museumsbauernhof

1 Bild

"Sommerkleid" für Schafe beim Themensonntag „Wolle“ auf dem Museumsbauernhof

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 18.05.2016

Wennerstorf: Museumsbauernhof | tw. Wennerstorf. Wo kommt Wolle her und was haben Schafe damit zu tun? Antworten gibt es beim Themensonntag „Wolle“ am Sonntag, 22. Mai, auf dem Museumsbauernhof (Lindenstr. 4) in Wennerstorf. Von 10 bis 18 Uhr erfahren Kinder und Erwachsene Wissenswertes rund um das kuschelige Naturmaterial und andere Schafprodukte. Unter anderem lässt sich um 15 Uhr ein Schäfer über die Schulter schauen, während er die wolligen Nutztiere,...

1 Bild

Wennerstorfer Pfingstmarkt lockt mit Jungpflanzen, Stauden, Kräutern und Gartenzubehör

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 10.05.2016

Wennerstorf: Museumsbauernhof | tw. Wennerstorf. Es blüht und duftet auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf (Lindenstr. 4): Beim Pfingstmarkt am Sonntag, 15. Mai, zwischen 11 und 18 Uhr, herrscht reges Markttreiben. Zu Beginn der Gartensaison dreht sich auf dem idyllischen Hof alles rund um ausgefallene Pflanzen für den Garten. Ausgewählte Händler und Gärtnereien präsentieren beim Wennerstorfer Pfingstmarkt Jungpflanzen, Stauden, Kräuter und Gartenzubehör....

Themensonntag "Brot" auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 29.04.2016

Wennerstorf: Museumsbauernhof | tw. Wennerstorf. Hier duftet es nach frisch Gebackenem: Beim Thementag "Brot" dreht sich am Sonntag, 1. Mai, auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf alles rund um Krume und Kruste. Von 10 bis 18 Uhr ist der historische Lehmbackofen in Betrieb und Besuchern wird das traditionelle Backhandwerk erläutert. Außerdem können Kinder im Sinnesparcours ihren Geruchs-, Geschmacks- und Tastsinn testen. • Der Eintritt ist frei.

Erlebnis-Tage auf dem Museumsbauernhof

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 14.08.2015

tw. Wennerstorf. Wie wird Schafswolle genutzt und welche Kräuter wachsen im Garten? Diesen und weiteren Fragen rund um das „Landleben früher“ gehen die Erlebnis-Tage für Kinder ab fünf Jahren von Montag bis Freitag, 24. bis 28. August, auf dem Museumsbauerhof Wennerstorf auf den Grund. Anfassen und Ausprobieren stehen täglich von 10 bis 16 Uhr im Mittelpunkt: Kleine Handwerker finden am Montag Steine und lernen was man alles...

1 Bild

Für abenteuerlustige Knirpse

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 22.07.2015

Buntes Ferienprogramm auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf tw. Wennerstorf. Anfassen, ausprobieren und erleben dürfen Kinder ab fünf Jahren beim bunten Ferienprogramm von Montag bis Freitag, 24. bis 28. August, auf dem Museumsbauerhof Wennerstorf (Lindenstr. 4) in Wenzendorf. Jeweils von 10 bis 16 Uhr lernen die Knirpse in der Außenstelle des Freilichtmuseums am Kiekeberg spielerisch Pflanzen, Tiere und traditionelles...

Elieses Hofcafé startet in die Saison

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 28.04.2015

Wennerstorf: Museumsbauernhof | bim. Wennerstorf. Elieses Hofcafé auf dem Gelände des Museumsbauernhofes Wennerstorf startet am Samstag, 2. Mai, in die Saison und ist dann jeweils samstags und sonntags von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Das Café ist im Stil der 1930er Jahre eingerichtet, entsprechend dieser Zeit gibt es traditionell frisch gebrühten Filterkaffee. Die selbstgemachten Sahnetorten werden in der eigenen Backstube hergestellt, ebenso der Butter- und...

1 Bild

Knackige Obst-Sorten werden in Wennerstorf bestimmt

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 15.10.2014

Wennerstorf: Museumsbauernhof | Experten, Baumschulen und Obsthändler präsentieren sich beim Apfeltag nw/tw. Wennerstorf. Saisonhöhepunkt auf dem Museumsbauernhof: Wennerstorfer Apfeltag! Am Sonntag, 19. Oktober, dreht sich zwischen 11 und 18 Uhr alles um die Lieblingsfrucht der Deutschen. Experten bestimmen mitgebrachte Äpfel, Baumschulen und Obsthändler bieten ausgefallene Apfelsorten an. Des Weiteren präsentieren 40 Händler an kleinen Ständen...

