Nachhaltigkeit

1 Bild

Vor Ort Fair - Ändern: Erste Verbrauchermesse für bewusstes Leben in Buxtehude

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 20.09.2016

Buxtehude: Vor Ort Fair - Ändern | Zur ersten Ökomesse in Buxtehude laden engagierte Mitglieder einer Initiative um Olaf Iwersen mit Unterstützung des Stadtmarketings am Sonntag, 25. September, ein. Von 10 bis 18 Uhr präsentieren sich mehr als 30 Aussteller in der Altstadt Buxtehudes auf und zwischen dem Petri- und dem Rathausplatz. „Das Interesse ist groß“, freut sich Olaf Iwersen, der mit der Veranstaltung die Aufmerksamkeit auf nachhaltige Produkte und...

1 Bild

Verkaufsoffener Sonntag bei "toom" in Buxtehude: Viele Kunden verschönern im Herbst ihre Wohnräume

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 30.08.2016

Buxtehude: Toom Baumarkt | wd. Buxtehude. Wer in der Woche wenig Zeit hat, um sich im Sortiment der beiden „toom“-Baumärkte in Buxtehude umzusehen, hat am verkaufsoffenen Sonntag, 4. September, Gelegenheit dazu: Die „toom“-Baumärkte an der Konrad-Adenauer-Allee 1 und am Ostmoorweg 4 öffnen von 13 bis 18 Uhr ihre Türen. Marktleiter Thies Jost und Björn Fischer sowie ihre Teams beraten die Kunden kompetent und umfassend. „Gerade zum Herbst suchen...

2 Bilder

Unser Name steht für Transparenz: SE Biomarkt in Buxtehude

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 16.08.2016

Buxtehude: SE-Biomarkt | wd. Buxtehude. „Wir sind offen für sämtliche Fragen, spielen immer mit offenen Karten und unsere Kunden können sich darauf verlassen, dass sie gute Bioqualität und eine fundierte, ehrliche Beratung bekommen“, sagt Berdan Dincbas, Marktmanager im SE Biomarkt in Buxtehude. Das Team stehe zu 100 Prozent hinter der Geschäftsphilosophie von SE-Biomarkt-Inhaber Sidar Elci: „Das Wohlergehen unserer Kunden und Transparenz in...

3 Bilder

Das letzte "Genie" der alten Schule: Arno Kochmann aus Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.11.2015

Weniger ist mehr: Universaltalent mahnt zu Sparsamkeit und globaler Verantwortung tp. Stade. Einfachheit ist schön und intelligent, denn selbst komplexe Naturphänomene gehen auf simple Elemente zurück. "Vereinfache dein Leben" heißt ein neuer Trend. Immer mehr Menschen ersetzen die Lust am Materiellen durch die Suche nach der Einfachheit. Einer, der es schon lange vormacht, ist Arno Kochmann (64) aus Stade. Er lud das...

Nachhaltig Genießen im Freilichtmuseum

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 19.09.2015

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | as. Ehestorf.Wie man nachhaltig und regional genießen kann, erfahren die Besucher des Freilichtmuseums am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Rosengarten. Am Samstag, 26. September, und am Sonntag, 27. September, jeweils von 10-18 Uhr, präsentieren sich regionale Betriebe, kleine Manufakturen und Händler. Im Zentrum der Kiekeberger Lebensmittelmesse steht das Thema Nachhaltigkeit. • Der Eintritt beträgt 9 Euro.

1 Bild

Obstbäume ohne Früchte

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 06.05.2015

(ah). Vielen Berufsgärtnern liegen Bienen am Herzen. Sie produzieren nicht nur Stauden, sondern haben zudem Tipps parat, wie ein jeder etwas Gutes für die nützlichen Insekten tun kann. Denn ohne die Bestäubung von Bienen hätten beispielsweise Obstbäume keine Früchte und Pflanzen keine Samen zur Vermehrung. Tipp 1: Pflanzen sorgfältig auswählen Wer Blumen und Pflanzen liebt, kann seinen Teil zum Bienenschutz beitragen,...

1 Bild

Molla Moda lädt zur Modenschau am verkaufsoffenen Sonntag in Buxtehude ein

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 28.04.2015

Buxtehude: Molla Moda | Zu einer Open-Air-Modenschau lädt „Molla Moda“, das „Fachgeschäft für anspruchsvolle Größen,“ in der Buxtehuder Altstadt am verkaufsoffenen Sonntag, 3. Mai, ein. Ab 14 Uhr präsentieren Models unter dem Motto „Summer-Feeling“ vor dem Geschäft an der Breiten Straße die aktuelle Frühjahr- und Sommermode. „Molla Moda“ führt internationale Mode namhafter Labels und eigene Kreationen für Frauen ab Größe 42, die sich nicht ständig...

