Meditation

Meditation, Mentalhypnose, QiGong: Infoabend zu Entspannungstechniken im Symbalon Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.02.2016

Buxtehude: Symbalon | bo. Buxtehude. In der Vortragsreihe "Gesund und bewusst leben" lädt die Naturheilpraxis Susann Cohrs aus Moisburg am Mittwoch, 10. Februar, zu einem Info- und Erlebnisabend in Buxtehude ein. Im Symbalon, Ostfleth 14, werden um 19 Uhr verschiedene Methoden vorgestellt, um "Ruhe und Entspannung" zu erfahren: Meditation, Mentalhypnose und QiGong. • Eintritt frei; Infos: Tel. 04165 - 2222220; www.naturheilpraxis-moisburg.de

Meditation im Gemeindehaus

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 20.03.2015

Neu Wulmstorf: Nicolaikirche | Zur Ruhe kommen und Zeit für sich selbst finden, das loslassen, was belastet: Zu einem Meditationsnachmittag am Sonntag, 29. März, 15 - 17.30 Uhr, lädt Patorin Ruth Stalmann-Wendt ins Gemeindehaus der Nicolaikirche Elstorf, Lindenstraße 11, Neu Wulmstorf. Teilnehmer sollten warme, bequeme Kleidung tragen und eine Decke mitbringen. Im Anschluss der Meditation gibt es um 18 Uhr einen Gottesdienst mit persönlicher Segnung....

Meditation im Mehrgenerationenhaus

Aenne Templin
Aenne Templin | am 03.10.2014

Horneburg: Mehrgenerationshaus | at. Horneburg. Reikimeisterin Waltrauf Thielmann und Qi Gong Lehrerin Marianne Marks bieten jeweils dienstags - 7. Oktober, 4. November und 2. Dezember - Meditation im Mehrgenerationenhaus in Horneburg an. Beginn ist um 19.30 Uhr. Die Teilnehmer lernen Mediationstechniken, die den Körper und den Geist stärken.

Yoga, Meditation und Gymnastik 60+ im Freizeit- und Gesundheitsforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.09.2014

Stade: Freizeit- und Gesundheitsforum | bo. Stade/Drochtersen. Das Stader Freizeit- und Gesundheitsforum hat Plätze frei in Gesundheitskursen: • Yoga dienstags um 19 Uhr in Drochtersen, mittwochs um 15 und 16.45 Uhr sowie freitags um 16.30 Uhr in Stade • "Gymnastik 60+" dienstags um 15 Uhr, freitags um 14.15 und 15.30 Uhr in Stade • Meditation und Yoga donnerstags um 15 Uhr in Stade • Schnupperstunden sind jederzeit möglich; Infos unter Tel. 04141 - 83265,...

1 Bild

Ausbildung zum Heiler

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 16.05.2014

In jedem Menschen steckt ein "Heiler", so Brigitte Habermann. Ausgebildet in der Schule der Geistheilung nach Horst Krohne möchte sie ihr Wissen und ihre Erfahrungen gerne weitervermitteln. Im November 2014 startet ihr neuer Ausbildungs-Lehrgang. Dieser umfasst vier Wochenend-Seminare. Ein wichtiges Hilfsmittel ist für sie die Einhandrute. Mit ihr werden die verschiedenen Energiefelder gemessen, um vorhandene Störfelder und...

Meditationsnachmittag im Elstorfer Gemeindehaus

Aenne Templin
Aenne Templin | am 10.04.2014

Neu Wulmstorf: Gemeindehaus | at. Elstorf. Pastorin Ruth Stalmann-Wendt lädt für Samstag, 12. April, von 15 bis 17.30 Uhr zum Meditationsnachmittag ins Gemeindehaus in Elstorf ein. Sie zeigt den Teilnehmern in einzelnen Übungen, wie sie Kraft schöpfen, loslassen und auf die Stille hören. Interessierte werden gebeten, sich unter Tel. 04168 - 900059 oder 04168 - 226 anzumelden und bequeme Kleidung sowie eine Decke mitzubringen. Die Teilnahme ist kostenlos,...

