Musikkabarett

1 Bild

"Watt'n Skandaal!": plattdeutsches Musikkabarett mit Annie Heger in Moisburg

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 17.10.2016

Moisburg: Amtshaus Moisburg | bo. Moisburg. Mit einem charmant-komödiantischen Bühnenprogramm auf Plattdeutsch gastiert Annie Heger am Samstag, 22. Oktober, in Moisburg. Im Amtshaus, Auf dem Damm 5, präsentiert "de Deern, de nie nich op Schnuut fallt" in ihrem Musikkabarett "Watt'n Skandaal!" den Glamour Ostfrieslands. In 90 Minuten singt und plaudert sich Heger durch skurrile Geschichten, heiße Gerüchte, halbseidene Verschwörungstheorien, bewegende...

1 Bild

Plattdeutsches Musikkabarett "Watt'n Skandaal!" mit Annie Heger in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.04.2016

Buxtehude: Theater im Hinterhof | bo. Buxtehude. "Watt'n Skandaal!" heißt das plattdeutsche Musikkabarett mit Annie Heger am Samstag, 23. April, um 20 Uhr im Theater im Hinterhof in Buxtehude, Hauptstraße 34. Die aus Ostfriesland stammende Schauspielerin und Sängerin singt und plaudert sich durch skurrile Geschichten, heiße Gerüchte, halbseidene Verschwörungstheorien und bewegende Erinnerungen. Sie scherzt, kokettiert und redet sich in manch intimen...

1 Bild

Musikkabarett "Kein schöner Land" mit Jan Jahn im Buxtehuder Theater im Hinterhof

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 28.01.2016

Buxtehude: Theater im Hinterhof | bo. Buxtehude. "Kein schöner Land" heißt das etwas andere Musikkabarett am Samstag, 6. Februar, um 20 Uhr im Theater im Hinterhof in Buxtehude, Hauptstraße 34. Jan Jahn pfeift auf die Regeln und äußert das im Kabarett eigentlich Undenkbare: "Ich finde dieses Land gar noch sooo schlecht." Jenseits des Politiker-Bashings sucht er nach Wegen, wie jeder etwas dazu beitragen kann, dass Deutschland lebens- und liebenswerter wird....

1 Bild

Die Suche nach dem "einzig Richtigen": Schlager und Chansons mit Cornelia Zander-Prigge in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.09.2015

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. "Ich wär' so gern ein 6Appeal" gesteht Cornelia Zander-Prigge dem Publikum am Freitag, 18. September, im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1. In dem Musikkabarett der Sängerin aus dem Alten Land dreht sich um 20 Uhr alles um die Männer: die Suche nach dem einzig Richtigen, das Flirten, das Eheleben, die Widrigkeiten des Alltags und das Älterwerden. Begleitet von der Buxtehuder Pianistin Ulla Höper...

1 Bild

"Ach komm!": Musikkabarett mit Nils Heinrich in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 16.03.2015

Buxtehude: Forum Süd | bo. Buxtehude. Der Kabarettist Nils Heinrich ist am Freitag, 20. März, zu Gast in Buxtehude. Im Forum Süd, Torfweg 36, präsentiert er um 20 Uhr sein fünftes Soloprogramm "Ach komm!". Im Gepäck hat er "ungefilterte Geschichten und infizierendes Liedgut", in denen er das gesellschaftliche Tagesgeschehen satirisch unter die Lupe nimmt - "von twitternden Mädchen empfohlen". Veranstalter ist der Buxtehuder Kleinkunst-Igel. •...

1 Bild

"Lichterkettensägenmassaker" im Kulturforum Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 11.12.2014

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Weihnachtsmuffel, die beim Anblick allgegenwärtig leuchtender LED-Sternchen in der Adventszeit am liebsten ein "Lichterkettensägenmassaker" anrichten würden, sind in dem gleichnamigen Musikkabarett am Donnerstag, 18. Dezember, um 20 Uhr im Kulturforum am Hafen in Buxtehude, Hafenbrücke 1, richtig. Madeleine Sauveur und die "Engelskapelle" Clemens Maria Kitschen sprechen allen aus der Seele, für die das...

"Meine Frau, ihr Mann und ich": Musikkabarett mit Martin Guth im Rathaus Neu Wulmstorf

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.05.2014

Neu Wulmstorf: Rathaus | bo. Neu Wulmstorf. Auf erstklassiges Musikkabarett darf sich das Publikum am Samstag, 17. Mai, im Rathaus Neu Wulmstorf, Bahnhofstr. 39, freuen. Martin Guth präsentiert um 19.30 Uhr sein Solo-Programm "Meine Frau, ihr Mann und ich". Wortgewandt, mal berührend und mal bissig nimmt er die Zuhörer durch den Beziehungsdschungel eines frischgebackenen Singles und alleinerziehenden Vaters mit, der mit der einen Tochter in die...

An der "Scherzgrenze" der Gesellschaft: "Chill mal!" mit Tastenkabarettist Axel Pätz

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 17.03.2014

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Mit seinem Erfolgsprogramm "Die ganze Wahrheit" avancierte Axel Pätz zum Shooting-Star der deutschen Kabarett-Szene. Unter dem Titel "Chill mal!" steht sein neuer Soloauftritt. In der Vorpremiere ist der Musikkabarettist am Samstag, 22. März, um 20 Uhr im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, zu erleben. Mit sicherem Blick für das Absurde führt Pätz sein Publikum makaber und satirisch durch die...

1 Bild

Musikalisches Kabarett mit Madeleine Sauveur im Kulturforum Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.01.2014

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. "Ich komme selten allein" erklärt Madeleine Sauveur in ihrem Musikkabarett am Freitag, 17. Januar, in Buxtehude. Im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, philosophiert die Künstlerin um 20 Uhr mit spitzfindigem Humor über kleine und große Themen des Alltags. Sie wagt sich auf das Glatteis zwischenmenschlicher Kommunikation und singt über ein Leben zwischen Beziehung und Entziehung, Reifeprüfung und Hörtest,...

1 Bild

"Ach, du fröhliche!" - Musik-Kabarett mit Klaus-André Eickhoff in der St. Matthäus-Gemeinde Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 25.11.2013

Stade: St. Matthäus-Gemeinde | bo. Stade. Unter dem Titel "Ach, du fröhliche!" arbeitet Klaus-André Eickhoff am Samstag, 30. November, um 19 Uhr in der evangelische Matthäus-Gemeinde, Hospitalstr. 19, in Stade das Geschehen rund um das Weihnachtsfest kabarettistisch auf. Der mehrfach preisgekrönte Songpoet präsentiert eine Mischung aus Liedern und Texten, in denen sich mit einem Schmunzeln sogar ein bisschen Besinnlichkeit finden lässt. •...

"Ich wär' so gern ein 6Appeal": Chansons und Schlager mit Cornelia Zander-Prigge

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.08.2013

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. In ihrem neuen Musikkabarett dreht sich für Cornelia Zander-Prigge alles um die Männer. "Ich wär' so gern ein 6Appeal", verkündet die Sängerin am Freitag, 6. September, um 20 Uhr im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1. Bei ihrer musikalischen Suche nach dem einzig Richtigen wird sie von Benjamin Fenker am Klavier begleitet. UfA-Filmschlager, deutsche Chansons und Berliner Lieder sind die...