Marxen

1 Bild

Weiter mit Christian Meyer

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.11.2016

Konstituierende Sitzung in Marxen: Beate Thiel ist wieder Stellvertreterin. mum. Marxen. In Marxen bleibt alles beim Alten: Während der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates wurde Christian Meyer erneut zum Bürgermeister gewählt. Zusätzlich übernimmt er die Funktion des Gemeindedirektors und ist Vorsitzender des Verwaltungsausschusses. „Ich danke meinen Ratskollegen für das ausgesprochene Vertrauen“, so...

1 Bild

Schulbus-Fahrer ohne Ortskenntnis?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 25.11.2016

Eltern beschweren sich nach WOCHENBLATT-Bericht über Schülerbeförderung im Landkreis Harburg. (mum). Die Schülerbeförderung im Landkreis Harburg läuft offensichtlich nicht so rund, wie es sich Eltern und Schüler wünschen. Die Rede ist von Fahrern, die die Strecke nicht kennen, Schüler stehen lassen und zu spät kommen. Den Stein ins Rollen brachte Jasmin Eisenhut. „Der Bus, der die Erstklässler jeden Tag nach Brackel fahren...

1 Bild

Marxener Chöre laden zum Adventskonzert ein

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 22.11.2016

Hanstedt: St. Jakobi-Kirche | mum. Marxen. Einen stimmungsvollen Beginn der Vorweihnachtszeit garantiert das traditionelle Adventskonzert der Marxener Chöre, das am Sonntag, 27. November, in der Hanstedter St. Jakobi-Kirche stattfinden wird. Unter der musikalischen Gesamtleitung von Dávid Csizmár wollen der Singkreis „Jubilate St. Jakobi“, der Frauenchor Nordheide, der Kinderchor „Kling & Klang“, „pur calluna“, die Heidjer Oldies und der gastgebende...

3 Bilder

Derustit: Auch Marxen wird es nicht!

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 18.11.2016

Der Landkreis Harburg und die Deutsche Derustit GmbH - irgendwie wird daraus keine Liebesbeziehung. Am vergangenen Freitag wurde bekannt, dass das Unternehmen seine erst im Frühjahr erworbene Fläche im Marxener Gewerbegebiet „Schünbusch Feld“ (Samtgemeinde Hanstedt) bereits wieder verkauft hat. Derustit wird nicht nach Marxen kommen. Zuvor hatte das Unternehmen versucht, seine beiden Hamburger Standorte in Stelle...

1 Bild

„Der Bus kommt immer zu spät!“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 11.11.2016

Die Eltern in Marxen sind mächtig sauer auf die Schülerbeförderung im Landkreis Harburg. „Der Bus, der die Erstklässler jeden Tag nach Brackel fahren soll, kommt immer zu spät“, sagt Elternratsvertreterin Jasmin Eisenhut. In der Regel komme der Bus zehn Minuten nach der im Fahrplan angegebenen Zeit. Der Bus fährt zuvor Schüler nach Buchholz. Ist das der Grund für die Verspätung? mum. Marxen/Brackel. „Jetzt ist das Fass...

3 Bilder

Sorry für die Foto-Panne, liebe Faslams-Gemeinden

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 08.11.2016

In Brackel und Marxen wird am Freitag die Party-Saison eröffnet / WOCHENBLATT bedauert Verwechslung. mum. Brackel/Marxen. Liebe Faslams-Freunde in Brackel und Marxen, da haben wir nicht aufgepasst. Was ist geschehen? Eigentlich wollten wir vorige Woche das Anbinden in Brackel mit einem Gruppenfoto der Faslamsmitglieder ankündigen. Erschienen ist jedoch das Foto der Brackeler Party-Meute - mit dem Text für Marxen. Das tut...

