Nachhilfe

1 Bild

Erfolgreich lernen: Mit Hilfe der "fricke-schule" in Buxtehude erreichen Kinder ihre Ziele

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 03.06.2017

Buxtehude: fricke-schule | Kinder brauchen Zeit, um sich auszuprobieren, um ihre Persönlichkeit zu entwickeln und mit Erfolgen und Misserfolgen umgehen zu lernen. Als Vorsitzender des Wirtschaftsvereins weiß Uwe Fricke, Inhaber der "fricke-Schule" in Buxtehude, so gut wie kaum ein anderer, welche Anforderungen die Wirtschaft an junge Leute stellt. Als Lehrer an einem Stader Gymnasium kennt er zudem den Schulalltag der Kinder. "Viele lernen im...

1 Bild

Vorbereitung für Abschlussprüfungen: Das Team des NHS-Zentrums in Apensen bietet effektive Workshops an

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 31.01.2017

Apensen: NHS | Der Frühling ist Prüfungszeit für alle Schulabgänger. Deshalb veranstaltet die NHS Bildungszentrum OHG (Apensen, Buxtehuder Str. 3, über der Delm Apotheke) ihre traditionellen Workshops zur gezielten Prüfungsvorbereitung. „Wir haben in den vergangenen Jahren die Prüfungen in den Hauptfächern aufmerksam verfolgt und analysiert und verfügen mittlerweile über wertvolle Erfahrungen, die wir gerne weiter geben möchten“ sagten die...

1 Bild

Fit fürs zweite Schulhalbjahr: Schülerhilfe Stade lädt zu Beratungstagen ein

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 31.01.2017

Stade: Schülerhilfe | Das erste Halbjahr ist geschafft. Die Zwischenzeugnisse sind eine gute Gelegenheit, eine Bestandsaufnahme in Sachen Lernen zu machen. Schon jetzt sollte man damit beginnen, an der Note fürs Versetzungszeugnis zu feilen. Die Schülerhilfe in Stade, Pferdemarkt 7 bis 9, Tel. 04141 - 47524, lädt interessierte Schüler und Eltern zu den Beratungstagen bis Freitag, 10. Februar, ein. Geboten werden ausführliche Beratungsgespräche,...

1 Bild

Erfolg durch optimale Nachhilfe

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 24.01.2017

Am Jahresanfang stören häufig die Zwischenzeugnisse den Familienfrieden. Oft erkennen Eltern und Kinder erst nach der Vergabe der Halbjahreszeugnisse, dass die Versetzung in die nächste Klasse gefährdet ist. Noch bleiben vier Monate, um etwas zu tun. Mit Fleiß und der richtigen Unterstützung können Schüler in der verbleibenden Zeit viel Lernstoff aufholen und ihre Leistungen verbessern. Das "Schulteam" ist ein starker Partner...

1 Bild

Nachhilfe und Lernförderung: Das NHS-Team richtet sich nach den Kunden

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 21.09.2016

Apensen: NHS | Seit zehn Jahren bietet das NHS Bildungszentrum erfolgreich individuelle Problemlöser im Bereich Nachhilfe und Lernförderung an. Das Team um die Gründer und Inhaber Dipl.-Ing. Jekaterina und Hartmut Post hält ein qualitativ hochwertiges und vielschichtiges Angebot bereit, das den unterschiedlichen Bedürfnissen und Problemen der Kunden angepasst ist. „Unsere Kunden können je nach Bedarf zwischen regelmäßigem Gruppen- oder...

1 Bild

Ein neuer Name: "Schul.team"

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 27.08.2016

ah. Landkreis. Das neue Schuljahr hat gerade angefangen und neue Vorsätze sind gefasst worden: Die Klassenarbeiten sollen besser ausfallen und das kommende Zwischenzeugnis im Januar soll deutlich besser werden. Doch was, wenn es mit dem Lernen nicht so klappt, wie die Eltern und Schüler sich das gedacht haben? Hier kann das "Schul.team" eine gute Lösung sein. Nach jahrzehntelanger Zughörigkeit zu einer großen Franchisekette...

1 Bild

Wenn Schule schwer fällt: Heilpraktikerin Dr. Anke Meuther in Buxtehude setzt bei den Ursachen an

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 14.06.2016

Buxtehude: Praxis für systemische Lerntherapie | Es kommt vor, dass ein Kind ständig übt und in einem Schulfach trotzdem laufend Misserfolge hat. "Oft ist es dafür in anderen Fächern sehr gut", sagt Dr. Anke Meuther. "Oft liegt das an einer Lese-Rechtschreibschwäche oder Rechenschwäche." Genau dort setzt Dr. Anke Meuther, Heilpraktikerin für Psychotherapie, mit ihrer Praxis für systemische Lerntherapie Buxtehude, Bahnhofstraße 51, an. Zwar könne man nicht von einem...

