Matrix Immobilien GmbH

6 Bilder

Endlich Startschuss für den "Neuen Pferdemarkt" in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 31.10.2015

Geschäftshaus soll Ende 2017 fertig sein / "Kein Kannibalismus" in der City tp. Stade. Erst kommt der Weihnachtsmarkt - gleich nach dem Abbau der Budenstadt startet endlich das von Bürgern und vielen Politikern sehnlich erwartete, große Einzelhandels-Bauprojekt im Landkreis Stade: das moderne Einkaufszentrum "Neuer Pferdemarkt" im Herzen der Stadt Stade. Nach erneuter Bauverzögerung soll das Vorzeige-Geschäftshaus Ende 2017...

1 Bild

Weg frei für die Millionen-Garage in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.09.2015

SPD-Mehrheitsfraktion kündigt Zustimmung zu "Parkhaus-Deal" an / Lars Kolk aus Emden soll Stadtbaurat werden tp. Stade. Der umstrittene "Parkhaus-Deal" in Stade scheint perfekt: Die mit 15 Sitzen stärkste Fraktion der SPD-Fraktion im Rat wird auf der Sitzung am Montag, 28. September, 18 Uhr, im Rathaus mit Mehrheit für den lange und kontrovers diskutierten Kauf der verfallenen Parkgarage auf dem verwaisten Ex-Hertie-Gelände...

1 Bild

Ex-Hertie-Gelände: Stadt Stade lehnt Einwohnerversammlung ab

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 05.08.2015

"Millionen-Garage": Grüne fordert eindringlich öffentliche Diskussion tp. Stade. Die Stadt Stade lehnt bis auf Weiteres eine Einwohnerversammlung zum Thema Geschäfts- und Parkhaus Stockhausstraße ab. Wie berichtet, hatte der Grüne im Kreistag, Ulrich Hemke, einen entsprechenden Antrag bei der Stadtverwaltung gestellt. Vorangegangen war auf der jüngsten Stadtratssitzung ein Antrag der Grünen-Fraktion auf öffentliche...

1 Bild

Infos über den Neubau am Pferdemarkt in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.01.2015

Stade: Rathaus | War wird aus Ex-"Hertie" in der Einkaufs-City? Firma "Matrix" informiert tp. Stade. Die Bürger der Stadt Stade erwarten mit Spannung den Neubau des Geschäftshauses auf dem verwaisten Ex-"Hertie"-Gelände am "Pferdemarkt" in bester City-Lage. Informationen über das Mammut-Projekt, zu dem neben einem Mix an Einzelhandelsläden und einem "Rewe"-Lebensmittelmarkt ein städtisches Parkhaus für 9,1 Millionen Euro gehört, erteilt die...

2 Bilder

Neuer Pläne für Ex-Hertie

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 28.04.2014

Weniger Schatten auf der Stockhausstraße / Kleineres Parkdeck auf dem Dach tp. Stade. Die Stadt Stade hat den Bebauungsplan für das verfallene Ex-Hertie-Areal am Pferdemarkt geändert. Auf seiner jüngsten Sitzung hat der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt (ASU) für die Änderungen sein Okay erteilt und eine einstimmige Empfehlung für den B-Plan „Kerngebietsentwicklung am Zeughaus“ gegeben. Die Entwürfe werden jetzt...

2 Bilder

Hertie-Ruine in Stade wird zum "neuen Pferdemarkt"

Lena Stehr
Lena Stehr | am 30.05.2013

lt. Stade. Der Abriss der "Hertie-Ruine" und der Neubau eines Geschäfts- und Parkhauses am Pferdemarkt ist laut Stades Stadtbaurat Kersten Schröder-Doms das "wichtigste Bauvorhaben in der Innenstadt in den kommenden fünf Jahren". Die ersten Ideen und Entwürfe für das Großprojekt mit dem Arbeitstitel "Neuer Pferdemarkt" präsentierte der von der Hamburger Matrix-Immobilien GmbH beauftragte Stader Architekt Assmus Buttge jetzt...

1 Bild

Hertie-Areal in Stade ist verkauft

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 05.12.2012

Investor geheim/Einzelheiten zum Konzept noch in diesem Jahr tp. Stade. Das seit drei Jahren geschlossene Hertie-Kaufhaus in Stade ist verkauft. Das bestätigt Sascha Monath, Transaktionsberater, von der Firma CR-Investment. Das internationale Makler-Unternehmen mit Stammsitzen in Berlin und London ist damit beauftragt, die bundesweit rund 30 der 60 nach der Pleite des Hertie-Eigentümers Dawnay Day leerstehenden...