5 Bilder

Sicherheit, auf die man sich verlassen kann

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 05.11.2016

Torsten Moock lädt für Samstag, 12. November, zu einer Hausmesse ein. mum. Marxen. Die Zahlen sind erschreckend: In Deutschland wird alle zwei Minuten ein Einbruch verübt - die Tendenz ist steigend. Aber es gibt auch gute Nachrichten. Ein Drittel aller Einbruchsversuche bleibt erfolglos beziehungsweise wird vorzeitig abgebrochen. Der Grund ist ein vorhandenes Alarmsystem. „Leider kommen die meisten Kunden erst zu uns, wenn...

1 Bild

„Donnerstags hatte ich noch frei“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 04.11.2016

Harburger Kirchenmusikerin und Chorleiterin Claudia Kusch übernimmt den Frauenchor Nordheide. mum. Marxen. Der Frauenchor Nordheide hat eine neue „Chefin“: Claudia Kusch hat die Leitung von Ulf Gerkensmeyer übernommen, der aus privaten Gründen kürzer treten wollte. „Donnerstags hatte ich noch etwas frei“, sagt die Harburgerin Claudia Kusch augenzwinkernd auf die Frage, wie sie zum Marxener Frauenchor Nordheide gekommen...

3 Bilder

„Wir sind keine Gefahr!“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 21.10.2016

„Es wird niemandem etwas passieren“, sagt Derustit-Geschäftsführer Dr. Dieter Hess. Die Firma, die mit Chemikalien arbeitet, möchte in Marxen ansiedeln. mum. Marxen. In Marxen kommt man offensichtlich gern zusammen. Vor nicht einmal drei Wochen feierte die kleine Gemeinde (1.525 Einwohner) in der Samtgemeinde Hanstedt ihr 777-jähriges Bestehen. Das Festzelt platze aus allen Nähten. Ähnlich voll wurde es auch am Dienstag im...

1 Bild

Jede Menge Äpfel

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 19.10.2016

Mathias Ahrens verschenkt seit sieben Jahren Apfelsaft an Kindergärten. mum. Asendorf/Marxen. Dieses Engagement ist einfach klasse: Bereits seit sieben Jahren sammelt Mathias Ahrens im Herbst heruntergefallene Äpfel - vor vier Jahren waren es sogar mehr als 1,8 Tonnen. Der Asendorfer gibt sie beim Hof Menke in Hanstedt ab. Von dort geht es zum Mosten. Das macht er nicht etwa für sich selbst: Den köstlichen Saft überlässt...

1 Bild

Was macht eigentlich Derustit?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 11.10.2016

Marxen: Dorfgemeinschaftshaus Marxen | Bürgermeister Christian Meyer diskutiert Ansiedlungspläne am Dienstag. mum. Marxen. Jetzt können die Derustit-Gegner ihren Unmut los werden und sich zudem aus erster Hand informieren: Für Dienstag, 18. Oktober, lädt die Gemeinde Marxen ab 19 Uhr zu einer Informations-Veranstaltung in das Dorfgemeinschaftshaus (Kamp 27) ein. Wie berichtet, hat Derustit ein etwa 2.800 Quadratmeter großes Grundstück im Gewerbegebiet...

4 Bilder

Gemeinschaft als Stärke

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 30.09.2016

Marxen feiert 777-jähriges Bestehen / Party-Wochenende geht in die Verlängerung. mum. Marxen. „Sie haben hier eine besondere Gemeinde und einen einmalig schönen Dorfkern.“ Landrat Rainer Rempe war voll des Lobes für die Marxener. Anlässlich der 777-Jahr-Feier fand am Dienstag ein Empfang mit mehreren hundert Gästen in einem Festzelt statt. „Marxen steht für ein Feuerwerk an Kreativität“, so Rempe. Auf die Idee, ein ganzes...

1 Bild

Schwere Vorwürfe gegen den Rat

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 30.09.2016

Bürgermeister Christian Meyer widerspricht „Heimlichkeits“-Kritik wegen Derustit-Ansiedlung. mum. Marxen. Landrat Rainer Rempe und Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus wussten um das extrem kontroverse Thema, dass die Marxener derzeit bewegt. Beide jedoch wollten während ihrer Reden während des Empfangs zur 777-Jahr-Feier nicht auf die geplante Ansiedlung des Stahlbetriebs Derustit eingehen. Dennoch war das Thema...

