Neues Rathaus

1 Bild

Preisgekrönte Fotoreportage in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 15.10.2016

Mario Wezel zeigt "Urban Farming - Wo Wissen auf den Bäumen wächst" tp. Stade. "Urban Farming - Wo Wissen auf den Bäumen wächst", heißt die Ausstellung im Neuen Rathaus Stade. Fotograf Mario Wezel (28) zeigt ab Montag, 17. Oktober, seine preisgekrönte Fotoreportage über amerikanische Großstadtfarmer, die zwischen mächtigen Wolkenkratzern und grauen Betonmauern Obst und Gemüse anbauen oder Tiere halten. Der Fotograf...

1 Bild

"Spiegelungen": Fotografien von Els Schnabel im neuen Stader Rathaus

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.09.2016

Stade: Neues Rathaus | bo. Stade. In der Reihe "Lokale Künstler sehen Stade" sind bis Freitag, 14. Oktober, Fotografien von Els Schnabel im Foyer des Neuen Rathauses in Stade, Hökerstraße 2, zu sehen. Für die Designerin aus den Niederlanden entwickelte sich das Fotografieren zu einer Leidenschaft. Besonders reizvoll findet sie Spiegelungen. Sie regen den Betrachter zum Nachdenken - eben zum Reflektieren - an. Els Schnabel hat in verschiedenen...

1 Bild

Malerei von Sabine Bartholomäus im Neuen Rathaus Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.04.2016

Stade: Neues Rathaus | bo. Stade. Ein Bild kann einen ganzen Raum zum Strahlen bringen", davon ist Sabine Bartholomäus überzeugt. Malerei der Stader Künstlerin ist noch bis Freitag, 6. Mai, im Foyer des Neuen Rathauses in Stade, Hökerstraße 2, ausgestellt. Bartholomäus arbeitet vorwiegend mit Acrylfarben, die sich vielfach übermalen lassen. Als Motiv wählt sie gern Alltagsgegenstände, Landschaften oder Reise-Erinnerungen, aber auch Abstraktes...

3 Bilder

"Seitenblicke - Augenblicke" in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.01.2016

Stade: Neues Rathaus | Fotokünstlerin Petra Steinke stellt Abstrakes im Neuen Rathaus aus tp. Stade. Bilder zum Thema "Augenblicke - Seitenblicke" stellt die Fotokünstlerin Petra Steinke (51) von Donnerstag, 14. Januar, bis Freitag, 12. Februar, im Foyer des Neuen Rathauses an der Hökerstraße 2 in Stade aus. Die vielfach kreative Künstlerin aus Stade zeigt eine Auswahl ihrer Aufnahmen, die teils wie Abstrakte moderne Gemälde wirken, unter...

1 Bild

"Ungewiss": Malerei von Carmen Holst im Neuen Stader Rathaus

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.12.2015

Stade: Neues Rathaus | bo. Stade. In der Ausstellungreihe "Lokale Künsterlerinnen und Künstler" sind im Foyer des Neuen Stader Rathauses derzeit Arbeiten von Carmen Holst zu sehen. Unter dem Titel "Ungewiss" zeigt sie Bilder in Acryl auf Leinwand. In ihrer Malerei verarbeitet sie Lebenserfahrungen und greift kritisch aktuelle Themen auf. Ihre Werke scheinen direkt aus ihrer Seele zu sprechen. Die Stader Apothekerin ist Autodidaktin. Für Kunst...

Malerei von Armin Albrecht im Stader Gründungs- und Innovationszentrum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 04.06.2015

Stade: Gründungs- und Innovationszentrum | bo. Stade-Ottenbeck. "Meine Bilder sind eine Liebeserklärung an die Schönheit", erklärt Armin Albrecht seine Kunst. Einen Querschnitt seiner Malerei aus den vergangenen Jahren stellt der in Stade geborene Künstler ab Montag, 8. Juni, im Gründungs- und Innovationszentrum Stade, Theodor-Haubach-Weg 2, in Ottenbeck aus. Die Vernissage beginnt um 18.30 Uhr. Für seine Werke ließ sich Albrecht von der Unterwasserwelt der...

