Mobile Familienbildung der Diakonie

Vorträge über "Pubertät als Baustelle des Lebens"

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 21.11.2015

Winsen (Luhe): Hort der Hanseschule | ce. Winsen/Drage. "Pubertät als Baustelle des Lebens" lautet das Thema zweier Vorträge die jeweils um 19.30 Uhr am Mittwoch, 25. November, im Hort der Winsener Hanseschule (Fuhlentwiete 17) und am Donnerstag, 26. November, im Gemeindehaus der evangelischen Kirchengemeinde Drage (Kirchweg 4) stattfinden. Referentin ist Diplom-Sozialpädagogin Nicole Hauff von der Mobilen Familienbildung des Diakonischen Werkes der Kirchenkreise...

Familiengespräche in der Kita

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 13.02.2015

Neu Wulmstorf: Kita Apfelgarten | Die Kita "Apfelgarten" und die mobile Familienbildung des Diakonischen Werkes der Kirchekreise Hittfeld und Winsen bieten erneut Infoabende zu unterschiedlichen Themen an. "Grenzen setzen - aber wie?" lautet das Motto der Veranstaltung am Dienstag, 24. Februar, 19 Uhr, in der Kita "Apfelgarten", Im Apfelgarten 58, Neu Wulmstorf. Der Abend wird von Referentin Nicole Hauff, Diplom-Sozialpädagogin der mobilen Familienbildung,...

Geschwisterbeziehungen sind Thema bei "RaFami"

Katja Bendig
Katja Bendig | am 22.01.2015

Seevetal: Gemeindehaus Ramelsloh | kb. Ramelsloh. Die Ramelsloher Familiengespräche "RaFami" gehen in die nächste Runde. "Geschwister - Vorbilder, Rivalen, Vertraute" lautet das Thema am Mittwoch, 28. Januar, um 20 Uhr im Gemeindehaus in Ramelsloh (Am Domplatz 8). Dabei geht es um Fragen wie: Was können Eltern tun, um die Geschwisterbeziehung zu fördern? Wie reagiert man am besten auf Streit und körperliche Auseinandersetzungen unter Geschwistern? Geleitet...

Infoabend zum Thema Pubertät im Tesper Gemeindehaus

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 25.11.2014

Tespe: Gemeindehaus | ce. Tespe. "Pubertät - als Baustelle des Lebens!" ist das Thema eines Infoabends, zu dem die Johannes-Kirchengemeinde Tespe in Zusammenarbeit mit der mobilen Familienbildung des Diakonischen Werkes alle Interessierten am Mittwoch, 26. November, um 19.30 Uhr ins Tesper Gemeindehaus (Schulstraße 8) einlädt. Diplom-Sozialpädagogin Nicole Hauff referiert unter anderem darüber, welche Entwicklungsaufgaben Jugendliche bewältigen...

Themenabende der Mobilen Familienbildung

Katja Bendig
Katja Bendig | am 04.11.2014

Seevetal: Gemeindehaus Ramelsloh | kb. Ramelsloh/Fleestedt. Zu zwei Themenabenden lädt die Mobile Familienbildung des Diakonischen Werkes in Seevetal ein: "Oma und Opa sind die Besten" heißt es am Mittwoch, 12. November, um 20 Uhr bei den Ramelsloher Familiengesprächen der ev. Kirchengemeinde im Gemeindehaus (Am Domplatz 8). Dabei geht es sowohl um die Wichtigkeit der Großeltern für junge Familien, aber auch um die Stolpersteine, die es in dieser Beziehung...

Vortragsabend über effektive Grenzensetzung für Kinder

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 25.09.2014

Tespe: Gemeindezentrum | ce. Tespe. "Grenzen setzen - aber wie?" ist die Frage, die bei einem Themenabend der Mobilen Familienbildung des Diakonischen Werkes für alle Interessierten am Dienstag, 30. September, um 20 Uhr im Gemeindezentrum Tespe (Schulstraße 8) erörtert wird. Sozialpädagogin Nicole Hauff referiert darüber, wie Eltern Kinder erziehen und dabei gleichzeitig ihre eigenen Grenzen und die des Nachwuchses wahren können. Ein weiteres Thema...

Wochenendfreizeit für junge Mütter und Väter mit ihren Kindern

Katja Bendig
Katja Bendig | am 19.09.2014

(kb). Zu einem Familienwochenende speziell für junge Mütter und Väter (16 bis 25 Jahre) und ihre Kinder lädt die mobile FamilienBildung des Diakonischen Werkes der Kirchenkreise Hittfeld und Winsen ein. Im Freizeitheim "Forsmannstraße" in Holtorfsbostel haben die jungen Familien von Freitag bis Sonntag, 24. bis 26. Oktober, die Möglichkeit, sich auszutauschen, gemeinsam zu spielen, zu kochen, am Lagerfeuer zu sitzen und sich...

Vortrag in Tespe über wichtige Grenzen für Kinder

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 26.08.2014

Tespe: Gemeindezentrum | ce. Tespe. "Grenzen setzen - aber wie?" ist das Thema eines Vortrags, zu dem die Johannes-Kirchengemeinde Tespe in Zusammenarbeit mit der mobilen Familien-Bildung des Diakonischen Werkes alle Interessierten am Dienstag, 30. September, um 20 Uhr ins Tesper Gemeindezentrum (Schulstraße 8) einlädt. Diplom-Sozialpädagogin Nicole Hauff referiert darüber, welche Grenzen für Kinder wichtig sind, wie sie die Respektierung dieser...

Wochenend-Familienfreizeit des Diakonisches Werkes Hittfeld und Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 11.04.2014

ce. Hanstedt. Eine Wochenendfreizeit für Erwachsene mit geringem Einkommen und ihre Kinder veranstaltet die mobile Familienbildung des Diakonisches Werkes Hittfeld und Winsen von Freitag, 16., bis Sonntag, 18. Mai, im Hanstedter Freizeitheim "Nazareth" (Am Höllenberg 1). Dort können die Kinder spielen, basteln, kochen, toben und abends am Lagerfeuer Würstchen grillen. Die Erwachsenen haben die Gelegenheit, sich auszutauschen...

Themenabende von Diakonie und Kindergärten zu Kinder-Fragen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 14.02.2014

Buchholz in der Nordheide: Kreuzkirchengemeinde | ce. Landkreis. Zu verschiedenen Themenabenden laden drei Buchholzer Kindergärten in Zusammenarbeit mit der mobilen Familienbildung des Diakonischen Werkes Hittfeld und Winsen in den nächsten Wochen Eltern und alle anderen Interessierten ein. Um Geschwister als Vorbilder, Rivalen und Vertraute geht es jeweils um 20 Uhr am Dienstag, 18. Februar, im Kinderspielkreis der Kreuzkirchengemeinde in Sprötze (Kirchenallee 15) und am...