1 Bild

Das Feuerwehrmuseum schließt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 30.09.2016

Marxen: Feuerwehrmuseum | mum. Marxen. Wer in Feuerwehr-Geschichte eintauchen möchte, hat dazu nicht mehr lange Gelegenheit: Am Sonntag, 16. Oktober, feiert das Feuerwehrmuseum Marxen von 10 bis 16 Uhr Saisonabschluss. Die Besucher können sich auf selbst gebackenem Kuchen freuen und sich über das Museum informieren. Das Feuerwehrmuseum ist eine Außenstelle des Freilichtmuseums am Kiekeberg. Auf einer Fläche von 750 Quadratmetern wird eine...

5 Bilder

Empfang, Blaskapelle und „Apres-Ski“-Party

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 20.09.2016

mum. Marxen. In Marxen weiß man, wie ein Jubiläums-Jahr organisiert wird! Statt einer Veranstaltung gab es gleich einen bunten Strauß voller Events anlässlich des 777-jährigen Bestens. Nach dem Auftakt, dem Neujahrsempfang am 1. Januar, stand Anfang Mai ein wahrlich sportliches Event auf dem Programm. Bei den „Spiele ohne Grenzen“ traten die Marxener Vereine bei verschiedenen Wettkämpfen gegeneinander an. Ende Juli ging die...

1 Bild

„Früher“ Termin für das Herbstkonzert

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 06.09.2016

Marxen: Dorfgemeinschaftshaus Marxen | Marxener Chöre treten bereits am Samstag auf. mum. Marxen. Alle Freunde der Marxener Chöre dürfen sich in diesem Jahr schon früher auf ein musikalisches Highlight freuen. Aus organisatorischen Gründen findet das Herbstkonzert nämlich bereits am Samstag, 10. September, statt. Dennoch rechnen die Veranstalter mit einem ausverkauften Haus, wenn die Ensembles ihre abwechslungsreichen Programme vorstellen. Im Einzelnen wirken...

4 Bilder

Abschied vom „jugendlichen“ König

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 23.08.2016

Christian Banke freut sich nach einem ereignisreichen Jahr auf ein tolles Schützenfest. mum. Marxen. Das Dorf ist geschmückt, Plakate aufgehängt und Flyer verteilt - das Schützenfest in Marxen kann beginnen. Das Schützenjahr neigt sich für die amtierende Majestät Christian „der Jugendliche“ Banke und seine Adjutanten Wolfgang Neder sowie Carsten Lange dem Ende entgegen. „Aus meiner Sicht war es ein gelungenes Jahr“, so...

4 Bilder

Gaukler und Handwerker bestimmten das Bild

Oliver Sander
Oliver Sander | am 16.08.2016

777 Jahre Marxen: Gelungener Mittelaltermarkt an der alten Schule os. Marxen. Gaukler, Wikinger und alte Instrumente bestimmten am vergangenen Wochenende die Szenerie in Marxen: Der Mittelaltermarkt war ein weiterer attraktiver Programmpunkt bei den Feierlichkeiten zum 777-jährigen Bestehen der Ortschaft. Zahlreiche Gäste kamen an die alte Schule, um in die Welt des Mittelalters und der Wikingerzeit einzutauchen. Vor allem...

1 Bild

Wegen Cyclassics - Museum bleibt geschlossen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 16.08.2016

mum. Marxen. Am Sonntag, 21. August, bleibt das Feuerwehrmuseum Marxen ausnahmsweise geschlossen. Da die Route der Cyclassics über Marxen führt, wird die Straße in diese Richtung gesperrt. Kinder und Erwachsene können das Museum am darauf folgenden Sonntag, 28. August, wieder wie gewohnt von 11 bis 16 Uhr besuchen. „Wir bitten um Verständnis“, so Andreas Stahmer vom Feuerwehrmuseum. „Durch die Sperrung ist das Museum für...

