Mittelnkirchen

1 Bild

Mittelnkirchen: Gebetsraum-Plan ist geplatzt

Björn Carstens
Björn Carstens | vor 4 Tagen

bc. Mittelnkirchen. Aus dem kurdischen Treffpunkt mit Gebetsraum in Mittelnkirchen wird jetzt doch nichts. Das teilte Investor Selim Yildiz (50) auf WOCHENBLATT-Anfrage mit. Der Grund: Seine Landsmänner, für die er den Treff einrichten wollte, seien abgesprungen. Jetzt will Yildiz das Gebäude an der L140, in dem früher eine Bäckerei beheimatet war, am liebsten wieder verkaufen. Demnächst soll eine entsprechende Annonce...

1 Bild

Ortsschild in Mittelnkirchen entwendet

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 16.10.2016

am. Mittelnkirchen. Dort, wo bisher an der Dollerner Brücke/L140 das Mittelnkirchener Ortseingangsschild stand, ist jetzt nur noch ein leerer Rahmen zu sehen. Unbekannte Täter haben das Schild entwendet. Diesen droht eine Strafanzeige wegen Diebstahl und Eingriff in den Straßenverkehr. Ein fehlendes Ortsschild erlaubt den Verkehrsteilnehmer, weiterhin 100 Stundenkilometer zu fahren. Darum hat der Landkreis als erste Maßnahme...

1 Bild

Rennfieber und Wasserspaß bei jungen MTV-Mitgliedern

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 20.09.2016

am. Mittelnkirchen. Ein Riesenspaß - der MTV Mittelnkirchen war mit 52 Kindern im Alter von acht bis 16 Jahren auf Kinderausfahrt unterwegs. Dieses Mal ging es in das Nordseeheilbad Büsum – die Jugendherberge liegt mitten im Hafengebiet und nur wenige Meter vom Meer und der Fußgängerzone entfernt. Die Höhepunkte der Ausfahrt waren der Rennnachmittag auf einer Kartbahn, wo auch die Betreuer das Rennfieber packte, und der...

1 Bild

"Pernilla": Lesungen mit Silke Schlichtmann für Kinder und Erwachsene in Mittelnkirchen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.09.2016

Mittelnkirchen: UniKate | bo. Mittelnkirchen. Ein literarischer Spaß für die ganze Familie findet beim Tag des offenen Hofes im Rahmen der Altländer Apfeltage auf dem Biohof Ottilie in Mittelnkirchen, Ort 19, statt. Bei der "Lesung unterm Apfelbaum" trägt Silke Schlichtmann am Samstag und Sonntag, 10. und 11. September, jeweils um 15 Uhr Passagen aus ihrem Buch: "Pernilla oder Warum wir nicht in den sauren Apfel beißen mussten" vor. Die vergnügliche...

1 Bild

Ehemalige Bäckerei in Mittelnkirchen wird zum kurdischen Vereinshaus

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 08.03.2016

am. Mittelnkirchen. Die ehemalige Bäckerei in Mittelnkirchen ist vergangene Woche versteigert worden. Der neue Eigentümer heißt Selim Yildiz. Er hat sich gegen zahlreiche Mitbieter durchgesetzt und das rund 420 Quadratmeter große Gebäude mit Gewerbefläche und zwei Wohnungen ersteigert. Bei 240.000 Euro erhielt er den Zuschlag. Der Geschäftsmann aus Ellerau hat früher in Mittelnkirchen gelebt. Jetzt möchte er in dem Gebäude...

1 Bild

Bäckereigebäude in Mittelnkirchen kommt unter den Hammer

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 23.02.2016

am. Mittelnkirchen. „Ab Montag ist der Laden geschlossen“, steht auf einem Pappteller, der an die Scheibe geklebt ist. Die Brotregale sind leer, das Licht ist aus. Mit Glück findet sich ein Interessent, der in dem Gebäude in der Dorfstraße 124 wieder eine Bäckerei eröffnet - das hoffen zumindest die Bewohner in Mittelnkirchen. Am Donnerstag, 3. März, wird das Haus am Stader Amtsgericht (9 Uhr) zwangsversteigert. Der...

