Malerei

"2erlei" Malerei im Jorker Zigarrenmacherhaus

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.12.2017

Jork: Zigarrenmacherhaus | bo. Jork. Für Besucher des Nikolausmarktes am Samstag und Sonntag, 9. und 10. Dezember, in Jork lohnt sich ein Abstecher zum Zigarrenmacherhaus: In dem kleinen historischen Gebäude am Fleet stellt das Künstler-Duo "2erlei" an beiden Tagen von 10 bis 17 Uhr Malerei mit dem Titel "Starke Farben - Sanfte Töne" aus. Regina Lieder-Schönn und Dagmar Schwientek möchten mit ihren ausdrucksstarken, größtenteils abstrakten Bildern...

9 Bilder

Stade aus der Sicht eines Bayern

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 03.11.2017

Zwei Wochen im hohen Norden beflügelten Münchner Maler (83) / Künstler-Postkarten im Baumhaus tp. Stade. Fischmarkt, Alter und Neuer Hafen, die Altstadtkirchen St. Wilhadi und St. Cosmae, das Museumsschiff Greundiek - diese und weitere Stader Wahrzeichen wurden wohl schon hunderttausendfach fotografiert und immer wieder auch gemalt, doch noch niemals so: Mit den Augen eines Bayern nahm Künstler Jürgen Meyer-Andreaus (83) die...

7 Bilder

Filigran-Handwerker "mit Biss": Querschnittsgelähmter Günther Kensik (65) aus Stade wurde gefragter Hobby-Uhrmacher

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.10.2017

"Vor lauter Ideen rennt mir die Zeit davon" tp. Stade. Der Wechsel von Sommer- auf Winterzeit, bei der wir in der Nacht auf Sonntag, 29. Oktober, die Uhr um eine Stunde zurückstellen, ist auch für Günther Kensik (65) aus Stade ein besonderes Datum: Das Haus des Sammlers ist voller Uhren. Doch eben schnell den Zeiger mit dem Finger drehen, ist für ihn nicht möglich. Durch einen tragischen Unfall vor rund vier Jahrzehnten...

2 Bilder

Papierkunst und Malerei in Hechthausen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 01.09.2017

Marie Schirrmacher-Meitz öffnet ihr Atelier tp. Hechthausen. In ihre Künstlerwerkstatt "Étoile de Marie" (Maries Stern) lädt Marie Schirrmacher-Meitz am Tag des offenen Ateliers, Sonntag, 3. September, von 11 Uhr bis 18 Uhr nach Hechthausen, In den Flachsbleichen 28, ein. Unter dem Titel "Paper Art und Malerei" präsentiert sie Arbeiten auf Papier und Leinwand, Monotypien und Objekte aus Papier aus den vergangenen...

3 Bilder

Kunst und Konzerte im Stader Ex-Kasernenbau

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.06.2017

Cultur Centrale Ottenbeck: Veranstaltungsort für Design, Musik und mehr tp. Stade. Die Verbindung von Kunst, Kultur, Arbeit und Lebensart schwebte Burkhard Bosse vor, als er 1998 die Cultur Centrale Ottenbeck (CCO) in Stade initiierte. Die ehemalige Flugleitzentrale des historischen, ca. 80 Jahre alten Kasernengebäudes bot in dem damals noch kaum erschlossenen Stadtteil den dafür geeigneten großzügigen und originellen Rahmen...

1 Bild

Von intensiver Farbigkeit

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.06.2017

Stade: Kreissparkasse Stade | bo. Stade. Malerei von Ellen Tiedemann-Bartsch ist in der Kreissparkasse Stade, Große Schmiedestr. 12, in Stade ausgestellt. Auf der S-Plaza präsentiert die Künstlerin aus Heinbockel eine Auswahl ihr großformatigen und farbintensiven Arbeiten. Neben ihrem Beruf als Eventgastronomin absolvierte sie eine Ausbildung an der Kunstakademie Hamburg. In ihrer Kreativität gestärkt haben sie sich Begegnungen mit Künstlern wie Minke...

