschaften oder Reise-Erinnerungen, aber auch Abstraktes...

2 Bilder

Bilderausstellung "Frühlingserwachen" in der Hospizgruppe Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 14.04.2016

Buxtehude: Hospizgruppe | bo. Buxtehude. Vom "Frühlingserwachen" handeln die farbenfrohen Acrylbilder von Janine Thoms, die ab Montag, 18. April, in der Hospizgruppe in Buxtehude, Stavenort 1, zu sehen sind. In einer eigenen Formen- und Farbensprache abstrahiert die Künstlerin überwiegend naturalistische Motive. Kräftige Farben symbolisieren das Entfliehen aus dem tristen Grau des Winters. Die gebürtige Rostockerin lebt seit einigen Jahren in...

2 Bilder

Ölbilder und Skizzen von Elisabeth Rudloff im Jorker Museum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 07.04.2016

Jork: Museum Altes Land | bo. Jork. Seine erste Ausstellung in diesem Jahr widmet das Museum Altes Land in Jork, Westerjork 49, der Buxtehuder Malerin Elisabeth Rudloff. Bis Sonntag, 1. Mai, sind aus ihrem Lebenswerk Ölbilder und Skizzen mit Ansichten aus dem Alten Land, Buxtehude und Stade zu sehen. Anregungen zu ihren Arbeiten fand die 1914 in Bremerhaven geborene Künstlerin in der Natur. Blumen- und Landschaftsmotive - vor allem die norddeutsche...

2 Bilder

"Wasser und Erde": Skulpturen und Bilder im Stader Schleusenhaus

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.03.2016

Stade: Kunstpunkt Schleusenhaus | bo. Stade. Unter dem Titel "Wasser und Erde" präsentiert der Kunstverein Stade im März Skulpturen und Bilder von Gudrun Probst und Rosa Hipp im "Kunstpunkt Schleusenhaus", Altländer Straße 2, in Stade. Die Ausstellung wird am Sonntag, 6. März, um 11 Uhr eröffnet. Gudrun Probst gibt scheinbar wertlosen Dingen ein neues Leben: In ihren Skulpturen bringt sie Ton und Fundstücke zusammen. Ganz unterschiedliche Materialien wie...

1 Bild

"Harsefeld - Meine Heimat": Acrylmalerei von Dörthe Klintworth in der Kreissparkasse

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 25.02.2016

Harsefeld: Kreissparkasse Stade | bo. Harsefeld. Dörthe Klintworth stellt ihre Bilder ab Montag, 29. Februar, in der Kreissparkasse Stade in Harsefeld, Große Gartenstraße 8, aus. Unter dem Titel "Harsefeld - Meine Heimat" zeigt sie Malerei in Acryl mit Motiven und Ansichten des Geest-Ortes. Dass auch vertraute Anblicke interessant sein können, möchte Dörthe Klintworth mit ihren Bildern beweisen. Die Harsefelderin ist in ihrer Heimatregion tief verwurzelt....

1 Bild

Bilder von Anne Stevens in der Buxtehude Hospizgruppe ausgestellt

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 11.01.2016

Buxtehude: Hospizgruppe | bo. Buxtehude. Die Buxtehuder Malerin Anne Stevens stellt Bilder zum Thema "Blau" und "Meer" in der Hospizgruppe, Stavenort 1, in Buxtehude aus. Die Vernissage findet am Samstag, 16. Januar, um 11 Uhr. Stevens möchte mit ihren Bildern Freude geben. Sie versteht Kunst als Geschenk der Freiheit und liebt an der Malerei den wortlosen Ausdruck der Farben. Nach vielen Jahren der gegenständlichen Malerei wagt sie jetzt erste...

1 Bild

"Ungewiss": Malerei von Carmen Holst im Neuen Stader Rathaus

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.12.2015

Stade: Neues Rathaus | bo. Stade. In der Ausstellungreihe "Lokale Künsterlerinnen und Künstler" sind im Foyer des Neuen Stader Rathauses derzeit Arbeiten von Carmen Holst zu sehen. Unter dem Titel "Ungewiss" zeigt sie Bilder in Acryl auf Leinwand. In ihrer Malerei verarbeitet sie Lebenserfahrungen und greift kritisch aktuelle Themen auf. Ihre Werke scheinen direkt aus ihrer Seele zu sprechen. Die Stader Apothekerin ist Autodidaktin. Für Kunst...

1 Bild

"Stade leuchtet": Bilder von Anja Seelke auf der Empore im Stadeum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.11.2015

Stade: Stadeum | bo. Stade. Den Bilderzyklus "Stade leuchtet" von Anja Seelke präsentiert das Stadeum, Schiffertorsstraße 6, in Stade auf seiner Empore. Die Ausstellung wird am Montag, 23. November, um 19 Uhr eröffnet. Dieter-Theodor Bohlmann stellt die Künstlerin vor und erzählt Geschichten zu den Bildern. Die Stader Künstlerin verfremdet in ihren Arbeiten vertraute Stadtansichten und lässt sie neu erscheinen. Sie stellt die Architektur und...