1 Bild

"Nicht einlullen lassen" / Bürgerinitiative Verkehrsflut Altes Land weiter aktiv gegen Transitverkehr

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 03.11.2015

am. Mittelnkirchen. Nachdem die Bürgerinitiative (BI) Verkehrsflut Altes Land in den vergangenen zweieinhalb Jahren immer wieder mit Aktionen auf die belastende Verkehrssituation in den verschiedenen Gemeinden aufmerksam gemacht hatte (das WOCHENBLATT berichtete), war es lange Zeit eher ruhig um die Protestbürger gewesen. Am vergangenen Montag parkte wieder ein Landwirt mit seinem Trecker mit Transparenten auf der L140 in...

2 Bilder

"Vier Männer & Ottilie": Kunsttage und Lesungen in Mittelnkirchen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.08.2015

Mittelnkirchen: Hofcafé Ottilie | bo. Mittelnkirchen. Unter dem Motto "Vier Männer & Ottilie" steht die Kunstausstellung im Hofcafé "Ottilie" in Mittelnkirchen, Ort 19. Von Samstag, 8. August, bis Sonntag, 16. August, präsentieren vier Künstler Arbeiten aus Holz, Stahl und Stein. Die Ausstellung wird am Donnerstag, 7. August, um 19 Uhr eröffnet. Von der Philosophie inspirierte geschmiedete Objekte aus Stahl und Stein zeigt Klaus Noormann. Arne Petersen lässt...

1 Bild

Neue Trainingsanzüge für erfolgreiche Floorballer der SG Mittelnkirchen/Stade

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 21.04.2015

Die Sparkasse Stade-Altes Land und Dietrich Nodorp Baustoffhandelsgesellschaft haben die Herrenmannschaft der Spielergemeinschaft SG Mittelnkirchen/Stade neue Trainingsanzüge spendiert. Die Anzüge wurden von Uta von Kroge und Daniel Meyer übergeben. Die Mannschaft spielt derzeit recht erfolgreich in der Floorball Regionalliga Nordwest, steht aktuell auf dem dritten Tabellenplatz und hat diesen auch bereits für die Saison...

1 Bild

Drei Führerscheine werden einkassiert

Tom Kreib
Tom Kreib | am 02.03.2015

tk. Mittelnkirchen. 74 Autofahrer waren am frühen Sonntagmorgen zu schnell auf der L140 in Mittelnkirchen unterwegs. Dort sind 50 Stundenkilometer erlaubt. Der Spitzenreiter brachte es auf 105 km/h. In diesem und zwei weiteren Fällen ist ein Fahrverbot die Folge.

Die ersten Ergebnisse des Verkehrsmonitorings sind da

Björn Carstens
Björn Carstens | am 19.12.2014

bc. Altes Land/Stade. Der Landkreis Stade hat die ersten Ergebnisse der Verkehrszählungen im Alten Land („Monitoring“) auf seiner Homepage veröffentlicht. Knappes Fazit: Der Verkehr hat zugenommen. Die Messwerte sind immer Sieben-Tage-Zählungen. Das heißt, es wird ein durchschnittlicher Tageswert von Montag bis Sonntag angegeben. An 14 verschiedenen Stellen wird der Verkehr erfasst. Einige Beispiele: • L 140, zwischen...

Weihnachtliches Kundsthandwerk im Bürgerhaus in Mittelnkirchen

Aenne Templin
Aenne Templin | am 18.11.2014

Mittelnkirchen: Bürgerhaus | at. Mittelnkirchen. Hobbykünstler stellen am Samstag und Sonntag, 22. und 23. November, ihre Werke zwischen 11 und 18 Uhr zum Verkauf. Kinderkleidung, Stricksachen, selbstgenähte Mützen, Dekoration, Seifen, Holzspielzeug und Schmuck können sich die Besucher ansehen und kaufen. Dazu gibt's Kaffee, Kuchen und Torte.