1 Bild

Schule kann Spaß bringen: Seit 20 Jahren bekommen Schüler in der "ficke-schule" qualifizierte Nachhilfe

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 02.02.2016

Buxtehude: fricke-schule | Schülern den Spaß am Lernen vermitteln, dafür sorgen, dass sie sich wohl fühlen und durch schnelle Erfolgserlebnisse motiviert werden - das ist das erfolgreiche Konzept der "fricke-schule" in Buxtehude, Bahnhofstraße 42. Seit 20 Jahren bietet Inhaber und Mathematiker Uwe Fricke mit seinem Team gut gelaunt und verständnisvoll in Kleingruppen qualifizierten Nachhilfeunterricht an. "Gemeinsam mit zwei bis drei Gleichgesinnten zu...

1 Bild

"Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft": Das Abacus-Nachhilfeinstitut spendiert jungen Kinobesuchern Mathe-Trainingsmappen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 29.12.2015

(nw/bo). Die Komödie "Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft" ist ein Spaß für die ganze Familie. Der Spielfilm läuft seit Mitte Dezember in den Kinos und begeistert Jung und Alt: Der elfjährige Felix (Oskar Keymer) kommt, wie viele seiner Mitschüler, nicht mit der Mathe-Lehrerin (Anja Kling) klar. Er weiß selbst nicht, wie es passiert ist, aber plötzlich hat er sie auf 15,3 Zentimeter geschrumpft. Um sie auf Normalgröße...

1 Bild

Eine Weichenstellung für das Leben: Im Mortimer Club in Harsefeld von frühester Kindheit an Englisch lernen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 28.02.2015

Harsefeld: Mortimer English Club | Warum soll ein Kleinkind einen Englischkurs besuchen? Das Harsefelder Team des Mortimer English Clubs nennt drei von vielen Gründen: Kinder lernen eine Sprache spielerisch und intuitiv. Diese Fähigkeit lässt aber bis zum Teenager-Alter immer mehr nach. Das frühe Erlernen einer Fremdsprache fördert die sprachliche Entwicklung erleichtert den späteren Schulbesuch. Außerdem sind Spaß und Freude am Lernen prägende Erfahrungen...

Die Versetzung im zweiten Anlauf schaffen

Christine Bollhorn
Christine Bollhorn | am 22.07.2014

(cbh/nw). Nicht versetzt und dennoch die nächst höhere Klasse erreicht. Unter bestimmten Voraussetzungen haben Schüler in Niedersachsen die Möglichkeit, mit einer bestandenen Nachprüfung die Versetzung doch noch zu schaffen. Die Prüfungen finden am Ende der Sommerferien statt. Gute Erfolgsaussichten haben diejenigen, die sich entsprechend auf die zweite Chance vorbereiten. Die Studienkreise in Seevetal-Hittfeld, Winsen/Aller,...

Die Versetzung im zweiten Anlauf schaffen

Christine Bollhorn
Christine Bollhorn | am 22.07.2014

(cbh/nw). Nicht versetzt - und dennoch die nächst höhere Klasse erreichen. Unter bestimmten Vorausetzungen haben Schüler in Niedersachsen die Möglichkeit, mit einer bestandenen Nachprüfung die Versetzung doch noch zu schaffen, darauf weist der Studienkreis Seevetal-Hittfeld hin. Die Prüfungen finden am Ende der Sommerferien statt. Gute Erfolgsaussichten hätten diejenigen, die sich entsprechend auf die zweite Chance...

Fit für den Mittleren Schulabschluss

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 08.04.2014

sb. Stade. Im Mai finden in Niedersachsen die Prüfungen für den Mittleren Schulabschluss statt. Die Prüfungsnoten sind wesentliche Bestandteile des Abschlusszeugnisses und daher besonders wichtig für den angestrebten Ausbildungsplatz oder die weitere Schullaufbahn. Die Nachhilfeschule Studienkreis in Stade, Am Backeltrog 5, bietet deshalb spezielle Kurse zur Prüfungsvorbereitung an - auch in den Osterferien. Der...

1 Bild

Zufrieden mit den Schulzensuren: in der "fricke-schule" in Buxtehude erreichen fast alle Schüler ihre Ziele

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 22.03.2014

"Wir lassen unseren Kindern zu wenig Zeit für die eigene Entwicklung", sagt Uwe Fricke, Inhaber des Nachhilfeinstitutes "fricke-schule" in Buxtehude. Kaum jemand kann die Situation des Nachwuchses aus so vielen Blickrichtungen betrachten und beurteilen wie Uwe Fricke. Als Vorsitzender des Wirtschaftsförderungsvereins kennt er die Anforderungen der Wirtschaft an ihre Auszubildenden. Als Lehrer an einem Stader Gymnasium weiß...

3 Bilder

Geld für drei wichtige Projekte

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.04.2013

Gründungsveranstaltung "Polonia": Konsulat unterstützt Nachhilfe, Schach und Bibliothek tp. Stade. Der erste deutsch-polnische Kultur- und Freundschaftsverein in Stade, "Polonia", hat am vergangenen Freitag seine Gründung mit einem Fest in der Seminarturnhalle gefeiert. Die polnische Vize-Konsulin, Monika Lipinski aus Hamburg, war Ehrengast. Sie sicherte dem Verein finanzielle Unterstützung für drei wichtige Projekte...