Meinberg-Beitrag

1 Bild

Wi snackt platt: Dor hett woll 'n Uhl sätt'n!

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 08.08.2014

"Dor hett 'n Uhl sätt'n!", sagt ein Sprichwort. Übersetzt bedeutet dieses: "Dort hat wohl eine Eule gesessen!". Wenn man meint, an einer gewissen Stelle "etwas Bestimmtes" zu finden, und es ist dann doch nicht da, sagt man: "Je, dor hett woll 'n Uhl sätt'n!" Hildegard Meinberg

1 Bild

Wi snackt Platt: Vörher bereek'n is naher bescheet'n

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 27.06.2014

"Vörher bereek'n is naher bescheet'n!", sagt ein Sprichwort. Übersetzt heißt diese etwas deftige Redensart: "Vorher berechnet ist nachher 'beschissen'!" Wenn man glaubt, im Voraus alles gut durchdacht, geplant und organisiert zu haben, kommt es in Wirkllichkeit meist ganz anders. Hildegard Meinberg

1 Bild

Wi snackt Platt: "Een Kreih hackt de anner keen Oog ut!"

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 21.03.2014

"Een Kreih hackt de anner keen Oog ut!", heißt es im Volksmund. Übersetzt bedeutet dies: "Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus!" Das Sprichwort besagt, dass Gleichgesinnte sich niemals gegenseitig Schaden zufügen. Hildegard Meinberg

1 Bild

Wi snackt Platt: "Ät'n un Drink'n höllt Liev un Seel tohoop!"

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 10.01.2014

"Ät'n un Drink'n höllt Liev un Seel tohoop!", sagt der Volksmund. Übersetzt bedeutet dies: "Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen!" Eine schmackhafte und gesunde Mahlzeit, dazu ein köstlicher Wein, ist Kraft für Körper, Geist und Seele. Genießt man dies dann vielleicht noch in netter Gesellschaft - das ist Balsam für die Seele! Hildegard Meinberg