Kunsthandwerk, Kuchen und Kaffee: "Altländer Saalzauber" in Mittelnkirchen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 17.11.2014

Mittelnkirchen: Gasthaus "Op'n Diek" | bo. Mittelnkirchen. "Altländer Saalzauber" erwartet die Besucher im Gasthaus "Op'n Diek", Dorfstr. 128, in Mittelnkirchen. Bis Sonntag, 21. Dezember, gibt es eine Ausstellung mit Kunsthandwerk, Weihnachtsdekorationen und hausgemachten Leckereien. Freitags bis dienstags von 14 bis 18 Uhr können Gäste Kaffee und Kuchen genießen und zwischen vielen schönen Dingen stöbern.

Mit dem Rad durch die Schweiz

Aenne Templin
Aenne Templin | am 04.11.2014

Jork: Gemeindehaus | at. Jork-Borstel. Die Seniorenrunde in Borstel lädt für Donnerstag, 6. November, zu einem Reisebericht von Heiner Schlichtmann ein. Er kommt aus Mittelnkirchen und berichtet von seinem Ausflug mit dem Rad durch die Schweiz von Andermatt bis Genf. Beginn ist um 14.30 Uhr im Gemeindehaus (Große Seite 16).

1 Bild

Beruhigungspille für die Altländer

Björn Carstens
Björn Carstens | am 13.09.2014

bc. Altes Land. Viele Altländer sind auf Zinne. Sie hatten sich von der Freigabe der A26 von Horneburg nach Jork eine Verkehrsentlastung vor ihrer Haustür versprochen. Die fällt nun flach. Stattdessen verabreicht ihnen das Land eine Art Beruhigungspille namens Verkehrsmonitoring. "Was ist das überhaupt und hilft uns das weiter?", fragen sich viele Anwohner. Wie berichtet, soll die in Kürze fertiggestellte Autobahn Ende...

Straßensperrung in Mittelnkirchen

Aenne Templin
Aenne Templin | am 21.08.2014

at. Mittelnkirchen. Autofahrer müssen auf der Landesstraße 140 (Dorfstraße) in der Ortsdurchfahrt Mittelnkirchen ab Montag, 25. August, mit Behinderungen. Der Fahrbahnbelag wird auf circa 700 Metern Länge 8 Zentimeter abgefräst und in zwei Lagen wieder hergestellt. Der Abschnitt von der Zufahrt zur Friedhofskapelle (kurz hinter der Kirche) bis zur Kreisstraße 36 (Muddweg) wird dafür voll gesperrt. Da die Fahrbahn zu eng ist,...

1 Bild

Anzahl der Autos steigt auf 14.700 am Tag

Aenne Templin
Aenne Templin | am 16.08.2014

Bürgerinitiative in Mittelnkirchen kämpft weiter. Widerstand auch in Grünendeich und Hollern-Twielenfleth. at. Altes Land. Die Bürger in Mittelnkirchen geben nicht auf, in einem offenen Brief bitten sie Landrat Michael Roesberg wieder um Hilfe. Vor zehn Wochen hatte der Landkreis auf Drängen der Anwohner eine Tempo-30-Zone für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen eingerichtet. "Am Verhalten der Fahrzeugführer hat sich nichts...

1 Bild

Bürgerinitiative kämpft weiter

Aenne Templin
Aenne Templin | am 20.07.2014

Treffen in Mittelnkirchen mit Vertretern des Landkreises, der Gemeinden, Polizei und Anwohnern. Thema: Öffnung der Autobahn 26 für Schwerlasttransport und Pkws at. Mittelnkirchen. Die Bürgerinitiative in Mittelnkirchen gibt nicht auf: Die Anwohner kämpfen weiter darum, den Schwerlasttransport aus dem Alten Land zu verdammen. Sie bekommen Rückendeckung von Landrat Michael Roesberg (das WOCHENBLATT berichtete). Joachim...

