Naturpark Lüneburger Heide

1 Bild

Zum Wohle der Region

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.11.2016

„Wie mache ich die Natur erlebbar“: Seminar für zertifizierte Natur- und Landschaftsführer. (mum). „Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer sind begeisterte Botschafter ihrer Region und informieren Gäste auf ihren Führungen über die Besonderheiten der Region“, sagt Olaf Muss, Vorsitzender des Vereins Naturpark Lüneburger Heide. „Dabei bieten sie einzigartige Einblicke in die Identität ihrer Heimat und vermitteln...

1 Bild

Wie soll der Naturpark-Bus aussehen?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 19.11.2016

Olaf Muus ruft zum Ideen-Wettbewerb auf / Bus soll ab Frühjahr 2017 auf den Straßen unterwegs sein . (mum). Ab dem Frühjahr 2017 wird im Naturpark Lüneburger Heide ein individuell gestalteter „Naturparkbus-Lüneburger-Heide“ im öffentlichen Nahverkehr in den Landkreisen Harburg, Lüneburg und Heidekreis sowie im Sommer als Heide-Shuttle eingesetzt werden, um unter anderem für die Naturparkregion und die klimaschonende...

1 Bild

Raus in die Landschaft - rein in die Heide!

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 09.11.2016

Fleißige Helfer für Naturpark-Tag gesucht. (mum). Alle Jahre wieder: Am Samstag, 12. November, gibt es wieder ganz viel zu tun im Naturpark Lüneburger Heide. Wer Lust und Zeit hat, ist eingeladen an einer der 23 Stationen teilzunehmen, um mit Leibeskraft die Heide und das Moor zu entkusseln. „Die Wetterprognosen sind ganz gut“, freuen sich die Organisatoren. „Wir hoffen, dass wir in diesem Jahr wieder mit einigen Hundert...

2 Bilder

Förderung für drei weitere Projekte

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.10.2016

Fördermittel der EU fließen in die Naturparkregion Lüneburger Heide. (mum). Freude herrschte jetzt während eines Treffens der Mitglieder der LEADER-Naturparkregion Lüneburger Heide im Walderlebniszentrum Ehrhorn. Die Versammlung wählte drei weitere Projekte aus, die mit EU-Mitteln gefördert werden sollen. Gelder fließen nach Westergellersen, Südergellersen sowie in eine Kooperation der Samtgemeinden Salzhausen und...

1 Bild

"Vorbild für andere Länder"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 01.10.2016

Mitglieder des Vereins Naturpark Lüneburger Heide trafen sich zur Jahreshauptversammlung. (mum). Olaf Muus freute sich: Zur Jahreshauptversammlung des Naturparks Lüneburger Heide durfte der Vorsitzende jetzt zahlreiche Mitglieder begrüßen. Den Anfang aber machte Geschäftsführerin Hilke Feddersen. Sie berichtete über die facettenreichen Aufgaben und Aktivitäten in der Naturparkregion. "Wir durften im vergangenen Jahr...

1 Bild

Natur hautnah erleben

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 06.09.2016

Verein Naturpark Lüneburger Heide bietet Schulklassen einmalige Natur-Ausflüge an. (mum). Ein toller Erfolg: Seit Start der Aktion „Klassenziel Naturpark 2016“ haben mehr als 300 Kinder aus 17 Schulkassen das Heide-Diplom erworben, sind Tierdetektiv geworden, haben die Ameisen erforscht oder sind zurück in die Steinzeit gereist. Neun weitere Klassen haben sich ihr Klassenziel im Naturpark Lüneburger Heide bereits gesichert...

1 Bild

Die Arbeit kann jetzt beginnen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 30.01.2016

Naturparkregion Lüneburger Heide beschließt erste Fördermaßnahmen / 2,8 Millionen Euro stehen zur Verfügung. (mum). Der Auftakt war vielversprechend! Olaf Muus, Vorsitzender der Naturparkregion Lüneburger Heide, eröffnete jetzt die fünfte öffentliche Sitzung der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) in der Wassermühle Heiligenthal. Er machte deutlich, wie sehr er sich freue, mit der Arbeit zu beginnen. "Die ganze Naturparkregion hat...

