Monika Ix

1 Bild

Sie wollen die Kunden begeistern: Bei Stackmann starten acht Auszubildende und Jahrespraktikanten ins Berufsleben

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 16.08.2016

Buxtehude: Stackmann-Restaurant | "Wenn Du Dir selbst einen Gefallen tun willst, mach noch den Realschulabschluss", hatte Monika Ix, Personalleiterin im vergangenen Jahr Dana Balfanz (heute 16) aus Neu Wulmstorf geraten. Die damalige Hauptschulabsolventin hatte sich im Modehaus Stackmann für eine Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel beworben. "Wir nehmen zwar auch Hauptschüler, doch mit 15 Jahren ist man jung genug, um noch ein Jahr zur Schule zu gehen",...

4 Bilder

Langzeitpraktikanten und Azubis starten beim Modehaus Stackmann

Saskia Corleis
Saskia Corleis | am 12.08.2015

sc. Buxtehude. Ein neuer Lebensabschnitt begann für 11 Jugendliche Anfang August beim Modehaus Stackmann - sie starteten in ihre Ausbildung oder in ihr Langzeitpraktikum bei dem Unternehmen in der Buxtehuder Altstadt. Unter der Leitung von Monika Ix versammelte sich die Gruppe zu einer Einführungswoche bei Stackmann. "Das erste Mal werden die Azubis und die Langzeitpraktikanten zusammen auf ihre Rolle als Gastgeber...

1 Bild

Fünf neue Auszubildende im Modehaus Stackmann in Buxtehude

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 12.08.2014

Buxtehude: Stackmann | Ein lauter Schrei bei Familie Stolpe schreckte die Nachbarn auf. "Sie dachten, es sei jemand angefahren worden", erzählt Vanessa Stolpe (16) aus Bargstedt. Doch es war nur Vanessas Mutter, die mit diesem Schrei ihrer Freude Ausdruck verlieh, als die Tochter einen Brief des Modehauses Stackmann öffnete: Vanessa ist eine von fünf neuen Auszubildenden des Modehauses Stackmann. "Ich habe nach dem Bewerbungsgespräch nur drei Tage...

6 Bilder

Tolles Projekt, um ins Berufsleben reinzuschnuppern: Schüler und Auszubildende dekorieren ein Stackmann-Schaufenster

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 18.07.2014

Buxtehude: Stackmann-Restaurant | Die einen wollten Nähen lernen, die anderen mit ihren genähten Produkten in die reale Welt: Ein hervorragendes Beispiel, wie Schulen und Unternehmen effektiv zusammen arbeiten, zeigt das „Dschungelfenster-Projekt“ des Modeshauses Stackmann und der IGS Buxtehude. Bei dieser Aktion haben Schüler aus dem Werkunterricht der siebten Klassen gemeinsam mit den Auszubildenden von Stackmann die Dekoration eines Schaufensters...

1 Bild

Stackmann in Buxtehude engagiert sich für bessere Berufsqualifizierung von Jugendlichen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 20.12.2013

Buxtehude: Stackmann | Anders als viele andere Ausbildungsbetriebe in der Region hat das Modehaus Stackmann in Buxtehude noch keine Probleme, Auszubildende zu finden. Bisher liegen dem Unternehmen bereits 46 Bewerbungen für das kommende Ausbildungsjahr vor, 80 werden es wohl noch werden. "Dennoch stellen wir fest, dass die Qualität der Bewerber nachlässt", sagt Ausbildungsleiterin Monika Ix. Viele Schüler seien heute weniger konzentriert, weniger...

1 Bild

„Das sind für uns die Besten“ Acht junge Auszubildende freuen sich über einen Ausbildungsplatz im Modehaus Stackmann in Buxtehude

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 09.08.2013

Buxtehude: Stackmann | Rund 100 Bewerbungen hat Monika Ix, Ausbildungsleiterin im Modehaus Stackmann, geprüft, bevor sie sich für acht neue Auszubildende entschieden hat. „Das sind für uns die Besten“, sagt sie. Neben vier Kauffrauen im Einzelhandel, einer Verkäuferin und zwei Gestaltern für visuelles Marketing bildet Stackmann mit Jan-Hendrik Fitschen (22) aus Hedendorf erstmals einen Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration aus. „Die EDV...