Mike Wille

1 Bild

Drei Auszubildende starten in der Seevetaler Verwaltung

Katja Bendig
Katja Bendig | am 11.08.2015

kb. Seevetal. Neue Gesichter im Seevetaler Rathaus. Nach drei Jahren Pause bildet die Gemeinde Seevetal jetzt wieder aus. Anfang August hat für Sabrina Schütt (17), Julia Temme (18) und Johanna Krüger (31) ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Sabrina Schütt startet eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten, Julia Temme schlägt die Laufbahn eines Bachelor-Studiums der Verwaltung ein und Johanna Krüger schult zur...

1 Bild

Seevetaler Führungsriege komplett: Mike Wille ist neuer Hauptamtsleiter

Katja Bendig
Katja Bendig | am 12.08.2014

kb. Seevetal. Der neue Hauptamtsleiter der Seevetaler Gemeindeverwaltung heißt Mike Wille. Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen stellte die neue Führungskraft jetzt im Rathaus vor. Mike Wille (51) wechselte Anfang August vom Landkreis Harburg in die Dienste der Gemeinde Seevetal. "Ich freue mich auf meine neue Aufgabe und bedanke mich bereits jetzt für die herzliche Aufnahme" so der Diplom-Verwaltungswirt bei seiner...

4 Bilder

Heiner Albers ist der strahlende Wahlsieger

Gabriele Basilius
Gabriele Basilius | am 09.10.2013

Mike Wille unterlag in der Stichwahl – Kandidaten lieferten sich Kopf- an Kopfrennen gb. Hollenstedt. Heiner Albers ist der strahlende Sieger der Samtgemeindebürgermeisterwahl in Hollenstedt. In der Stichwahl setzte sich der parteilose 48-jährige Diplom-Sozialpädagoge aus Hollenstedt mit 52,4% der abgegebenen Stimmen gegen den Hanstedter Diplom-Verwaltungswirt Mike Wille durch, der 47,6 % Stimmenanteil auf sich vereinigen...

4 Bilder

Martina Oertzen und Heiner Albers machen das Rennen

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 06.10.2013

mi./gb. Seevetal/Hollenstedt. Spannender Stichwahl-Sonntag im Landkreis Harburg: Während in Seevetal Christdemokratin Martina Oertzen einen deutlichen Sieg über SPD-Kandidat Ulrich Sauck errang, wurde für Heiner Albers in Hollenstedt die Wahl zur Zitterpartie. Martina Oertzen (CDU) ist die neue Bürgermeisterin der Gemeinde Seevetal. Nach vorläufigem Endergebnis errang die Christdemokratin bei der Stichwahl gegen Ulrich...

3 Bilder

Wer macht am Sonntag das Rennen?

Katja Bendig
Katja Bendig | am 04.10.2013

Stichwahl: Bürger in Hollenstedt und Seevetal wählen neuen Samtgemeinde- bzw. Gemeindechef bim/kb. Hollenstedt/Seevetal. Es wird noch einmal spannend: In Hollenstedt und Seevetal sind die Bürger am morgigen Sonntag, 6. Oktober, noch einmal an die Urnen gerufen. Sie entscheiden in einer Stichwahl, wer neuer Samtgemeinde- bzw. Gemeindebürgermeister wird. In Seevetal hatte CDU-Kandidatin Martina Oertzen die absolute Mehrheit...

2 Bilder

Kandidaten verfehlten absolute Mehrheit

Gabriele Basilius
Gabriele Basilius | am 24.09.2013

Heiner Albers und Mike Wille gehen in Stichwahl um das Samtgemeindebürgermeisteramt gb. Hollenstedt. In der Samtgemeinde Hollenstedt gibt es noch keinen Nachfolger für Samtgemeindebürgermeister Uwe Rennwald. Keinem der drei Kandidaten gelang es im ersten Anlauf die absolute Mehrheit auf sich zu vereinigen. So wird es am Sonntag, 6. Oktober, zu einer Stichwahl zwischen den parteilosen Bewerbern Heiner Albers und Mike Wille...

