Maschinenring Harburg

2 Bilder

"Farming 4.0": Die Landwirtschaft steht vor der vierten Revolution

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 22.01.2016

(mi). Steht die Landwirtschaft vor einer neuen Revolution? In einem Vortrag beim Maschinenring Harburg mit dem griffigen Titel „Bits und Bytes anstatt Eisen und Stahl“ stellte Dr. Hermann Garbers vom Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) vor, wie landwirtschaftliche Produktionsprozesse schon in einigen Jahren aussehen könnten. Seine Prognose: Für den Landwirt der Zukunft werden Smartphone und Tablet genauso...

1 Bild

Maschinenring: Umsatz leicht Rückläufig

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 31.01.2014

mi/nw. Rosengarten. Der Maschinenring Harburg blickt auf ein durchwachsenes Geschäftsjahr zurück. Die Umsätze seien leicht rückläufig gewesen, teilte Geschäftsführer Andreas Hastedt auf der Jahreshauptversammlung vor 250 Mitgliedern im Gasthaus Böttcher in Nenndorf mit. Als Grund nannte der Geschäftsführer den Rückgang beim Rohstoffhandel als Folge der niedrigen Erntemengen beim Silomais. Erfreulich: Mit 714 Betrieben ist...

Energie-Vortrag bei den Landfrauen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 11.10.2013

ce. Fliegenberg. "Energiewende in Deutschland - was kommt auf uns zu?" ist das Thema eines Vortrages, den die Steller Landfrauen am Dienstag, 22. Oktober, um 19 Uhr im Fliegenberger Gasthaus von Deyn hören. Es referiert Andreas Hastedt vom Maschinenring Harburg. - Anmeldung bis zum 17. Oktober bei den Ortsvertrauensfrauen.

1 Bild

Otto Thiele ist verstorben

Gabriele Basilius
Gabriele Basilius | am 26.07.2013

Erster Ehrenbüger und Bundesverdienstkreuzträger wurde 95 Jahre altgb. Hollenstedt. Hollenstedts erster Ehrenbürger und ehemaliger Bürgermeister Otto Thiele ist tot. Der Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande verstarb am 21. Juli im gesegneten Alter von 95 Jahren. Das Wirken des Verstorbenen prägte die Gemeinde Hollenstedt entscheidend. Otto Thiele war von 1968 bis 1996 Mitglied des Gemeinderates. Von 1981 bis 1994 lenkte...