Neubau

2 Bilder

Neubau von Edeka Euhus in Kutenholz: Im nächsten Jahr soll es losgehen

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | vor 4 Tagen

Startschuss für Supermarkt-Neubau in Kutenholz fällt im Frühjahr sb. Kutenholz. Die ersten Abrissarbeiten für den Supermarkt-Neubau in Kutenholz haben begonnen. Zwei Scheunen und ein Getreidesilo fielen bereits den Baumaschinen zum Opfer. Jetzt wartet Bauherr Jörn Euhus darauf, auch das benachbarte Wohnhaus abreißen zu können. Das ist jedoch noch bis voraussichtlich Frühjahr 2017 bewohnt. Erst dann kann das dort ansässige...

2 Bilder

Edeka Schreiber: Neubau nimmt Gestalt an

Oliver Sander
Oliver Sander | am 04.11.2016

os. Sprötze. Die Bauarbeiten für den neuen Edeka-Markt Schreiber in Sprötze gehen zügig voran. Jüngst wurden auf der großen Baustelle an der Niedersachsenstraße die ersten Pfeiler gesetzt. Wie berichtet, ersetzt der Neubau den alten Edeka-Markt auf der anderen Straßenseite, der für den heutigen Einkaufsstandard deutlich zu klein geworden ist. Der Supermarkt ist wichtigster Bestandteil des Bebauungsplans "Neue Ortsmitte...

1 Bild

Neubau verzögert sich / Stadt Winsen hat keine Planungskapazitäten für neues Feuerwehrhaus

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 11.10.2016

thl. Bahlburg. Eigentlich sollte in diesem Herbst der erste Spatenstich für den Neubau eines Feuerwehrhauses am Ortseingang von Bahlburg erfolgen. Doch bisher tut sich auf dem Areal gar nichts. Und das wird auch erst einmal so bleiben. Grund: Der Stadt Winsen als Baulastträger fehlen Kapazitäten für die Planung. Rückblick: Im Juli vergangenen Jahres fasst der Verwaltungsausschuss der Stadt den Beschluss, für das...

2 Bilder

Neuer Schul-Speiseraum mit Leben gefüllt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 05.10.2016

Einweihung der Mensa am Bockhorster Weg / Schulchor sang: "Das Leben hier ist bunt tp. Stade. Die Mensa der Grundschule am Bockhorster Weg in Stade ist fertig. Am Mittwoch feierten Schüler, Lehrer sowie Vertreter aus Politik und Verwaltung Einweihung des modernen, 160 Quadratmeter großen Anbaus. Die Stadt investierte 420.000 Euro in die Mensa, 77.000 Euro in die Außenanlagen und 25.000 Euro für den Kanalbau und neue...

1 Bild

Erster Spatenstich für neue Kita: Harsefeld errichtet Betreuungs-Einrichtung im Neubaugebiet

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 15.09.2016

jd. Harsefeld. Die Erschließung ist fast abgeschlossen, in diesen Tagen legen die ersten Häuslebauer los: In den kommenden Monaten wird sich das nächste Neubaugebiet in Harsefeld füllen. Von den 53 Bauplätzen im Baugebiet am Neuenteicher Weg sind bereits 45 verkauft. Ein knapp 4.500 Quadratmeter großes Areal behält aber der Flecken Harsefeld. Dort wird ein auf sechs Gruppen ausgelegter Kindergarten entstehen. Kürzlich...

3 Bilder

Neues Feuerwehrhaus für 2,7 Millionen Euro in Stade-Riensförde

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.08.2016

Zugführer Frank Umlandt lobt: „Gewerke haben gut kooperiert“ / Tag der offenen Tür im kommenden Jahr tp. Stade. Freude bei den Brandschützern des Zuges II der Feuerwehr Stade um Zughführer Frank Umlandt (45): Der Neubau des Feuerwehrhauses im Stadtteil Riensförde ist fertig. Der symbolische Schlüssel für das moderne Domizil mit großer Fahrzeughalle wurde am Wochenende im Rahmen einer Feierstunde mit Vertretern aus Politik,...

