Matthias Witzig

2 Bilder

Schöner Lohn für den "Bücherturm" in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.12.2015

Lesung mit Musik im Königsmarcksaal für 200 Grundschüler tp. Stade. Geschafft! Die elf Stader Grundschulen haben einen virtuellen Turm aus gelesenen Büchern errichtet. Das "Bauwerk" erreicht mit knapp über 63 Metern die Höhe der Stader St. Cosmae-Kirche. Das wurde nun mit einer musikalischen Lesung im Königsmarcksaal des Stader Rathauses belohnt. Die bekannte Autorin Ursel Scheffler aus Hamburg las rund 200 Mädchen und...

„Nachbarn im Stadtteil“ suchen Helfer in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.12.2015

tp. Stade. Das Netzwerk „Nachbarn im Stadtteil“ in den Stader Ortsteilen Hahle, Haddorf und Wiepenkathen bietet auf freiwilliger Basis Einkaufshilfen, Fahrdienste, Besuche, Freizeitgestaltung, Beteiligung an kulturellen Veranstaltungen und vieles mehr an. Neuerdings kümmern sich die Ehrenamtlichen auch um Flüchtlinge. Wer mitmachen will, meldet sich bei Matthias Witzig unter Tel. 04141 - 84208.

4 Bilder

"Jahreszeiten" in der Markuskirche in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.07.2015

Stade: Markuskirche in Hahle | Autor, Komponist und Musiker Matthias Witzig präsentiert Werke in der Markuskirche / Bilder regionaler Künstler tp. Stade. Texte, Bilder und Musik zum Thema „Jahreszeiten“ präsentieren Mitglieder der neunköpfige Projektgruppe "Jahreszeiten" aus Hannover am Samstag, 11. Juli, um 19.30 in der Markuskirche am Lerchenweg 10 in Stade-Hahle. Die Leitung hat der Autor, Komponist und Musiker Matthias Witzig. Mit dabei ist u.a. die...

1 Bild

Chansons und Poesie: Konzert mit Liedermacher Matthias Witzig in Himmelpforten

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.05.2015

Himmelpforten: St. Marienkirche | bo. Himmelpforten. Zu den neunten Klostergartentagen kommt das Matthias-Witzig-Ensemble am Samstag, 30. Mai, zum Konzert nach Himmelpforten. Um 19 Uhr präsentiert das Trio mit Gitarre, Gesang, Kontrabass und Percussion deutschsprachige Liedermacherkunst. Komponist, Sänger und Autor Matthias Witzig stimmt mit seinen rhythmisch vielseitig arrangierten Songs heiter, ironisch und nachdenklich. Das Konzert verbindet Chansons und...

Im Zeichen fast "vergessener" Kräuter: Klostergartentage in Himmelpforten

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.05.2015

Himmelpforten: St. Marienkirche | bo. Himmelpforten. In Himmelpforten finden von Dienstag bis Sonntag, 26. bis 31. Mai, die neunten Klostergartentage statt. "Verborgene Schätze entdecken" ist das Motto der Veranstaltungen in der historischen Gartenanlage und in der St. Marienkirche. • Von Dienstag bis Freitag wird täglich um 16 Uhr ein Kräuterstündchen angeboten. Das Gartenteam erklärt, wie Kräuter verwendet und verarbeitet werden. • Ein Drei-Gänge-Menü...