1 Bild

Ein Muss für Oldtimer-Freunde

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 26.07.2016

Marxen: Feuerwehrmuseum | mum. Marxen. Wenn das kein Grund für eine Party ist? Das Zweirad-Oldtimertreffen am Feuerwehrmuseum in Marxen feiert zehnjähriges Bestehen. Aus diesem Anlass präsentieren Besitzer historischer Zweiräder ihre Schätze am Sonntag, 7. August, voller Stolz auf dem Areal. Von 10 bis 16 Uhr können Motorrad-Liebhaber gemeinsam staunen und klönen. Kinder und Erwachsene erleben mehr als 100 chromblitzende Zweiräder, Gespanne und...

2 Bilder

Marxen: Die Mega-Sause geht weiter

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 20.07.2016

Der Auftakt war schon vielversprechend: Anlässlich des 777-jährigen Bestehens der Gemeinde Marxen trafen sich die Bürger unter anderem zu „Spiele ohne Grenzen“. Jetzt geht die Jubiläums-Sause in die nächste Runde. Am 31. Juli findet entlang der „Schmalen Aue“ ein „Enten-Rennen“ statt. Besonders fiebern die Marxener aber dem Wochenende, 13. und 14. August, entgegen. Zum ersten Mal steigt mitten im Dorf ein mittelalterlicher...

1 Bild

Sommerfest im Feuerwehrmuseum

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.06.2016

Marxen: Feuerwehrmuseum | mum. Marxen. "Wasser marsch!" - das Feuerwehrmuseum Marxen lädt für Sonntag, 5. Juni, von 10 bis 16 Uhr zu einem großen Sommerfest ein. Gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Marxen zeigt das Museum Übungen zum Brandschutz und zur Brandbekämpfung. Kleine und große Besucher erleben historische Feuerwehrtechnik hautnah - von alten handbetriebenen Löschpumpen bis zum Tanklöschfahrzeug. Die Besucher können zudem selbst Hand...

1 Bild

„Die Macht der Liebe“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 01.06.2016

Jesteburg: Oberschule | Ein Ensemble im Aufwind: Mitglieder des Chores „pur calluna“ laden zu einem Doppelkonzert ein. mum. Marxen. Allen Diskussionen über Nachwuchssorgen zum Trotz (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach) gibt es auch viele Chöre, deren Entwicklung Mut macht. So kann zum Beispiel „pur calluna“ aus Marxen als Erfolgsgeschichte betrachtet werden. Die Mitgliederzahl des gemischten Chores stieg seit der Gründung im Juni 2011 von 20 auf...

4 Bilder

Eine Behandlung ist wie ein Kurzurlaub

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 31.05.2016

Stephanie Jung ist seit zehn Jahren Fußpflegerin aus Überzeugung / Empfang am 4. Juni. mum. Marxen. „Ich gehe in meinem Beruf voll und ganz auf“, sagt Stephanie Jung (43). Das Lächeln und das Strahlen ihrer Augen bestätigen den Eindruck, dass dies keine Floskel ist. Seit zehn Jahren arbeitet die Marxenerin als Fußpflegerin. Erst machte sie nur Hausbesuche, dann eröffnete sie ein eigenes Studio. Das Betriebsjubiläum möchte...

1 Bild

Von Jesteburg nach Wittenburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 31.05.2016

Dr. Markus Bergmeyer verlässt Praxis von Dr. Silke Theisen / Nachfolger gesucht. mum. Jesteburg. Dr. Markus Bergmeyer (40) hat zum 31. Mai Jesteburg verlassen. Der Facharzt für Allgemeinmedizin war 2006 als zweiter Arzt in die Praxis von Dr. Silke Theisen dazugekommen. „Mein Schwerpunkt war die intensive hausärztliche Betreuung in der Praxis und bei Hausbesuchen“, so Bergmeyer, der außer in Jesteburg auch viele Patienten...