2 Bilder

Stader Finanzamt: "Stillegung des Gebäudes drohte"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.08.2016

Behördenchef verteidigt teure Baumaßnahmen nach Kritik durch Bund der Steuerzahler tp. Stade. Der Bund der Steuerzahler hat Kritik an der Bewirtschaftung des maroden, rund vier Jahrzehnte alten Finanzamts-Gebäudes in Stade geübt. Angesichts des politisch beschlossenen Neubaus für rund 22 Millionen Euro, der möglicherweise auf dem städtischen Grundstück in Nachbarschaft des Staatsarchivs (das WOCHENBLATT berichtete)...

2 Bilder

Buxtehude: Implantcast baut neue Halle

Tom Kreib
Tom Kreib | am 23.08.2016

Eine 4.000 Quadratmeter große Halle entsteht am Alten Postweg tk. Buxtehude. Die Expansion von "implantcast" geht weiter: Am Alten Postweg entsteht eine weitere Halle, die eine Grundfläche von rund 4.000 Quadratmetern umfasst. Jens Saß, geschäftsführender Gesellschafter: "Das ist eine Investition in die Zukunft." Gegenüber der bereits bestehenden Halle von "implantcast" am Alten Postweg, in der Zerspanungs-Maschinen...

2 Bilder

Feinkost Schreiber: Der Markt-Neubau in Sprötze geht voran

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 09.08.2016

ah. Sprötze. Die umfangreichen Erdarbeiten für den neuen Feinkostmarkt Schreiber mit Getränkemarkt in Sprötze haben begonnen. Rund 70.000 Tonnen Erdbewegung werden auf dem Grundstück an der Niedersachsenstraße ausgeführt. Der Neubau ist notwendig geworden, um den Kunden ein zeitgemäßes Einkaufserlebnis zu bieten, so die Familie. Der neue Markt wird eine Verkaufsfläche von 1.500 Quadratmetern und einen Getränkemarkt mit 500...

1 Bild

"Neubau ist völlig legal" / Investor schafft Mietwohnungen in Apensen / Nachbarn üben Kritik

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 27.07.2016

jd. Apensen. "Wo soll denn sonst eine bauliche Verdichtung erfolgen, wenn nicht hier im Kernort?" - Apensens Gemeindedirektor Peter Sommer reagiert mit Unverständnis auf die Kritik einiger Bewohner der Straße "Heidort". Dort entsteht derzeit ein Mehrfamilienhaus. Das Gebäude soll bis Ende des Jahres bezugsfertig sein. Diese Art der baulichen Verdichtung von Ortskernen ist vom Gesetzgeber ausdrücklich gewollt. Laut...

Elektrokabel aus Neubau geklaut

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 23.06.2016

thl. Hollenstedt. Aus einem Neubau an der Straße Achtern Bohnhoff haben Unbekannte in der Nacht zu Mittwoch mehrere Rollen Elektrokabel geklaut, das zur Installation vorgesehen war. Wie hoch der Schaden ist, steht noch nicht fest.

1 Bild

Finanzspritze für Erzieherinnen in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.06.2016

Stadt greift angehenden Fachkräften unter die Arme / Noch Beratungsbedarf für Kita-Neubau tp. Stade. Viel zu tun gibt es für die Stadt Stade bei der Kinderbetreuung: Es herrscht Mangel an Fachkräften. Unter dem Konkurrenzdruck weiterer Arbeitgeber auf dem leer gefegten Erzieherinnen-Markt greift die Stadt zu einem finanziellen Lockmittel, indem sie angehende Fachkräfte mit der Lohnfortzahlung während Lehrgangs- und...

1 Bild

Mühlentunnel: Beratung über den B-Plan

Oliver Sander
Oliver Sander | am 08.06.2016

os. Buchholz. Mit der Aufstellung des Bebauungsplans für den Neubau des Mühlentunnels beschäftigt sich der Buchholzer Planungsausschuss in seiner Sitzung am heutigen Mittwoch, 8. Juni, ab 18.30 Uhr in der Rathauskantine. Der B-Plan ist ein wichtiges Zwischenziel für den Bau der zweispurigen Tunnelröhre, der laut Planung Ende 2017 losgehen soll. Die Kosten betragen 20,465 Millionen Euro. „Die Planung des Mühlentunnels ist...

