Navi gestohlen

Navi ausgebaut und geklaut

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 08.08.2016

thl. Seevetal. Aus einem VW Tiguan bauten Unbekannte in der Nacht zu Sonntag das Navigationsgerät aus dem Cockpit aus und verursachten dabei einen Schaden von rund 2.000 Euro. Der Pkw stand auf einem Parkstreifen im Maschener Kirchweg in Hittfeld.

1 Bild

Winsen: Zwei Pkw aufgebrochen

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 26.06.2016

ab. Winsen.Im Stadtgebiet Winsen (Luhe) knackten Unbekannte am Freitag zwei Fahrzeuge. Im Bultweg zerstörten der oder die Täter zwischen 12.30 und 15.15 Uhr die Beifahrerscheibe eines schwarzen Golf Cabrio und stahlen u.a. ein mobiles Navigationsgerät. In der Plankenstraße schlugen Unbekannte die Scheibe eines Nissan Qashqai ein und entkamen mit einem Smartphone. In beiden Fällen schätzt die Polizei den Sachschaden auf...

Nachts zwei Pkw in Buchholz aufgebrochen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 11.04.2016

thl. Buchholz. Im Buchfinkweg haben Unbekannte in der Nacht zu Sonntag zwei Pkw aufgebrochen. Bei einem Fiat Panda gingen die Täter leer aus. Aus einem VW Golf erbeuteten sie ein Navigationsgerät. Gesamtschaden: rund 600 Euro.

Autos aufgebrochen - Navis gestohlen

Katja Bendig
Katja Bendig | am 14.02.2016

kb. Jesteburg/Bendestorf. Ein VW Golf wurde in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in der Straße "Im Alten Dorfe" in Bendestorf aufgebrochen. Aus dem Pkw wurde das fest eingebaute Navigationsgerät gestohlen. Der Schaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro. Ebenfalls auf das fest eingebaute Navi hatten es die Täter abgesehen, die in der Nacht zu Samstag einen VW Tiguan in der Straße "Am Turnierplatz" in Jesteburg aufbrachen....

Wieder zwei Pkw aufgebrochen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 29.10.2015

thl. Winsen. Erneut wurden in Winsen zwei Pkw aufgebrochen, in denen die Besitzer Wertsachen zurückgelassen hatten. Die Täter erbeuteten eine Tasche und ein Navigationsgerät. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 2.000 Euro.

Autoknacker in Buxtehude und Hammah

Tom Kreib
Tom Kreib | am 05.08.2013

tk. Buxtehude/Hammah. Autoknacker haben am Wochenende gleich mehrfach zugeschlagen: In Buxtehude brachen sie ein Fahrzeug auf dem P&R-Platz am Bahnhof auf und bauten das Navi aus. Von einem Mercedes wurden alle Reifen abgebaut, die allerdings in der Nähe gefunden wurden. Offenbar wurden die Täter gestört. In Hammah wurde aus einem Auto ebenfalls ein Navi gestohlen.