Migration

Ein Tag zum Thema Flucht

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 20.08.2016

"bunt.tut.gut!": Interkultureller Fachtag am 22. Oktober in Winsen. (mum). Mit dem interkulturellen Fachtag "bunt.tut.gut!" bieten die Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe, die Agentur fürs Ehrenamt und die Kreisvolkshochschule der Kreisverwaltung Flüchtlingen, ehrenamtlich Engagierten und allen Interessenten mit und ohne Migrationshintergrund einen Rahmen zum Kennenlernen, gegenseitigem Austausch und Netzwerken....

Grüne Filiz Polat in Stade: "Asylpaket ohne echte Lösungsmaßnahmen"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.02.2016

tp. Stade. Über die Flüchtlingspolitik berichtete Filiz Polat, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Sprecherin für Migration und Flüchtlinge der Grünen-Landtagsfraktion beim politischen Jahresauftakt im Altstadtcafé im Hökerhus in Stade. „Wir stehen vor großen Herausforderungen. Die beschlossenen Asylpakete der Bundesregierung helfen nicht weiter“, sagte Polat. Das im Bundesrat beschlossene Gesetzespaket zur...

Politischer Frühschoppen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 04.10.2015

Buchholz in der Nordheide: Hotel Deutsches Haus | Grünen-Politiker Heiner Scholing referiert über Bildungspolitik os. Buchholz. Zum politischen Frühschoppen lädt der Grünen-Kreisverband Harburg-Land ein. Am Sonntag, 11. Oktober, ab 11 Uhr im Hotel "Deutsches Haus" in Buchholz (Kirchenstr. 15) berichtet Heiner Scholing, schulpolitischer Sprecher der Grünen im niedersächsischen Landtag, über "Bildungspolitik in Zusammenhang mit Inklusion, Migration und Religionspolitik". Die...

Wohnraumproblem strategisch lösen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 23.09.2015

Neue Arbeitsgruppe für Flüchtlingsfragen os. Buchholz. Um in den aktuellen Fragen der Flüchtlingspolitik reagieren zu können, hat Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse die rathausinterne Arbeitsgruppe "Migration - Herausforderungen und Chancen" geschaffen. Leiter ist der Erste Stadtrat Dirk Hirsch. "Wir müssen und Gedanken über die Wohnsituation machen - kurz-, mittel- und langfristig", sagt Hirsch. Wichtig sei,...

"Als der Wind den Sand berührte": Film und Diskussion zum Thema Migration in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 05.05.2014

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Die Kommunale Initiative Kino (KIK) und die Grünen zeigen am Donnerstag, 15. Mai, um 20 Uhr den Film "Als der Wind den Sand berührte" im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1. Zum Thema Klimawandel und Migration erzählt die belgische Regisseurin Marion Hänsel in einem bewegenden Film das Schicksal eines Lehrers in Afrika, der mit seiner Familie den Heimatort verlassen muss, als der Dorfbrunnen trocken...

Das EDV-Systemhaus vor Ort: HIT Computer in Harsefeld

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 27.08.2013

Harsefeld: HIT Computer | Seit 2005 agiert das Team von HIT Computer in Harsefeld, Am Sande 83, als Partner vieler Unternehmen. Die Spezialisten betreuen klein- und mittelständische Firmen im nördlichen Elbe-Weser-Gebiet bei allen Fragen rund um die EDV. Die Mitarbeiter von HIT Computer verfügen über jahrzehntelange Berufserfahrung und sind durch regelmäßige Fortbildungen stets in der Lage, sämtliche Probleme gezielt zu lösen. So ist z.B. in...