2 Bilder

Hort in Himmelpforten soll im Juli fertig sein

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 01.06.2016

Innenarbeiten haben begonnen tp. Himmelpforten. Die Bauarbeiten am kommunalen Hort an der Poststraße in Himmelpforten schreiten sichtbar voran. Der Maler, Fliesenleger und Fußbodenleger fangen in dieser Woche mit den Innenausbau an. Die Elektriker und Heizungsbauer stellen die Hausanschlüsse her. Mitte Juni sollen die Verkleidung im oberen Bereich der Fassade angebracht werden. Mitte bis Ende Juni wird die Außenanlage...

3 Bilder

Anpacken für‘s neue Zuhause

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 25.05.2016

Freiwillige Feuerwehr Jesteburg hilft beim Gießen der Betonplatten mit 6.000 Liter Wasser. mum. Jesteburg. Das ist typisch für die engagierten Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Jesteburg! Wenn es darum geht, anzupacken, dann sind die Retter da - erst recht, wenn es um den Neubau ihres Gerätehauses geht. Erst kürzlich wurde die Bodenplatte gegossen. Diese bildet später einen Teil des Fundaments für den Neubau. Damit die...

2 Bilder

CDU beantragt einen Kita-Neubau in Kutenholz

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 17.05.2016

am. Kutenholz. Auch die Gemeinde Kutenholz beschäftigt sich mit dem Thema Kitaplätze. Fest steht, dass Betreuungsplätze fehlen. Deshalb soll eigentlich das bestehende Kita-Gebäude ausgebaut oder um einen Anbau ergänzt werden (das WOCHENBLATT berichtete). Ein Architektenbüro ist bereits mit den Kostenschätzungen beauftragt worden. Jetzt hat aber die CDU-Fraktion im Samtgemeinderat die Kostenprüfung für eine weitere Variante...

3 Bilder

Die letzten Tage des Hertie-Parkhauses in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.05.2016

Entkernung ist abgeschlossen - Abbruch hat begonnen tp. Stade. Tonnenweise Metall, Berge von Kunststoff "und jede Menge Junky-Müll" fielen laut Polier Reinhard Pehmöller von der Firma Freimuth aus Bülkau im Landkreis Cuxhaven bei der fast abgeschlossenen Entkernung des Ex-Hertie-Parkhauses in der Stader City an. Nun folgt der eigentliche Abbruch der Parkgarage an der Stockhausstraße, die einem modernen städtischen Neubau...

4 Bilder

"Auf der Sonnenseite"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.05.2016

Richtfest am Gemeindehaus in Hahle / 608.000 Euro Investition in Neubau tp. Stade. Als Meilenstein der rund 50-jährigen Geschichte der Markusgemeinde in Stade-Hahle bezeichnete Dr. Gerald Pracht, Kirchenvorstands- und Bauausschussmitglied, den Neubau des 608.000 Euro teuren Hauses am Lerchenweg. Am Freitagnachmittag wurde Richtfest gefeiert. Der Neubau schmiege sich an die Markuskirche an, ohne das Gotteshaus zu...

1 Bild

Parkhaus am Winsener Bahnhof: Die Kosten explodieren

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 04.05.2016

thl. Winsen. Die Probleme beim Bau des Parkhauses am Winsener Bahnhof entwickeln sich zu einer unendlichen (Pannen)-Geschichte. Wie sich herausstellte, muss die Stadt viel tiefer in die Tasche greifen, als bisher geplant. Bei einigen Arbeiten ist von einer Preissteigerung von über 60 Prozent die Rede. Die Chronologie der Pannenserie: Erst waren es mehrere Baustopps, weil die Bahn altes Material im Baugrund hinterlassen...

