Metal

7 Bilder

Nach dem Schwabbel-Dabbel in die Koma-Ecke: Erinnerung an die Disco "Mülltonne" in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.11.2015

Nostalgiewelle: So schön war unsere Jugend in der „Tonne“ / Revival-Party an Weihnachten erinnert an die Ära der Punk-, Metal- und Gruftie-Disco tp. Stade. Es riecht nach Zigaretten, Bier, Schnaps und dem Hippie-Parfum „Patchouli“. Aus den Boxen schallt „The Passenger“ von Iggy Pop, „Am Fenster“ von City, vor der Tür stehen Punks, Grufties und Metal-Freaks Schlange. Nichts war schöner als ein Abend in der ehemaligen Stader...

1 Bild

Rock trifft Dudelsack

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 17.04.2015

Buchholz: Empore | Die schottische Band "Celtica - Pipes Rock" lässt die "Empore" beben / "Warm Up" für das Wacken-Festival tw. Buchholz. Wuchtige Trommeln kombiniert mit Power-Gitarren und kraftvollen Dudelsäcken: Diese feurige Mischung präsentiert die Rockband "Celtica" in einer einzigartigen Show mit Gesang und Tanzeinlagen am Dienstag, 21. April, 20 Uhr, erstmals im unbestuhlten Saal des Veranstaltungszentrums "Empore" (Breite Str. 10)...

4 Bilder

Metal-CD aus dem Wohnzimmer ist feritg

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.02.2015

Erstes "Bleeding"-Album heißt "Behind Transparent Walls" / Auftritt im "Schlachthof"in Stade tp. Stade. Stolz auf die neue CD "Behind Transparent Walls" ("Hinter durchsichtigen Wänden") seiner Heavy-Metal-Band "Bleeding" ist der Stader Gitarrist und Komponist Marc Nickel (43). In Kürze stellt die Band ihr erstes Album live in Stade vor. Wie das WOCHENBLATT berichtete, begannen die intensiven Arbeiten an "Behind...

1 Bild

Metal Bash-Team unterstützt Hospiz

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 25.06.2014

Autogramm-Tisch bringt 400 Euro für DRK-Einrichtung tw/nw. Neu Wulmstorf/Harburg. Dass Fans der harten Klänge ein beachtlich großes Herz haben, bewies jetzt das Organisation-Team des "Metal Bash". Das erfolgreiche Open Air-Festival, das zum zwölften Mal Neu Wulmstorf in ein Mekka für Headbanger verwandelte, zählte Anfang Mai etwa 1.000 Besucher rund um das Schützenhaus am Wesenberg. Auf Grund der enormen Resonanz hatte sich...