3 Bilder

Ein Klassenziel liegt im Büsenbachtal - Kampagnenstart von Naturpark Lüneburger Heide, Landkreis und Sparkasse

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 09.09.2015

bim. Handeloh. Kinder und Jugendliche auf die vielfältigen Umweltbildungs-, Natur- und Kulturangebote im Naturpark Lüneburger Heide aufmerksam machen ist das Ziel einer Kampagne, die jetzt der Landkreis Harburg, der Naturpark Lüneburger Heide und die Sparkasse Harburg-Buxtehude gestartet haben. Unter dem Titel „Klassenziel Naturpark“ werden Schulklassen 30 Bildungsangebote von rund 20 Organisationen in der Region näher...

2 Bilder

Gratis-Erlebnisse in der Heide! Verein Naturpark Lüneburger Heide vergibt "Klassenfreifahrten"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.06.2015

(mum). Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nah liegt, könnte das Motto einer Aktion lauten, die der Naturpark Lüneburger Heide unter dem Stichwort "Klassenziel Naturpark" allen Schulen aus den Landkreisen Harburg, Lüneburg und dem nördlichen Heidekreis anbietet. Konkret geht es dabei um "Klassenfreifahrten" zu Bildungsangeboten in der Naturparkregion. Dank 15 Anbietern von Natur- und Kulturbildungsangeboten...

Erfolgreiche Saison für den Heide-Shuttle

Katja Bendig
Katja Bendig | am 29.11.2014

(kb). Mit rund 61.000 Fahrgästen und ca. 12.000 mitgenommenen Fahrrädern war die Saison 2014 die bisher erfolgreichste für den Heide-Shuttle. Die Niedrigflurbusse mit Fahrradanhängern verkehren seit neun Jahren zwischen dem 15. Juli und dem 15. Oktober auf drei Ringlinien durch den Naturpark Lüneburger Heide. Das Angebot, ein Gemeinschaftsprojekt des Naturparks Lüneburger Heide, der Landkreise Harburg und Heidekreis,...

1 Bild

Neuer Bildband über Paradiese vor der Haustür

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 16.11.2014

...darunter auch der Naturpark Lüneburger Heide (nw). Mehr als 150.000 Kilometer Rad- und Wanderwege, seltene Tiere und Pflanzen, kulturelle Höhepunkte und regionale Köstlichkeiten - all dies und noch viel mehr bieten über 100 Naturparke in Deutschland. Diese „Paradiese vor der Haustür“ werden in einem Bildband ausführlich vorgestellt, darunter auch der Naturpark Lüneburger Heide. Rund 300 brillante Farbbilder, eine große...

7 Bilder

Naturparktag: Rund 400 engagierte Naturfreunde halfen, die Heide zu entkusseln

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 09.11.2014

bim. Hanstedt. Mit Astscheren und Schaufeln ausgestattet machten sich am Samstag rund 400 Helfer im gesamten Gebiet des Naturparks Lüneburger Heide daran, die Heideflächen zu entkusseln - also die Kiefern- und Birkensprösslinge zu entfernen. Im Landkreis waren die engagierten Naturfreunde im Bereich der Samtgemeinden Hanstedt und Salzhausen im Einsatz. Rund 30 Helfer folgten der Einladung der Interessengemeinschaft Hanstedt...

1 Bild

„Naturpark-Tag“: Hier kommt es auf jeden Helfer an!