1 Bild

Äpfel mit allen Sinnen genießen

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 11.10.2013

Wennerstorf: Museumsbauernhof | bim. Wennerstorf. Beim Apfeltag auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf dreht sich am Sonntag, 20. Oktober, von 11 bis 18 Uhr alles rund um den Apfel. Experten bestimmen mitgebrachte Äpfel. Es gibt Apfel-Marktstände, und der Apfelspezialist Eckart Brandt bringt zahlreiche Apfelsorten zur Anschauung mit. Wer einen Apfelbaum hat und nicht weiß, um welche Sorte es sich handelt, kann den Mitgliedern des Pomologen-Vereins drei bis...

1 Bild

Stimmungsvoller Landmarkt

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 27.08.2013

Wennerstorf: Museumsbauernhof | bim/nw. Wennerstorf. Ein stimmungsvoller Landmarkt wird am Sonntag, 1. September, von 11 bis 18 Uhr auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf geboten. An über 30 Marktständen verkaufen die Händler Gemüse, Bio-Fleisch, Wurst, Olivenöl und Honig. Weiterhin ist eine Töpferin zu Gast, die neben Gartenkeramiken auch Gebrauchskeramik wie Teller, Becher oder Krüge anbietet. Der Nutzgeflügelzuchtverein Klecken informiert über seine...

1 Bild

Plattdeutscher Gottesdienst im Wennerstorfer Schaftstall

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 28.06.2013

Wennerstorf: Museumsbauernhof | bim/nw. Wennerstorf. Im ehemaligen Schafstall des Museumsbauernhofes Wennerstorf wird am Sonntag, 7. Juli, ab 10 Uhr ein plattdeutscher Gottesdienst abgehalten. Die Predigt hält Vikarin Martina Wüstefeld von der ev.-luth. St. Andreas Kirchengemeinde Hollenstedt. Die Hollenstedter Blasmusik begleitet die Feierlichkeit. Nach dem Gottesdienst besteht die Möglichkeit, den Museumsbauernhof zu erkunden. In einer neu...

1 Bild

Ein Fest zum Mitmachen

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 19.06.2013

Wennerstorf: Museumsbauernhof | bim/nw. Wennerstorf. Ein Museumsfest wird am Sonntag, 23. Juni, von 11 Uhr bis 18 Uhr auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf veranstaltet. Gemeinsam mit den Lions Clubs der Nordheide bietet der Museumsbauernhof ein buntes Mitmachprogramm an. An den Stationen können Jung und Alt z.B. buttern, im Waschkessel waschen, reepschlagen oder weben. Ein Höhepunkt ist der Einsatz der Kübelspritze aus dem Feuerwehrmuseum Marxen, an der...

Museumsbauernhof: Alles dreht sich ums Brot

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 02.05.2013

Wennerstorf: Museumsbauernhof | bim/nw. Wennerstorf. In der Schaubäckerei auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf dreht sich am Sonntag, 5. Mai, von 11 bis 18 Uhr alles rund ums Brot. Die Besucher schauen dem Bäcker bei seiner Arbeit über die Schulter. Das frisch gebackene Brot aus dem Lehmbackofen kommt direkt in den Verkauf. Kinder erschmecken verschiedene Getreidesorten im Sinnesparcours. Sie erschnuppern die Brotgewürze und ertasten die...

Köstlichkeiten aus Löwenzahn & Co.

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 24.04.2013

Wenzendorf: Museumsbauernhof | tw. Wennerstorf. Ein Kursus über "Wilde Köstlichkeiten" wird für Erwachsene am Sonntag, 28. April, von 11 bis 15 Uhr auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf angeboten. Die Teilnehmer sammeln im Bauerngarten des Museumsbauernhofes Wildkräuter wie Gänseblümchen, Löwenzahn, Schnittlauch oder Brennnessel, erfahren Wissenswertes über die Pflanzen und bereiten daraus kleine Köstlichkeiten. - Die Teilnahme kostet 30 Euro. Anmeldung...