Naturschutzamt

1 Bild

Feuerwehrgerätehaus Horneburg: Haben Fledermäuse Einfluss auf die Planungen?

Lena Stehr
Lena Stehr | am 13.02.2018

lt. Horneburg. Die Alarmglocken dürften bei dem ein oder anderen Feuerwehrmitglied schrillen, seit Horneburgs Bauamtsleiter Roger Courtault jüngst im Bauausschuss der Samtgemeinde folgendes mitgeteilt hat: Beim Naturschutzamt des Landkreises ist der Hinweis eingegangen, dass es am Festplatz in Horneburg Fledermäuse geben soll. Dort, wo womöglich das neue Feuerwehrgerätehaus gebaut werden könnte. Der Standort am Schützenweg...

2 Bilder

Uwe Seggermann blickt auf 38 Jahre Umweltschutz zurück

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 26.02.2016

am. Stade. In seinem Amt als Leiter des Naturschutzamtes war Uwe Seggermann (65) oft der Buhmann; wenn er beispielsweise Bürgermeistern unliebsame Naturschutzpläne nahe bringen sollte, die eine Autobahn oder ein Bauprojekt verhindern konnten. Er schaut trotzdem zufrieden auf die 38 Jahre seiner Tätigkeit in der Behörde zurück. Jetzt geht der studierte Landespfleger am 31. März in den Ruhestand und übergibt die Leitung des...

4 Bilder

Touristischer Erlebnispfad durch Moor und Wälder in Oldendorf

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.12.2015

Gute Ideen stammen aus der Zukunftswerkstatt / Kosten: rund 682.000 Euro tp. Oldendorf. Die ehrenamtliche Arbeit im Rahmen des Bürgerbeteiligungs-Projektes Zukunftswerkstatt der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten trägt Früchte: Nach einer Idee des Landkreises Stade entwickelten die Beteiligten der Arbeitsgruppe „Natur, Tourismus und Heimatpflege“ einen touristischen „Erlebnispfad Moor-Wasser-Wald“ zwischen dem Hohen Moor...

1 Bild

Neues Umweltmagazin für den Landkreis Stade ist erschienen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 06.09.2013

tk. Stade. Der Artenrückgang bei Pflanzen und Tieren ist das Schwerpunktthema des neuen Magazins "Umwelt im Kreis 2013". Früher häufig anzutreffende Vogelarten sind fast verschwunden und gleiches gilt für viele Wildpflanzen. Neben diesen alarmierenden Fakten stellt das Magazin auch Projekte vor, die genau dem erfolgreich entgegentreten. Zum Beispiel die Aktion "Blühendes Leben", bei der auf ehemals intensiv genutzten...