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 25.10.2014

Am 8. November geht es wieder zum Arbeitseinsatz in die Heide / Sparkassen spenden 3.000 Euro. (mum). Der vierte „Naturpark-Tag“ steht vor der Tür! Am Samstag, 8. November, werden an mehr als 20 Orten im Naturpark Lüneburger Heide wieder die Heiden und Moore entkusselt sowie die Wege gepflegt. Die Aktionen sind öffentlich und jedermann ist eingeladen, mitzumachen. Dass der Naturpark mit dieser regionsweiten Aktion viele...

3 Bilder

Mit dem Rollstuhl durch die Heide: "Joëlette" macht es möglich!

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 10.10.2014

(mum). Mit dem Rollstuhl durch die Heide? Das klingt nach einer unmöglichen Herausforderung. Doch dank einer Kooperation der Wanderfreunde Nordheide und des Naturparks Lüneburger Heide ist dies jetzt Realität. Kürzlich wurden zwei "Joëlettes" in Dienst gestellt. Die "Joëlette" ist eine französische Konstruktion, mit der Menschen mit Mobilitätseinschränkungen in einer Art "geländegängigem Rollstuhl" über nicht befestigte und...

Handeloh will Titel "Schönster Wanderweg Deutschlands" für sich nutzen

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 01.09.2014

Handeloh: Hotel Fuchs | bim. Handeloh. Wie kann Handeloh den Titel "Schönster Wanderweg Deutschlands" für den durch die Gemeinde laufenden Abschnitt des Heidschnuckenwegs für sich nutzen? Darum geht es in einer Infoveranstaltung am Montag, 8. September, ab 20 Uhr im Hotel Fuchs. Dazu lädt der örtliche Bürger- und Verkehrsverein ein. Zu Gast sind Vertreter des Naturparks Lüneburger Heide.

Neue Plattform für Umweltbildung

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 15.07.2014

(mi). Vielfältige Umweltbildungsangebote finden Interessierte ab sofort auf der Internetseite des Naturparks Lüneburger Heide unter der Adresse www.naturpark-lueneburger-heide.de/. Die digitale Plattform wird vom neu gegründeten "Netzwerk Umweltbildung Naturpark Lüneburger Heide" bereitgestellt. Dabei handelt es sich um einen Zusammenschluss von acht Umweltbildungsanbietern aus der Naturparkregion. Ziel ist es verschiedenen...

2 Bilder

"Naturpark ist fit für Zukunft": Wie Wachstumspotenziale für Region effektiv genutzt werden sollen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 08.04.2014

ce. Salzhausen. "Der Naturpark Lüneburger Heide ist mit seinem Wachstumspotenzial fit für die Zukunft!" Das war der Tenor eines Vortrages, den Park-Geschäftsführerin Hilke Feddersen jetzt in Salzhausen hielt. Sie arbeitet zudem bei der Stabstelle für Kreisentwicklung und Wirtschaftsförderung des Landkreises Harburg. Anlass ihres Referates war die Mitgliederversammlung des Verkehrs- und Kulturvereins (VKV) Salzhausen. Der...

Entdeckertouren für Kinder im Naturpark Lüneburger Heide

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 31.01.2014

(tw). Bau eines Insektenhotels und Schafschur mit anschließendem Filzen der Wolle: Dies sind nur einige der Angebote, die ab sofort im Entdeckerprogramm 2014 auf der Internetseite des Naturparks Lüneburger Heide zu finden sind. Die Veranstaltungen richten sich an Kinder im Alter von neun bis 14 Jahren, die mit Spaß an die Natur herangeführt werden. Zu dem vielfältigen Umweltbildungsangebot zählen auch zwei Ferienfreizeiten:...

3 Bilder

"Bauschutt ist für Wege okay" - das findet zumindest der Landkreis

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 17.12.2013

Der Landkreis findet, dass Gabeln und Löffel „aus umweltrelevanten Gesichtspunkten vor Ort verbleiben dürfen“ mum. Asendorf/Marxen. Es war einer der Umwelt-Aufreger dieses Jahr: Frank Webs fand Anfang Mai auf zwei neu geschotterten Straßen alte Gabeln, Löffel und andere Metallteile (Schrauben und Nägel). Sogar Teppich- und Kunststoffreste sowie Elektrokabel waren als „Füllmaterial“ beigemischt worden. „Das ist eine...