Taiji neu bei Union Eckel

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 10.01.2014

mi. Eckel. Der Sportverein Union Eckel bietet ab Donnerstag, 16. Januar, alle 14 Tage immer donnerstags einen "Taiji"-Kursus an. "Taiji" ist eine chinesische Bewegungslehre, die der Gesundheit, der Persönlichkeitsfindung und der Meditation dient. Der Kursus findet an insgesamt zehn Terminen im Bürgertreff (Eckeler Berg 6) statt. Vorkenntnisse sind nicht gefordert Anmeldung: 04105-640220 E-Mail:...

"Tag der Stille" im Kunsttempel

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 16.12.2013

mum. Jesteburg-Lüllau. Die Zeit zwischen den Jahren ist für viele Menschen eine Zeit der Besinnung und Einkehr: Die Tage nach Weihnachten geben Gelegenheit, in Ruhe auf die vergangenen Monate zurückzublicken, Bilanz zu ziehen und neue Pläne zu schmieden. Entspannungs- und Meditationsübungen können diesen Prozess sinnvoll begleiten. Die Kunststätte Bossard bietet jetzt einen besonderen Meditationskursus an: Am Montag, 30....

Gymnastik für den Beckenboden / Meditation und Yoga

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.10.2013

Stade: Freizeit- und Gesundheitsforum | bo. Stade. Ein Kursus in Beckenbodengymnastik beginnt am Dienstag, 22. Oktober, um 13.45 Uhr im Freizeit- und Gesundheitsforum Stade, Bungenstr. 49; Infos unter Tel. 04762 - 18233. Meditation und Yoga können im Schnupperkursus samstags vom 26. Oktober bis 16. November um 11 Uhr ausprobiert werden. Vermittelt werden alltagstaugliche Zehn-Minuten-Übungen zur Entspannung; Infos unter Tel. 04141 - 939788. • www.fruges.de

Vollmondmeditation an der Kunststätte Bossard

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 19.07.2013

Jesteburg: Kunststätte Bossard | tw. Jesteburg. Ganz im Zeichen der „Vollmondmeditation“ steht ein Kursus am Montag, 22. Juli, an der Kunststätte Bossard in Jesteburg. Von 18.30 bis 23 Uhr führt Karin Wolf, Lehrerin für meditative Übungen, die Teilnehmer über Entspannungsübungen und das kontemplative Gehen durch die weitläufige Gartenanlage der Kunststätte Bossard in die Stille der Meditation. Zum Ausklang des Abends gibt es einen kleinen gemeinsamen Imbiss....

1 Bild

Entspannter Kulturaustausch

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 23.04.2013

ce. Winsen. Die so genannten "inneren Künste" für Gesundheit allen zugänglich machen, den Kulturaustausch und auch die Gemeinschaft fördern - das will die Winsener Gruppe der Taoist Tai Chi Gesellschaft Deutschland, die seit gut zehn Jahren aktiv ist. Die Taoist Tai Chi-Gesellschaft wurde 1970 von Meister Moy Lin-shin, einem taoistischen Mönch aus China gegründet. Er entwickelte die Bewegungsmeditation zur...

1 Bild

"Nacht der spirituellen Lieder" in Buxtehude

Tom Kreib
Tom Kreib | am 11.04.2013

Buxtehude: Pauluskirche | tk. Buxtehude. Die "Nacht der spirituellen Lieder" findet am Samstag, 27. April, um 20 Uhr in der Paulus-Kirche, Finkenstr, 51, in Buxtehude statt. Vier Stunden lang singen Menschen zusammen und verschmelzen dabei zu einem großen Chor. Es werden Lieder aus verschiedenen Kulturen und mit ganz unterschiedlichem Charakter gesungen: mal meditativ, mal kraftvoll. Es geht bei der "Nacht der spirituellen Lieder" nicht darum,...