1 Bild

Neubau erst 2018:EVB verschiebt Pläne für Erneuerung der Bargstedter Eisenbahnbrücke

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 03.05.2016

jd. Bargstedt. Freunde historischer Bahn-Bauwerke dürfen sich freuen: Die mehr als 100 Jahre Eisenbahnbrücke in Bargstedt bleibt bis 2018 stehen. Dabei sollte sie bereits vor einem halben Jahr abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden. Die EVB, die die Bahnstrecke von Buxtehude über Bremervörde nach Bremerhaven betreibt, hatte die Baumaßnahme ursprünglich für die Herbstferien 2015 vorgesehen. Laut Insidern wollte der...

1 Bild

"Tivoli" vor dem Abriss

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.04.2016

thl. Winsen. Mit einer geplanten Baumaßnahme muss sich der Verwaltungsausschuss der Stadt in seiner Sitzung am morgigen Donnerstag beschäftigen. Es geht um das ehemalige "Ahlers Tivoli" in der Bahnhofstraße. Das um 1900 gebaute ehemalige Kino, in dem seit Jahren u.a. ein Tanzschule beheimatet war, soll abgerissen werden. Anschließend soll auf dem rund 3.330 Quadratmeter großem Areal das Wohnprojekt "Tivoli" gebaut werden, in...

7 Bilder

Hightech auf höchstem Niveau: Beeindruckender Neubau der Firma Grundt am Standort Brauerstraße 21

Christine Bollhorn
Christine Bollhorn | am 21.04.2016

Buchholz in der Nordheide: Holger Grundt | (cbh). Im Februar hat die Karosserieinstandsetzungsfirma Grundt das neue Unternehmensgebäude in der Brauerstraße 21 in Buchholz (Telefon 04181-91170) bezogen. „Wir sind stolz auf die vielen technischen Neuerungen – damit bieten wir dem Kunden auch in Zukunft im Bereich Karosserieinstandsetzung, Lackierung und Industriebeschichtung Top-Qualität, einen noch besseren Service und das zum besten Preis“, so Inhaber und...

50 Bilder

Karosserie- und Lackierzentrum Grundt aus Buchholz setzt neue Maßstäbe

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 19.04.2016

Offizielle Eröffnung des neuen Standorts ah. Buchholz. Mit einer stimmungsvollen Veranstaltung wurde der Neubau der Buchholzer Firma Grundt im Gewerbegebiet II am vergangenen Samstag eröffnet. Mit dem Neubau setzt das Familienunternehmen neue Maßstäbe in Qualität und Service. „Ich bin stolz darauf sagen zu können, dass wir hier in Buchholz die modernste Lackierereitechnik Europas erstellt haben“, sagt Firmeninhaber...

1 Bild

Bauunternehmen André Freudenberg: Ein Meisterbetrieb für Bau-Aufträge

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 19.04.2016

Beckdorf: Bauunternehmen André Freudenberg | Egal ob Kleinstreparaturen wie der Austausch einer Küchenfliese, außergewöhnliche Aufträge wie Ausbesserungsarbeiten im Elefantengehege im Hamburger Zoo Hagenbeck oder Sanierungen, An-, Um- oder kompletter Neubau - das Team von André Freudenberg Bauunternehmen in Beckdorf, Tel.: 04167-690 262, ist immer der richtige Ansprechpartner. „Auf mein Team kann ich mich jederzeit verlassen“, sagt der Maurer- und Betonbauermeister...

5 Bilder

Startschuss für die "Hahler Höhe II" in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.04.2016

Drei Dutzend moderne und erschwingliche Appartements für fünf Millionen Euro tp. Stade. Start für ein wichtiges Bauprojekt im Stader Stadtteil Hahle: Am Dienstag setzten die Verantwortlichen der Wohnstätte Stade als Bauherrin, der Stadtverwaltung, der Bau Bauunternehmen mit der Firma Lindemann aus Haupt-Auftraggeberin sowie Architekt Holger Cassau und weitere Beteiligte den symbolischen ersten Spatenstich für die "Hahler...