2 Bilder

Tempo-30-Zone in Mittelnkirchen: Landkreis stellt Schilder auf

Aenne Templin
Aenne Templin | am 31.05.2014

at. Mittelnkirchen. Der Landkreis macht Ernst: Vor rund zwei Wochen kündigte Dezernentin Nicole Streitz eine Tempo-30-Zone für Schwerlasttransporte in Mittelnkirchen an. Seit vergangener Woche weisen jetzt endlich auch Verkehrsschilder auf das Tempolimit hin. Die Bewohner von Mittelnkirchen kämpfen seit einiger Zeit um eine Geschwindigkeitsbegrenzung für Schwerlasttransporte (das WOCHENBLATT berichtete). Joachim...

104 Raser auf L140 in Mittelnkirchen erwischt

Björn Carstens
Björn Carstens | am 27.05.2014

bc. Mittelnkirchen. Bei einer Geschwindigkeitskontrolle am Mittelnkirchener Muddweg (L 140) sind dem Landkreis am Samstagvormittag zwischen 6.25 und 11.45 Uhr 104 Raser vor die Linse gekommen. Eine VW-Fahrerin wird ihren Führerschein für vier Wochen abgeben müssen. Sie war mit 86 km/h geblitzt worden.

Landkreis ordnet Tempo 30 für Lkw in Mittelnkirchen an

Aenne Templin
Aenne Templin | am 15.05.2014

at. Mittelnkirchen. Der Landkreis Stade wird die Geschwindigkeit für Lkw in der Ortsdurchfahrt Mittelnkirchen (L140) auf 30 Kilometer pro Stunde begrenzen. Das Tempolimit gilt für den Straßenabschnitt zwischen dem Muddweg (K26) und der Dollerner Straße (L125). "Wir nehmen die Beschwerden der Anwohner insbesondere über den Schwerlastverkehr sehr ernst", sagt die beim Landkreis Stade zuständige Dezernentin Nicole Streitz....

Kneipe im Alten Land von Einbrechern heimgesucht

Björn Carstens
Björn Carstens | am 27.02.2014

bc. Mittelnkirchen. Unbekannte sind in der Zeit zwischen Dienstag um 1:30 Uhr und Mittwoch gegen 17 Uhr in eine Gaststätte an der Dorfstraße in Mittelnkirchen eingedrungen und haben dort zwei Spielautomaten geknackt. Mit etwas Bargeld ergriffen sie die Flucht. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf mehrere hundert Euro. - Hinweise an die Polizeistation Steinkirchen unter Tel. 04142-811980

Autos "knutschen" sich in Mittelnkirchen

Björn Carstens
Björn Carstens | am 20.01.2014

bc. Mittelnkirchen. War da einer noch müde? Montagmorgen gegen 6.30 Uhr stießen auf dem Muddweg in Mittelnkirchen zwei Autos mit den Außenspiegeln aneinander. Eine 34-Jährige gab an, ein entgegenkommender Autofahrer sei auf ihre Fahrspur geraten, dann aber einfach weitergefahren, ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern. - Unfallverursacher und Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeistation Steinkirchen unter...

Vortrag: „Behandlung von Ballastwasser“

Björn Carstens
Björn Carstens | am 06.12.2013

Mittelnkirchen: Opn Diek | (bc). Die letzte Veranstaltung des "Nautischen Vereins Niederelbe" im Jahr 2013 findet am Dienstag, 10. Dezember, in der Gastwirtschaft „Opn Diek“ in Mittelkirchen statt. Thema um 19 Uhr ist die „Behandlung von Ballastwasser“ an Bord von Schiffen. Referent ist Herr Armin Dolan von der Bremer Firma "RWO GmbH Water Technology". Gäste sind willkommen.

1 Bild

SG Mittelnkirchen/Stade rettet Führung über die Zeit

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 26.11.2013

Die Floorballer der SG Mittelnkirchen/Stade konnten am vergangenen Sonntag ihres Siegesserie gegen das Tabellenschlusslicht Westfälischer Floorball Club weiter ausbauen und den Anschluss an die Tabellenspitze halten. Die SG wurde von Beginn an ihrer Favoritenrolle gerecht und übernahm die Kontrolle des Spiels. Dies gelang aber nicht so souverän wie gewünscht, denn die Gäste störten früh und gingen sehr robust und konsequent...