1 Bild

Ölmalerei von Marlies Ebeling im Neuen Stader Rathaus

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.06.2017

Stade: Neues Rathaus | bo. Stade. "Leidenschaft in Öl" heißt die Ausstellung mit Malerei von Marlies Ebeling im Foyer des Neuen Rathauses in Stade. Die Steinkirchener Künstlerin malt im realistisch-impressionistischen Stil mit Ölfarben auf Leinwand. Durch den Auftrag mehrerer Schichten entstehen Brillanz und Tiefe. Ihre Motive findet sie auf Reisen und in der Natur. Es sind Menschen, Landschaften und Häuserfassaden. • Die Ausstellung läuft bis...

Muttertagscafé und Ausstellung im Deinster Kulturbahnhof

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.05.2017

Deinste: Kulturbahnhof | bo. Deinste. Der Kulturbahnhof in Deinste öffnet am Sonntag, 14. Mai, von 13 bis 17 Uhr die Türen für Besucher. Zum Muttertag servieren die Männer des Bahnhof-Fördervereins im Café und auf der Sonnenterrasse Kuchen, Torte und Kaffee. Außerdem gibt es eine kleine Ausstellung mit zeitgenössischer Malerei von Christel Nacken. Die Bilder der Helmster Künstlerin leben vom Farbspiel kraftvoller Töne sowie dem Kontrast von Licht...

1 Bild

Grafische "Filzstift"-Malerei von Joachim Schalck in den Räumen der Hospizgruppe Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.04.2017

Buxtehude: Hospizgruppe | bo. Buxtehude. In der Hospizgruppe in Buxtehude, Stavenort 1, wird am Sonntag, 23. April, um 11 Uhr eine neue Ausstellung eröffnet. Der in Buxtehude lebende Kunstmaler und Fotograf Joachim Schalck (70) präsentiert erstmals seine Filzstift-Bilder. Zu sehen sind großformatige, geometrische Kompositionen mit Fasermalern. Die grafischen Arbeiten sind 1972 entstanden und aufgrund der Lichtempfindlichkeit bisher noch nicht...

1 Bild

"Every Cloud Has A Silver Lining": Bilder von Silja Ritter im Buxtehuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 02.03.2017

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Eine Ausstellung mit Malerei von Silja Ritter wird am Sonntag, 5. März, um 15 Uhr im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, eröffnet. Ihre Arbeiten hat sie unter dem Titel "Every Cloud Has A Silver Lining" zusammengefasst. Die Hamburger Künstlerin erschafft mit Öl- und Acrylfarben, Kohle und Chinatusche überwiegend abstrakte Bildwelten. Sie verbindet freie malerische Gebilde, farbige Flächen, Tropfspuren und...

1 Bild

"Silence In Between": Bilder von Lena Schmidt im Stader Schleusenhaus

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 28.02.2017

Stade: Kunstpunkt Schleusenhaus | bo. Stade. Mit ihrer Ausstellung "Silence In Between" ist die Hamburger Malerin Lena Schmidt zu Gast in Stade. Die Schau wird am Sonntag, 5. März, um 11 Uhr im Kunstpunkt Schleusenhaus, Altländer Straße 2, eröffnet. Auf Holzfundstücken lässt die Künstlerin durch Schaben und Kratzen großformatige Stadtlandschaften entstehen. Ihre menschenleeren Szenerien aus den Transitzonen der Großstadt - von Kreuzungen,...

"Das Leben ist Begegnung": Malerei von Juliane Kufferath im Stader Gericht

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 01.02.2017

Stade: Verwaltungs- und Sozialgericht | bo. Stade. In den öffentlich zugänglichen Räumen des Stader Verwaltungs- und Sozialgerichts, Am Sande 4 a, begegnen Besucher Malereien von Juliane Kufferath. Mit Restfarben am Pinsel trägt die Berliner Künstlerin auf Halbkreide-grundierten Leinwänden schnell und ohne Voridee Farbspuren auf, die sich nach und nach zu einem räumlich wirkenden Geflecht verdichten. Die Arbeiten sind farbig durchscheinend und laden den...

1 Bild

"Frauen-Bilder und mehr": Malerei von Ina Schilling im Buxtehuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 16.01.2017

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. "Frauen-Bilder und mehr" zeigt Ina Schilling ab Sonntag, 22. Januar, im Buxtehuder Kulturforum am Hafen. Die Ausstellung mit Malerei in Öl, Pastell, Kohle und Mischtechnik wird um 11 Uhr eröffnet. Für die Künstlerin aus Mittelfranken gibt es nichts Schöneres und zugleich Schwierigeres zu malen, als einen Körper. Frauen liegen ihr besonders am Herzen, weil sie kurvenreicher sind als Männer. Ihre Motive sind...