1 Bild

"Das Neueste": Atelier-Ausstellung bei Christa Donatius auf Gut Daudieck

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 27.10.2015

Horneburg: Gut Daudieck | bo. Horneburg. Die Künstlerin Christa Donatius öffnet am Sonntag, 1. November, von 10 bis 19 Uhr ihr Atelier auf Gut Daudieck bei Horneburg. Unter dem Titel "Das Neueste" präsentiert die Malerin zum größten Teil Bilder, die in diesem Jahr entstanden sind und die bisher noch nicht öffentlich zu sehen waren. Donatius zeigt in ihren Bildern Menschen im Alltag, in selbstverständlichen Situationen, jedoch eingebettet in eine...

1 Bild

"Norddeutsche Ansichten"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 14.10.2015

Buxtehude: Hospizgruppe | bo. Buxtehude. Unter dem Titel "Norddeutsche Ansichten" stellt Dieter Abbenhaus ab Montag, 19. Oktober, Aquarelle in der Hospizgruppe in Buxtehude, Stavenort 1, aus. Das Arbeiten mit Farben fasziniert den Buxtehuder Künstler immer aufs Neue. In realistischer Malweise hält er in seinen Bildern Landschaften der Küste und Heide in ihren typischen Farben und Lichtverhältnissen fest. Die Bilder sind auf Malreisen nach Rügen,...

1 Bild

Faszinierende Horizonte: Malerei von Claudia Koopmann im Museum Altes Land

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 01.09.2015

Jork: Museum Altes land | bo. Jork. "Impressionen - Claudia Koopmanns Horizonte" heißt die neue Ausstellung, die ab Samstag, 5. September, im Museum Altes Land in Jork, Westerjork 49, zu sehen ist. Ihre Inspiration bezieht die Reinbeker Künstlerin aus der Natur. Sie präsentiert Landschaftsbilder, darunter faszinierende Wasserhorizonte, und Wortbilder in gegenständlicher Malerei, mal mit ernstem Hintergrund, mal mit einem Augenzwinkern. Koopmann ließ...

2 Bilder

Horneburger Motive: Malerei von Ulrich Fischer in der Kreissparkasse

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 31.08.2015

Horneburg: Kreissparkasse Stade | bo. Horneburg. Malerei von Ulrich Fischer ist ab Montag, 7. September, in der Filiale der Kreissparkasse Stade in Horneburg ausgestellt. Die Bilder in Aquarell und Öl zeigen Horneburger Motive. Der Künstler ist Autodidakt und malt seit vielen Jahren. Seine Motive findet er in seinem Heimatort Horneburg und Umgebung, aber auch in ganz Norddeutschland. Fischer malt nach eigenen Skizzen oder eigenen Fotografien. • Die...

Ölmalerei von Marlies Ebeling im Stader Goeben-Café

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.08.2015

Stade: Café im Goebenhaus | bo. Stade. Gemälde von Marlies Ebeling sind derzeit im Café im Goebenhaus in Stade, Wasser West 21, ausgestellt. Die eher großformatigen Arbeiten tragen den Titel "Leidenschaft in Öl". Die Bilder der Mittelnkirchener Künstlerin sind bis Sonntag, 27. September, zu sehen. • Geöffnet täglich außer montags von 10 bis 18 Uhr.

1 Bild

Kunst von Harald Schulz im Panorama-Café bei Stackmann

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 17.08.2015

Buxtehude: Panorama-Café im Modehaus Stackmann | bo. Buxtehude. Eine Zusammenarbeit, die sich bewährt hat: Bereits zum zehnten Mal stellen das Modehaus Stackmann und das Kulturbüro der Hansestadt Buxtehude gemeinsam Werke von Künstlern aus. Im Panorama-Café bei Stackmann an der Langen Straße sind bis Ende Januar Bilder von Harald Schulz zu sehen. Harald Schulz, geboren 1954 und von Beruf Schriftsetzer, begann seine künstlerische Karriere zunächst mit der Bildhauerei, die...

Ölmalerei von Werner Stelljes im "KunstWerk" Hechthausen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 14.07.2015

Hechthausen: KunstWerk Café + Galerie | bo. Hechthausen. Eine Ausstellung mit Ölgemälden von Werner Stelljes ist bis Sonntag, 23. August, im "KunstWerk", Hutloher Str. 5, in Hechthausen zu sehen. Der Künstler aus Sittensen präsentiert norddeutsche Landschaften, Stillleben und Eindrücke vom nordspanischen Jakobsweg in farbenfroher, gegenständlicher Malerei. Stelljes' Arbeiten sind geprägt von der Malweise der Worpsweder Künstler. • Geöffnet donnerstags und freitags...