2 Bilder

Biomarkt und Leistungssport

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 17.10.2014

Sidar Elci machte sein Hobby zum Beruf / Gesunde Ernährung wird zur Lebensaufgabe ab. Buxtehude. Lässt sich ein Logistig-Unternehmen, ein Biomarkt und Leistungssport miteinander kombinieren? Bei Sidar Elci (37) schon. Der Geschäftsführer und Inhaber des SE-Biomarktes am Brauereiweg, gelernter Industriekaufmann und Produktionslogistiker, führt seit Jahren ein bundesweit tätiges Lager-Logistik-Unternehmen. Er betreibe schon...

1 Bild

Verantwortung für Nachhaltigkeit übernehmen: Wirtschaftsförderungsverein Buxtehude informiert sich über neue Berichtspflicht

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 17.01.2014

Die Gesellschaft und auch die Wirtschaft fordern von Unternehmern immer mehr, Verantwortung für ökologische, ökonomie und soziale Themen - kurz für "Nachhaltigkeit" - zu übernehmen. Dazu gehören z.B. der schonende Umgang mit den Ressourcen, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und viele weitere Themen. Jetzt hat die Europäische Kommission für Unternehmen eine neue Berichtspflicht bezüglich der Nachhaltigkeit...

Aktionswoche "Nachhaltigkeit" bei toom baumarkt

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 09.11.2013

"toom baumärkte" in Stade und Buxtehude laden zu Mitmachaktionen für den guten Zweck ein sb. Stade/Buxtehude. Verantwortung übernehmen und nachhaltig handeln – dafür steht "toom baumarkt". In der Nachhaltigkeitswoche von Montag bis Samstag, 11. bis 16. November, dreht sich alles rund um das Thema „Soziale Verantwortung“. Die "toom baumärkte" in Stade und Buxtehude laden ihre Kunden herzlich zur Aktionswoche ein: Neben...

1 Bild

Nachhaltige Ausbildung: Platz zwei für Dow

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.09.2013

Responsible-Care-Wettbewerb 2013: Stader Chemie-Riese mit Urkunde ausgezeichnet tp. Stade-Bützfleth. Der Verband der Chemischen Industrie (VCI) hat den Chemie-Riesen Dow in Stade-Bützfeth kürzlich in Berlin für seine herausragende Leistung bei der Nachhaltigkeit in der Aus- und Weiterbildung mit einer Urkunde belohnt. Dow erreichte in dem "Responsible-Care-Wettbewerb" Platz zwei auf Bundesebene. Der VCI hatte den...

Handbuch über Anforderungen des europäischen Gewässerschutzes

Oliver Sander
Oliver Sander | am 13.09.2013

(os). In einem Handbuch informiert das niedersächsische Umweltministerium erstmals umfassend über ökonomische Anforderungen des europäischen Gewässerschutzes. Mit der Verabschiedung der "Wasserrahmenrichtlinie" und der "Meeresstrategierahmenrichtlinie" seien neue Wege für einen stärker auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Gewässerschutz geebnet worden, erklärt Umweltminister Stefan Wenzel. Hier gebe das Handbuch wichtige...

1 Bild

Umweltbewusste Erholung

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 23.08.2013

In vielen Reisezielen in Niedersachsen wird Nachhaltigkeit groß geschrieben (epr/tw). In Zeiten, in denen Klimawandel und Ressourcenschonung stets an Bedeutung gewinnen, möchten sich viele auch im Urlaub umweltbewusst verhalten. Man will die Natur erleben, aber dabei rücksichtsvoll mit ihr umgehen. Niedersachsen zum Beispiel wird diesen Ansprüchen mit einer Fülle an Landschaften und Angeboten mehr als gerecht. Allen voran...

Verantwortung übernehmen und nachhaltig handeln - Aktionswoche im toom Baumarkt

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 08.08.2013

Unter dem Motto „Zusammen für unsere Zukunft“ laden die toom Baumärkte in der Region Stade und Buxtehude ihre Kunden zu einer informativen Aktionswoche ein: Von Montag bis Samstag, 12. bis 17. August, dreht sich alles um nachhaltige Produkte und den bewussten Umgang mit natürlichen Ressourcen. Auf die Kunden warten informative Aufbauten zum Thema "Ressourcenschonung durch Recycling" sowie Vorführungen zum Thema Wasser- und...