1 Bild

Malerische "Horizonte" von Gunter Fehlau in der CulturCentraleOttenbeck in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 16.01.2017

Stade: CulturCentraleOttenbeck | bo. Stade-Ottenbeck. Seine gemalten Interpretationen norddeutscher "Horizonte" präsentiert Gunter Fehlau ab Samstag, 21. Januar, im CulturCentrumOttenbeck, Sophie-Scholl-Weg 8, in Stade. Der Bremer Künstler thematisiert überwiegend die gegenstandsfreie Darstellung von Raum und Weite, angelehnt an Landschaftsabbildungen. Die Bilder sind keine konkrete Wiedergabe der Natur, vielmehr ließ Fehlau visuelle Vorerfahrungen, geprägt...

1 Bild

Landschaftsmalerei von Ulrich Schaper in der Hospizgruppe Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.01.2017

Buxtehude: Hospizgruppe | bo. Buxtehude. In den Räumen der Hospizgruppe Buxtehude, Stavenort 1, sind ab Montag, 16. Januar, Landschaftsbilder von Ulrich Schaper ausgestellt. Himmel, Wasser, Schiffe, Hafen, Deich, Straßen, Berge - der Künstler findet in seiner Buxtehuder Heimat, in Hamburg oder im Urlaub immer wieder neue Motive, die er in Acryl, Aquarell und Pastell festhält. Alltägliches, aber auch besondere Lichtverhältnisse, Perspektiven und...

1 Bild

"Imagine": Bilder von Carmen Holst im Stader Elbe Klinikum ausgestellt

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 28.12.2016

Stade: Elbe Klinikum | bo. Stade. Malerei mit dem Titel "Imagine" präsentiert Carmen Holst ab Mittwoch, 4. Januar, im Elbe Klinikum Stade. Mit ihren Bildern, die bis Dienstag, 31. Januar, in der Eingangshalle des Krankenhauses zu sehen sind, möchte die Stader Künstlerin die Fantasie des Betrachters beflügeln. Carmen Holst arbeitet mit Acrylfarben, Schablonen, Tüll und Blattgold. Ihr Ziel ist es, mit wenigen malerischen Mitteln Wunschbilder...

1 Bild

"Übers Meer": Malerei von Janine Thoms im Stader Gericht

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 21.12.2016

Stade: Verwaltungs- und Sozialgericht | bo. Stade. "Übers Meer" heißt die Ausstellung mit Malerei von Janine Thoms in Stade. Die Bilder der Apensener Künstlerin zieren derzeit die Räume des Verwaltungs- und Sozialgerichts, Am Sande 4a. Janine Thoms ist Autodidaktin und widmet sich insbesondere der experimentellen Malerei mit Acrylfarben. Strukturen erzeugt sie mit natürlichen Materialien wie Sand und Kreiden. Seit ihrer Kindheit an der Ostsee fühlt sie sich von...

1 Bild

Malerei von Sabine Bartholomäus im Stader Gericht

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.11.2016

Stade: Verwaltungs- und Sozialgericht | bo. Stade. Neue Bilder stellt Sabine Bartholomäus im Verwaltungsgericht und Sozialgericht in Stade, Am Sande 4a, aus. In ihrer Malerei verleiht die Stader Künstlerin ursprünglich weißen Flächen Tiefe. Mit Farben und Kontrasten erzielt sie verschiedenste Wirkungen. Aus dem Alltag, aus Landschaften und Erlebnissen schöpft sie Ideen, die sie beim Malen weiterentwickelt. Sabine Bartholomäus studierte an der Hamburger Akademie und...

1 Bild

"Lebenfreude": Acrylbilder von Helga Prokop in der Hospizgruppe Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 14.10.2016

Buxtehude: Hospizgruppe | bo. Buxtehude. Bilder von Helga Prokop sind ab Montag, 24. Oktober, in der Hospizgruppe in Buxtehude, Stavenort 1, ausgestellt. Die Vernissage findet bereits am Samstag, 22. Oktober, um 11 Uhr statt. In ihrer Acrylmalerei möchte die Autodidaktin aus Buxtehude "Lebensfreude" ausdrücken. Prokop arbeitet hauptsächlich in Spachteltechnik und experimentiert gern mit Farben und Material. Das Malen ist für sie ein befreiendes Hobby,...

