Massenrausch in Handeloh

1 Bild

Jetzt geht es um die Kosten des Massenrauschs

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 23.01.2018

(bim). Psychotherapeut Stefan S. ist kürzlich relativ glimpflich davongekommen: Wegen des Besitzes und Überlassens von Betäubungsmitteln war er im vergangenen November vom Landgericht Stade zu einer 15-monatigen Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt worden (das WOCHENBLATT berichtete). Weil der heute 53-Jährige im September 2015 für einen Massenrausch von 27 Seminarteilnehmern in einer Tagungsstätte in Handeloh-Inzmühlen...

2 Bilder

Massenrausch in Handeloh: "Ich hielt die Kapseln für harmlos"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 03.11.2017

bc. Handeloh/Stade. Bundesweit machte der Massenrausch von Handeloh (Landkreis Harburg) im September 2015 Schlagzeilen. Am Donnerstag begann nun vor dem Landgericht Stade der Prozess gegen den Veranstalter des Seminars, in dem es vor allem um Bewusstseinserweiterung gehen sollte. Weil Stefan S. dafür auch Drogen mitbrachte, lief das Seminar vollends aus dem Ruder. Letztlich mussten alle 27 Teilnehmer und der Angeklagte ins...

1 Bild

Gerichtsverhandlung nach dem Massen-Drogenrausch beginnt

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 01.11.2017

bim. Stade. Nach dem Massenrausch von Heilpraktikern, Ärzten und Homöopathen in Handeloh (Landkreis Harburg) muss sich am morgigen Donnerstag, 2. November, um 9.15 Uhr vor der 2. Großen Strafkammer des Landgerichts Stade nach über zwei Jahren der 52-jährige Seminarleiter wegen des "Besitzes und Überlassens von Betäubungsmitteln zum unmittelbaren Verbrauch" verantworten. Die Kammer hat zunächst drei Verhandlungstage - am 2....

2 Bilder

Massenrausch von Heilpraktikern: Gerichtsverhandlung gegen Organisator beginnt Anfang November

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 30.09.2017

bim. Stade. Dieser Fall hatte bundesweit für Schlagzeilen gesorgt: 29 Heilpraktiker, Homöopathen und Ärzte, die sich - womöglich im Selbstversuch - bei einem Seminar auf dem Gelände der Tanzheimat und des Tagungszentrums in Handeloh-Inzmühlen (Samtgemeinde Tostedt, Landkreis Harburg) mit Drogen zudröhnen und sich offenbar in der Dosis verschätzen, verursachen Anfang September 2015 einen Großeinsatz mit mehr als 160 Rettern...