6 Bilder

Bundestagswahlkampf: Grosse-Brömer an der Spitze

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.09.2013

Svenja Stadler kommt über Landesliste in den Bundestag / Nicole Bracht-Bendt kassiert deftige Pleite. (mum). Paukenschlag in Berlin: Angela Merkel gewinnt die Bundestagswahl triumphal und sucht sich jetzt einen politischen Partner für ihre dritte Amtszeit. Die FDP scheitert kläglich, auch die AfD schafft es nicht ins Parlament; die SPD legt zu. Klare Verhältnisse auch im Landkreis Harburg: Michael Grosse-Brömer (CDU)...

1 Bild

Hollenstedt: Es kommt zur Stichwahl zwischen Mike Wille und Heiner Albers

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 22.09.2013

Hollenstedt (gb). Zu einer Stichwahl um das Amt des Samtgemeinde-Bürgermeisters wird es in Hollenstedt kommen. Hier gelang es keinem der drei Kandidaten die im ersten Anlauf notwendige Stimmenmehrheit von über 50 Prozent auf sich zu vereinigen. Mike Wille aus Hanstedt, der von der CDU nominiert und der SPD unterstützt wird, erreichte 42,9 Prozent. Sein Mitbewerber, das kommunalpolitische Schwergewicht Heiner Albers aus...

2 Bilder

Kandidat mit CDU-Startfahne

Gabriele Basilius
Gabriele Basilius | am 28.08.2013

Erwachsen an Mike Wille aus Nähe zur Partei politische Erwartungen? gb. Hollenstedt. „Das ist ein super Spaß für große und kleine Kinder.“ So kommentierte Heidrun Blümel, Ortsvereinsvorsitzende der CDU Hollenstedt das Seifenkistenrennen. Die Zuschauerresonanz war allerdings deutlich verhalten. Nur wenige Bürger fanden sich im Gewerbegebiet ein, um die vier Bobbycarfahrer und die 20 Seifenkistenlenker anzufeuern. Mit der...

Info-Veranstaltung mit Mike Wille

Gabriele Basilius
Gabriele Basilius | am 19.08.2013

Moisburg: Amtshaus | Kandidat zur Samtgemeindebürgermeisterwahl stellt sich vorgb. Moisburg. Mike Wille lädt zu einer Informationsveranstaltung in das Amtshaus Moisburg. Am Donnerstag, 22. August, stellt sich der parteilose von der CDU nominierte und der SPD unterstützte Kandidat für die Hollenstedter Samtgemeindebürgermeisterwahl interessierten Bürgerinnen und Bürgern vor und beantwortet deren Fragen. Beginn ist um um 19.30 Uhr.

1 Bild

André Bunkowsky kandidiert

Gabriele Basilius
Gabriele Basilius | am 13.08.2013

Kriminaloberrat stellt sich zur Wahl des Samtgemeindebürgermeisters gb. Hollenstedt. Als einziger Kandidat ohne Parteivotum hat André Bunkowsky seinen Hut in den Ring geworfen. Der 48-jährige Kriminaloberrat bewirbt sich damit neben Mike Wille und Heiner Albers für das Amt des Hollenstedter Samtgemeindebürgermeisters. Alle Kandidaten sind parteilos. Mike Wille wurde von der CDU nominiert und wird von der SPD unterstützt, und...

1 Bild

Heiner Albers gibt Kandidatur bekannt

Gabriele Basilius
Gabriele Basilius | am 23.07.2013

Kommunalpolitisches Schwergewicht tritt zur Wahl des Samtgemeindebürgermeisters an gb. Hollenstedt. Heiner Albers bewirbt sich um das Amt des Hollenstedter Samtgemeindebürgermeisters. Damit tritt ein kommunalpolitisches Schwergewicht gegen den von der CDU nominierten parteilosen Mike Wille an. "Ich bin ein Teamplayer und möchte alle Menschen bei meiner Arbeit mitnehmen", sagt der ebenfalls parteilose 48-Jährige, der von den...

1 Bild

Mike Wille soll Hollenstedts Samgemeindebürgermeister werden

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 12.04.2013

gb. Hollenstedt. Mike Wille soll Hollenstedts neuer Samtgemeindebürgermeister werden. Das beschlossen die CDU-Mehrheitsfraktion im Samtgemeinderat sowie der Vorstand des CDU-Ortsverbands Hollenstedt in einer nicht öffentlichen Sitzung. Der 49-jährige Diplomverwaltungsfachwirt soll damit Nachfolger von Uwe Rennwald werden, der sich nach achtjähriger Amtszeit nicht mehr zur Wiederwahl stellt. „Herr Wille bringt alle...