1 Bild

"Genesis und andere Katastrophen": Bilder von Erika Ramm in der Villa von Issendorff in Himmelpforten

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.10.2016

Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Himmelpforten. Die "Genesis und andere Katastrophen" spiegeln die ausgestellten Bilder von Erika Ramm in der Villa von Issendorff, Poststr. 2, in Himmelpforten wider. Die Vernissage findet am Sonntag, 16. Oktober, um 15 Uhr statt. Obwohl die Werke Namen wie "Genesis", "Kosmos", "Evolution", "Sintflut", "Eiszeit" und "Paradise Lost" tragen, beziehen sich die Titel in erster Linie auf die Schöpfung der Bilder selbst....

1 Bild

Bilder "Zwischen Himmel und Erde" im Museum Altes Land in Jork

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 01.08.2016

Jork: Museum Altes Land | bo. Jork. Ihre Bilder sind wie Fenster in die norddeutsche Landschaft: Sibylle Köhler hält in ihrer Malerei die Schönheit des flachen Landes mit üppigen Wolkenarrangements oder einem hohen, lichten Himmel fest. In der Ausstellung "Zwischen Himmel und Erde" zeigt sie ab Freitag, 5. August, eine Auswahl ihrer Arbeiten im Museum Altes Land in Jork, Westerjork 49. Die Vernissage findet am Samstag, 6. August, um 11 Uhr statt....

1 Bild

"Elbimpressionen" in Öl von Angelika Kahl im Kehdinger Küstenschiffahrts-Museum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 26.07.2016

Wischhafen: Kehdinger Küstenschiffahrts-Museum | bo. Wischhafen. Im Kehdinger Küstenschiffahrts-Museum in Wischhafen wird am Freitag, 5. August, eine neue Gemälde-Ausstellung eröffnet. Die Hamburger Künstlerin Angelika Kahl zeigt "Elbimpressionen zwischen Neuwerk und Neumühlen". Die stimmungsvolle Atmosphäre in dem ehemaligen Speicherhaus Unterm Deich 7 schafft den gebührenden Rahmen für die Präsentation der beeindruckenden Bilder. Kahls Malstil ist der impressionistische...

1 Bild

"Rückblick": Malerei und Grafik von Ruth Albrecht in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 07.07.2016

Buxtehude: Marschtorzwinger | bo. Buxtehude. Für Ruth Albrecht ist die Malerei eine "schweigende Ausdrucksform, die sich dem Auge des Betrachters jeweils neu erschließt". Zum 85. Geburtstag der Künstlerin präsentiert die Hansestadt Buxtehude im Marschtorzwinger am Liebfrauenkirchhof die Ausstellung "Rückblick - Malerei und Grafik aus drei Jahrzehnten". Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt eröffnet die Schau am Sonntag, 10. Juli, um 11 Uhr. Beim Malen...

1 Bild

"Bunte Vielfalt": Aquarellmalerei von Dörte Elsen in der Kreissparkasse in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 27.06.2016

Stade: Kreissparkasse | bo. Stade. Aquarellbilder von Dörte Elsen präsentiert die Kreissparkasse Stade im Juli auf der S-Plaza ihrer Hauptgeschäftsstelle in Stade, Große Schmiedestraße 12. Die Stader Künstlerin (75) präsentiert in ihrer Bilderauswahl eine "Bunte Vielfalt" an Motiven. An der Aquarell-Malerei fasziniert Dörte Elsen das Zarte und Durchscheinende. Die Technik hat sie in VHS-Kursen, in der Malgruppe des Gesundheitsforums und bei der...

2 Bilder

"Wege": Atelier-Ausstellung mit Ölbildern und Skulpturen von Christa Donatius und Michael Jalowczarz auf Gut Daudieck

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.06.2016

Horneburg: Gut Daudieck | bo. Horneburg. Christa Donatius und Michael Jalowczarz beteiligen sich an den "Offenen Ateliers" des Berufsverbands bildender Künstlerinnnen und Künstler (BBK) Hamburg und geben Kunstinteressierten Einblick in ihr Schaffen. In ihrem Atelier auf Gut Daudieck bei Horneburg zeigen sie am Samstag und Sonntag, 2. und 3. Juli, von 12 bis 18 Uhr die Ausstellung "Wege". In Malerei und Bildhauerei setzen sich beide Künstler mit dem...