Nachmittagsbetreuung

1 Bild

Siedler & Co. für den Verein „Saari“

Oliver Sander
Oliver Sander | am 27.04.2016

„Spielen macht Schule“: Fachgeschäft Spielhörnchen übergab Spielepaket os. Buchholz. Große Freude beim Verein „Saari“: Die Betreuungseinrichtung der Buchholzer Heideschule hat jetzt im Rahmen des Projekts „Spielen macht Schule - auch am Nachmittag“ ein Paket mit aktuellen Gesellschaftsspielen erhalten. Die Spiele wurden von Bernd Gaulke, Inhaber des Buchholzer Fachgeschäfts „Spielhörnchen“, an Helena Eischer und Jenni...

3 Bilder

„Wir freuen uns jeden Tag aufs Neue“: 70 Hortkinder in Apensen sind glücklich im neuen Gebäude

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 13.01.2015

Apensen: Hort und Mensa | Viel Licht, viel Holz und viel Platz: „Wir freuen uns jeden Tag aufs Neue über unsere schönen neuen Hort-Räume“, sagt Lilli Gilz, stellvertretende Leiterin des Kindergartens „Die Freunde“ in Apensen. Anfang Dezember wurde das moderne Mensa-Gebäude mit den vier großzügigen Horträumen an der Schulstraße eingeweiht. Damit werden die 70 Hortkinder unter einem Dach betreut. Zuvor wurden die Kleinen zum Teil in der Grundschule,...

Nachmittagsbetreuung ist Thema

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 14.04.2014

mum. Jesteburg. Der Ausbau der Nachmittagsbetreuung steht am kommenden Mittwoch, 23. April, auf der Agenda des Jugend- und Sportausschusses der Samtgemeinde Jesteburg. Außerdem informieren sich die Politiker über die Erstellung eines Raumkonzeptes an der Sonnenschule in Bendestorf. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr im "Alten Rathaus" (Niedersachsenplatz).

1 Bild

Gibt es zu wenig Hortplätze in Tostedt?

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 18.06.2013

bim. Tostedt. Gibt es zu wenig Hortplätze in der Samtgemeinde Tostedt, und sind diese zu teuer? Das fragt sich eine alleinerziehende, berufstätige Mutter, deren Kind ab Sommer die Grundschule Poststraße besucht. Grundsätzlich, so sagt Samtgemeinderat Stefan Walnsch, bestehe ein gutes Angebot für die Betreuung von Grundschulkindern. Was die Ausweitung an reinen Hortplätzen angeht, würden in der Verwaltung derzeit entsprechende...

1 Bild

Beschwerde bei der Kommunalaufsicht

Björn Carstens
Björn Carstens | am 14.05.2013

bc. Neu Wulmstorf. Die Pädagogin Dr. Marie-Luise Hartmann (Foto) hat sich bei der Kommunalaufsicht des Landkreises Harburg über die Neu Wulmstorfer Gemeindeverwaltung beschwert. Die Kontrolleure sollen prüfen, ob bei der Vergabe der Nachmittagsbetreuung alles sauber gelaufen ist. Wie berichtet, hat der Verein "HeideMoor" die Nachfolge von "Saari" an den Schulen "An der Heide" und "Am Moor" angetreten. Doch die Politik konnte...

1 Bild

Rathaus vergisst Bewerberin

Björn Carstens
Björn Carstens | am 07.05.2013

bc. Neu Wulmstorf. Seit wenigen Tagen ist die Nachmittagsbetreuung an den zwei Grundschulen in Neu Wulmstorf neu geregelt. Der Verein "HeideMoor" hat die Nachfolge von "Saari" an den Schulen "An der Heide" und "Am Moor" angetreten. Doch ist bei der Vergabe alles sauber gelaufen? Die Politik, die in der jüngsten Ratssitzung über die Nachfolge abzustimmen hatte, konnte nur über eine Bewerbung entscheiden. Dabei gab es zwei....