Manuela Mahlke-Göhring

3 Bilder

Drei Bürgermeister in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten im Amt bestätigt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.11.2016

Nächste Runde für Johann Schlichtmann, Bernd Reimers und Hans-Werner Hinck tp. Oldendorf-Himmelpforten. Auf der Stader Geest kamen nach der Kommunalwahl im September jetzt die ersten Gemeinderäte zu konstituierenden Sitzungen zusammen und wählten ihre Bürgermeister. In Himmelpforten wurde Bernd Reimers (parteilos), der neben dem Gemeinderat mit starkem Wählerrückhalt auch in den Samtgemeinderat und in den Kreistag einzog,...

1 Bild

Inklusion von der Wiege bis zur Bahre

Silke Umland
Silke Umland | am 28.09.2016

Initiative „Erfolgreich lernen“ aus Himmelpforten will mehr Aufklärung in Schulen sum. Himmelpforten. In Kindergärten läuft nach Auffassung von Manuela Mahlke-Göhring (45) die Inklusion schon recht gut. Doch in den Schulen und im späteren Berufsleben hapert es weiterhin. Um noch mehr aufzuklären und zu vermitteln, riefen die stellvertretende Bürgermeisterin der Gemeinde Himmelpforten und Annemarie Scherb (47) aus...

1 Bild

200 Euro für den Baby-Shop in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.12.2015

Anerkennung für Leiterin Irmtraut Lawnitzak tp. Himmelpforten. Die SPD Oldendorf-Himmelpforten verkaufte auf dem Christkindmarkt in Himmelpforten Waffeln für den guten Zweck. Die Sozialdemokraten Ortsvereinsvorsitzende Marc-André Wolfkühler und seine Stellvertreterin Manuela Mahlke-Göhring überreichten den Erlös von 200 Euro gemeinsam mit den Parteikollegen Lothar Wille und Werner Hinck an die Leiterin des wohltätigen...

1 Bild

Frühe Bürgerbeteiligung bleibt das Ziel

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.05.2015

"Kultur-Stelen" für Steinmetzpark / Neue Homepage tp. Himmelpforten. "Keine neue Entwicklung" gibt es laut Vize-Bürgermeisterin Manuela Mahlke-Göhring (SPD) hinsichtlich der umstrittenen Pläne des ostfriesischen Bünting-Konzerns, in Himmelpforten ein Einkaufscenter zu errichten und dafür die alten Bäume im "Steinmetzpark" zu fällen. Offen sei nach wie vor, ob der Investor oder die Gemeinde das Grundstück vom Eigentümer...

Dialog-Display kommt Ende Mai

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.05.2015

tp. Himmelpforten. Fast am Ziel ist eine Gruppe von Eltern, die in Himmelpforten seit Jahren für die Entschärfung der gefährlichen, von vielen Schulkindern benutzten Fußgänger-Ampel an der Bundesstraße 73 kämpften. Ende Mai sollen zwei vom Landkreis Stade bewilligte sogenannte Dialog-Displays aufgestellt werden, die Raser in beiden Fahrtrichtungen auf die Schüler-Ampel hinweisen. Das berichtet die stellvertretende...

4 Bilder

Risiko-Ampel in Himmelpforten: Eltern sehen rot

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.03.2015

WOCHENBLATT hilft: Landkreis installiert Dialog-Display an gefährlicher Straßenquerung / Aktivisten kämpfen weiter tp. Himmelpforten. Sechsmal stündlich zur Rush-Hour drücken Verkehrssünder laut Polizeizählung an der viel befahrenen Bundesstraße 73 in Himmelpforten aufs Gaspedal und überfahren die von zahlreichen Grundschülern benutze Bedarfsampel bei Rot. Schon vor rund einem Jahr schickten aufgebrachte Eltern um den...

3 Bilder

Kutscher's Hotel ist Geschichte

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 15.07.2014

Freies Grundstück in der Mitte von Himmelpforten: Verwendung noch offen tp. Himmelpforten. Kutscher's Hotel in der Ortsmitte von Himmelpforten ist endgültig Geschichte. Die zu einer Ruine verfallene ehemalige Traditions-Herberge mit Gaststätte wurde kürzlich abgerissen. Unklar ist, was mit dem Grundstück passiert. Wie berichtet, hatte die Gewerbe- und Wohnungsbau Unterelbe GmbH (GWU) aus Stade die seit langem leerstehende...

1 Bild

Kita-Gesetz ist Thema beim Kinderbetreuungskongress in Stade

Lena Stehr
Lena Stehr | am 30.05.2013

(lt). Um das neue Kita-Gesetz sowie die Themen Betreuungsqualität, Inklusion an Kindergärten, Formen der Nachmittagsbetreuung an Grundschulen und Rechte der Eltern und Elternvertreter geht es u.a. beim Kinderbetreuungskongress in Stade am Samstag, 8. Juni, von 10 bis 15 Uhr im CFK-Valley, Airbusstraße 6. An der Veranstaltung des Kreiselternrates der Kinderbetreuungseinrichtungen im Landkreis Stade nehmen u.a. der...