Museumsverein Stade

1 Bild

Museumsverein Stade erhält neue Aufgaben

Björn Carstens
Björn Carstens | am 29.07.2016

bc. Stade. Diese Unterschriften sind ein Bekenntnis, das kulturelle Erbe der Region bewahren zu wollen. Am Mittwoch haben die drei Träger des Museumsvereins Stade - der Landkreis, die Hansestadt Stade und der Stader Geschichts- und Heimatverein - die nach 40 Jahren erstmals überarbeitete Vereinssatzung sowie eine erweiterte Partnerschaftsvereinbarung unterzeichnet. „Wir verfügen über eine der bedeutendsten musealen...

2 Bilder

Ein Kunstschatz für die Stadt Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.05.2016

Dr. Arnd Siegel stellt wertvolle Gemäldesammlung als Dauerleihgabe zur Verfügung / tp. Stade. Als Gründer der „Kleio-Stiftung zur Erhaltung von Kulturwerten“ ist der Arzt im Ruhestand, Dr. Arnd Siegel (79), in Stade bekannt. Nun stellt der Kunstfreund der Stadt seine private Gemäldesammlung als Dauerleihgabe zur Verfügung. Laut Vertrag zwischen Stadt, Museumsverein und Stiftung, den Siegel mit Bürgermeisterin Silvia Nieber...

1 Bild

Satzung wird geändert: "Das ist nicht mehr gelebte Praxis"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 13.05.2016

bc. Stade. Damit der Museumsverein Stade, der sich um vier Museen in der Hansestadt kümmert, wirtschaftlich arbeiten kann, muss fast 40 Jahre nach der Gründung die Satzung dringend überarbeitet werden. Nach dem alten Regelwerk ist ein Geschäftsbetrieb quasi ausgeschlossen. "Das ist nicht mehr gelebte Praxis", sagte Museumsleiter Dr. Sebastian Möllers vor dem Kulturausschusses des Landkreises Stade, der am Mittwoch auf dem...

1 Bild

Vortrag im Stader Schwedenspeicher über den Schriftsteller Walter Kempowski

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.02.2014

Stade: Schwedenspeicher-Museum | ACHTUNG: Dieser Vortrag fällt wegen Erkrankung des Referenten aus! bo. Stade. Eine überregional bekannte Persönlichkeit aus dem Elbe-Weser-Dreieck rückt der Vortrag "Rostock - Bautzen - Nartum. Der Schriftsteller, Pädagoge und Archivar Walter Kempowski" am Dienstag, 18. Februar, im Stader Schwedenspeicher-Museum, Wasser West 39, in den Mittelpunkt: Der Hamburger Literaturwissenschaftler Dr. Dirk Hempel stellt um 19.30 Uhr...

4 Bilder

202.000 Euro Soforthilfe für die Museen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.06.2013

Kreistag beschließt einstimmig Finanzspritze tp. Stade. Gute Nachricht für die Museums-Trägervereine in Stade und Buxtehude: Beide Einrichtungen bekommen eine kräftige Finanzspritze, um die in den vergangenen Jahren aufgelaufenen Defizite im Haushalt auszugleichen. Das hat der Kreistag bei seiner Sitzung am Donnerstag beschlossen. Die Finanzierung der Museumsverein teilen sich je zur Hälfte die Städte Stade und Buxtehude...