Neuer Pferdemarkt

3 Bilder

Die letzten Tage des Hertie-Parkhauses in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.05.2016

Entkernung ist abgeschlossen - Abbruch hat begonnen tp. Stade. Tonnenweise Metall, Berge von Kunststoff "und jede Menge Junky-Müll" fielen laut Polier Reinhard Pehmöller von der Firma Freimuth aus Bülkau im Landkreis Cuxhaven bei der fast abgeschlossenen Entkernung des Ex-Hertie-Parkhauses in der Stader City an. Nun folgt der eigentliche Abbruch der Parkgarage an der Stockhausstraße, die einem modernen städtischen Neubau...

3 Bilder

Stader Verwaltung "hat versagt"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.05.2016

Zoff um Millionen-Garage im Finanzausschuss: Klaus Quiatkowsky (SPD) übt harsche Kritik an der Stadt tp. Stade. "Elbphilharmonie", "Vogelkäfig", "Schuhkarton": Diese Begriffe fielen schon in Diskussionen um den geplanten Neubau der städtischen Parkgarage neben dem künftigen Einkaufszentrum "Neuer Pferdemarkt" in Stade. Angesichts der Kostensteigerung des ursprünglich mit gut 8,4 Millionen Euro veranschlagten Bauprojektes um...

6 Bilder

"Handel im Wandel" gilt auch in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.04.2016

"Neuer Pferdemarkt" löst Umzugskette aus / Stadtbaurat Kolk: "Rückkehr zu alter Größe" tp. Stade. Mit dem kürzlich gestarteten Abriss des Ex-Hertie-Kaufhauses machen die Bauarbeiter Platz für das Einzelhandelszentrum "Neuer Pferdemarkt" in der Stader City. Der Bau des Kaufhauskomplexes setzt eine Dynamik in Gang, die nach Befürchtungen kritischer Beobachter Leerstände und eine neue Konkurrenzsituation im...

6 Bilder

Endlich Startschuss für den "Neuen Pferdemarkt" in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 31.10.2015

Geschäftshaus soll Ende 2017 fertig sein / "Kein Kannibalismus" in der City tp. Stade. Erst kommt der Weihnachtsmarkt - gleich nach dem Abbau der Budenstadt startet endlich das von Bürgern und vielen Politikern sehnlich erwartete, große Einzelhandels-Bauprojekt im Landkreis Stade: das moderne Einkaufszentrum "Neuer Pferdemarkt" im Herzen der Stadt Stade. Nach erneuter Bauverzögerung soll das Vorzeige-Geschäftshaus Ende 2017...

5 Bilder

Ex-Hertie-Gebäude in Stade: Neuer Anziehungspunkt für die Innenstadt?

Lena Stehr
Lena Stehr | am 04.06.2013

lt. Stade. Mit dem geplanten Neubau eines Geschäfts- und Parkhauses in der Stader Innenstadt (das WOCHENBLATT berichtete) verschwindet endlich der ehemalige Hertie-Komplex, der inzwischen der wohl größte Schandfleck der Altstadt ist. Wer an dem Gebäude entlang geht, riecht beißenden Urin-Gestank und blickt auf beschmierte und eingeworfene Scheiben. Zeit, dass damit Schluss ist, sind sich viele Stader Bürger einig. Und was...