Nachtragshaushalt 2015

Nachtragshaushalt wird in Marschacht beraten

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 02.12.2015

Marschacht: Gemeindebüro | ce. Niedermarschacht. Über den Nachtragshaushaltsplan und die -satzung für 2015 berät der Finanzausschuss der Gemeinde Marschacht in seiner Sitzung am Montag, 7. Dezember, um 20 Uhr im Gemeindebüro in Niedermarschacht. Außerdem berichtet Bürgermeister Claus Eckermann über aktuelle kommunale Angelegenheiten, und es gibt eine Einwohnerfragestunde.

Haushalt steht auf Tagesordnung in Elbmarscher Finanzausschuss

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 03.11.2015

Marschacht: Rathaus | ce. Marschacht. Die erste Nachtragshaushaltssatzung mit dem -haushaltsplan für 2015 steht zur Debatte in der Sitzung des Finanzausschusses der Samtgemeinde Elbmarsch, die am Dienstag, 10. November, um 19 Uhr im Marschachter Rathaus (Elbuferstraße 98) stattfindet.

2 Bilder

Stader Rat stimmt für Weiterbetrieb der Kita Schölisch bis 2018

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 29.07.2015

Jedes halbe Jahr ein Gebäude-Check / Nachtrags-Etat verabschiedet tp. Stade. Auf der letzten Sitzung vor der politischen Sommerpause haben die Mitglieder des Rates der Stadt Stade jüngst den Nachtragshaushalt 2015 verabschiedet. Zudem fiel die Entscheidung für den vorläufigen Weiterbetrieb der von der Schließung bedrohten städtischen Kindertagesstätte in Schölisch. Der Aufnahmestopp für neue Kinder wurde aufgehoben. Wegen...

Debatte über Extra-Ausgaben im Kreis-Finanzausschuss

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 20.02.2015

Winsen (Luhe): Kreishaus | ce. Winsen. Mit außerplanmäßigen Ausgaben befasst sich der Ausschuss für Finanzen, Haushalt und Controlling des Landkreises Harburg in seiner Sitzung am Donnerstag, 26. Februar, um 15 Uhr im Winsener Kreishaus (Schlossplatz 6, Gebäude B, Raum B-013). Weitere Themen: der Nachtragshaushalt 2015 sowie Anträge zur Schulsozialarbeit und zur Y-Trasse.

Kiga-Bedarfsplan ist Thema im Kreis-Jugendhilfeausschuss

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 10.02.2015

Winsen (Luhe): Kreishaus | ce. Winsen. Die Fortschreibung des Kindergartenbedarfsplans für den Landkreis Harburg bis 2020 und die Schulsozialarbeit stehen zur Debatte in der Sitzung des Jugendhilfeausschusses, der am Donnerstag, 12. Februar, um 15 Uhr im Winsener Kreishaus (Schlossplatz 6, Gebäude B, Raum B-013) tagt. Ein weiteres Thema: der Nachtragshaushalt 2015.