1 Bild

Neue "Hotels" für Schwalben

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 06.12.2013

(bim/nw). Im Rahmen des EU-Projektes „Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer - und wir wollen mehr!“ sind jetzt weitere Schwalbenhotels im Landkreis und im Naturpark aufgestellt worden. Diese stehen im Eingangsbereich des Richardt-Heuer-Parks in Seppensen am Neubaugebiet Homanns Busch in Hanstedt, in Jesteburg-Itzenbüttel am Ensemble „Hof und Gut“ und in Marxen am Tönns Hof. Nicht nur für die eleganten Vögel, sondern auch...

1 Bild

59.000 Fahrgäste nutzten den Heide-Shuttle

Oliver Sander
Oliver Sander | am 06.12.2013

(os). Die meisten Nutzer seit dem Start im Jahr 2006 verzeichnet der "Heide-Shuttle". Das geht aus einer Presse-Erklärung des Naturparks Lüneburger Heide hervor. Demnach wurden die drei Ringbuslinien von rund 59.000 Fahrgästen genutzt. 10.000 Fahrräder seien transportiert worden. Die "Arbeitsgruppe Heide-Shuttle" geht davon aus, dass das kostenlose Angebot für die Bürger auch im kommenden Jahr fortgesetzt wird. 2014 solle es...

2 Bilder

Mitmachen beim Naturpark-Tag!

Katja Bendig
Katja Bendig | am 02.11.2013

25 Gruppen bereiten Aktionen vor / Alida Gundlach übernimmt Schirmherrschaft (kb). Zum dritten Mal findet am Samstag, 9. November, in der gesamten Naturparkregion Lüneburger Heide der Naturpark-Tag statt. Insgesamt 25 Gruppen bereiten Aktionen vor und hoffen dabei auf viele freiwillige Helfer, um Heideflächen und Moore zu entkusseln, Bäume zu pflanzen, Gewässer zu renaturieren oder Freizeitrouten zu pflegen. In der...

1 Bild

Heide-Shuttle im achten Jahr weiter auf Erfolgskurs

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 30.08.2013

Kostenfrei und klimafreundlich durch den Naturpark Lüneburger Heide (nw). Noch bis 15. Oktober fahren die Busse des Heide-Shuttles auf drei Ringlinien durch die Lüneburger Heide. Seit Eröffnung der diesjährigen achten Saison, am 15. Juli, haben bereits über 22.000 Personen das kostenlose Angebot genutzt. Etwa jeder vierte Fahrgast nimmt sein Fahrrad auf den Anhängern der Busse mit. „Damit gibt es in dieser Saison bis...

Aktionen für Naturpark-Tag

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 20.06.2013

(bim/nw). Ab sofort können Naturschutzinitiativen, Städte und Gemeinden, Schulklassen, Feuerwehren oder andere Vereine und Gruppen eintägige Aktionen für den Naturpark-Tag am 9. November anmelden. Denkbar sind Aktionen für den Naturschutz, die Landschafts- oder Gewässerpflege oder auch für die Kontrolle und Pflege von Freizeitwegen im Gebiet des Naturparks Lüneburger Heide. Der Naturpark bündelt diese Initiativen,...

3 Bilder

Die Heide für alle

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.05.2013

Das ist vorbildlich: Auf Initiative des Vereins Naturpark Lüneburger Heide haben Gemeinden im Landkreis und das Land Niedersachsen etwa 240.000 Euro investiert, um vier beliebte Naturerlebnisangebote in Jesteburg, Handeloh, Südergellersen und Amelinghausen barrierefrei zu gestalten. Unter anderem wurden spezielle Sitzgelegenheiten aufgestellt. Neue Hinweistafeln informieren über Steigungen und nahegelegene Toiletten....