Marina Remstedt

2 Bilder

Erstes TrauerCafé in Kehdingen

Silke Umland
Silke Umland | am 07.07.2017

Sterbeammen und Pastorin laden Trauernde zum Gesprächskreis ein sum. Freiburg. Johanna Flade aus Freiburg hegte schon länger den Wunsch, eine Gesprächsrunde für Trauernde ins Leben zu rufen. "So etwas fehlte hier bislang", erklärt die junge Pastorin. Auch Angela Vorrath aus Drochtersen und Marina Remstedt aus Krummendeich merkten bei ihrer Arbeit als Sterbeamme, dass Trauernde in der Region keine Möglichkeit haben, sich...

Das erste Trauercafe in Freiburg

Silke Umland
Silke Umland | am 06.06.2017

Freiburg (Elbe): Gemeindehaus | sum. Freiburg. Das Freiburger Trauercafe öffnet am Montag, 12. Juni, zum ersten Mal seine Türen. Pastorin Johanna Flade und die Sterbeammen Angela Vorrath und Marina Remstedt wollen Hinterbliebenen aus der Region, die sich mit ihrem Schmerz und ihrer Trauer unverstanden und allein gelassen fühlen, die Möglichkeit zum Gedankenaustausch geben. Von 16 bis 18 Uhr können im Gemeindehaus in Freiburg, Hauptstraße 26, Gespräche in...

3 Bilder

Darum ist es zwischen Balje und Bützfleth so lebenswert

Silke Umland
Silke Umland | am 22.03.2017

Das WOCHENBLATT fragte Leser, warum sie ausgerechnet nach Kehdingen gezogen sind. Der demografische Wandel ist in Kehdingen immer wieder ein Thema. Die jungen Leute wandern ab, weil sie in den großen Städten arbeiten. Es gibt immer weniger Kinder, so dass die Schulklassen kleiner werden oder Schulen sogar schließen müssen. Auch Kneipen und Dorfläden verschwinden allmählich von der ländlichen Bildfläche. Doch trotzdem gibt...

1 Bild

Hundefreunde gegen Anleinpflicht

Silke Umland
Silke Umland | am 07.03.2017

Geplante Landschaftsschutzverordnung stößt in Nordkehdingen bitter auf sum. Nordkehdingen. Das geplante Landschaftsschutzgebiet „Kehdinger Marsch“ stößt den Nordkehdingern bitter auf. Das war auf der Samtgemeinderats-Sitzung in der vergangenen Woche erneut deutlich zu spüren. Die Samtgemeinde wird dem Landkreis Stade eine umfangreiche Stellungnahme einreichen und den Entwurf in der jetzigen Form ablehnen. Und auch die...

2 Bilder

Trauernden zurück ins Leben helfen

Silke Umland
Silke Umland | am 02.07.2016

In Kehdingen praktizieren zwei Drittel der Sterbeammen aus Niedersachsen sum. Kehdingen. Wer ein Baby bekommt, erhält die Unterstützung einer Hebamme. Doch wer einen Menschen verliert oder selber sterben muss, steht oft mit seinen Ängsten alleine da. „Bei einem Schicksalsschlag knallt dir deine Lebensschale auseinander“, erklärt die ausgebildete Heilpraktikerin und Sterbeamme Britta Schröder-Buttkewitz aus Drochtersen,...