1 Bild

"Die Farben des Nordens": Aquarellmalerei von Siegfried Volkmann im Neuen Rathaus Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 04.06.2015

Stade: Neues Rathaus | bo. Stade. Landschaftsaquarelle von Siegfried Volkmann sind im Foyer des neuen Stader Rathauses ausgestellt. Der in Neuhaus/Oste geborene und in Stade lebende Künstler hält in seinen Bildern "Die Farben des Nordens" fest. Bei Malreisen an die Nord- und Ostsee nach Friedrichstadt, Sylt und Ahrenshoop holte er sich Anregungen für seine Malerei. Viele der Bilder entstanden in der freien Natur, für andere bildeten Fotografiein...

Kunstausstellung im neuen Stader Rathauses zugunsten "Hören ohne Barriere"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 28.11.2014

Stade: Neues Rathaus | bo. Stade. Kunst für einen guten Zweck wird noch bis Freitag, 19. Dezember, im Foyer des Neuen Rathauses in Stade präsentiert. Regional bekannte Künstler stellen überwiegend Malerei, Bildhauerei und Fotografien aus. Besucher können die Arbeiten erwerben und damit etwas Gutes tun: 50 Prozent des Verkaufserlöses kommen dem Verein "Hören ohne Barriere" zugute. Von dem Geld soll für den Kulturbereich der Hansestadt Stade eine...

1 Bild

Skulpturen und Drucke von Matthias Rating im Stader Rathaus

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.05.2014

Stade: Neues Rathaus | bo. Stade. "In der Mitte von nirgendwo" heißt die Ausstellung mit Arbeiten von Matthias Rating, die am Donnerstag, 15. Mai, um 19 Uhr im Foyer des Neuen Rathauses in Stade, Hökerstr. 2, eröffnet wird. Der Künstler präsentiert farbige Skulpturen und multimodale Drucke. • Die Ausstellung läuft bis Freitag, 13. Juni, und kann zu den Öffnungszeiten des Rathauses, montags bis mittwochs von 8 bis 16.30 Uhr, donnerstags von 8 bis...

"Wände des Widerstands": Amnesty International Stade zeigt Graffitis aus Ägypten

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.04.2014

Stade: Neues Rathaus | bo. Stade. Auf die nach wie vor andauernde Missachtung der Menschenrechte in Ägypten möchte die Stader Gruppe der Organisation "Amnesty International" mit einer Ausstellung im Stader Rathaus aufmerksam machen. Unter dem Titel "Wände des Widerstands" werden von Mittwoch, 16. April, bis Donnerstag, 8. Mai, im Foyer Graffiti-Bilder aus Kairo gezeigt. Aktivisten der "Revolution des 25. Januar" erobern sich auch mit Farbe,...

Malerei von Waltraud Raatz im neuen Rathaus Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 17.02.2014

Stade: Neues Rathaus | bo. Stade. Farbenfrohe Acrylbilder stellt die Buxtehuder Malerin Waltraud Raatz ab Freitag, 7. März, im Foyer des neuen Rathauses Stade aus. Leuchttürme, Landschaften und Stillleben zählen zu den Hauptmotiven der Künstlerin. Die Arbeiten in unterschiedlich großen Formaten werden auf beiden Ebenen des Foyers präsentiert. Die Vernissage findet am Donnerstag, 6. März, um 19 Uhr statt. • Bis Freitag, 4. April, gibt es...

Acrylmalerei von Sabine Bartholomäus im Stader Rathaus

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 30.10.2013

Stade: Neues Rathaus | bo. Stade. In der Reihe "Lokale Künstlerinnen und Künstler" stellt Sabine Bartholomäus ihre Bilder im Foyer des Neuen Rathauses in Stade aus. Die Wahlstaderin malt seit rund zehn Jahren mit Acrylfarbe auf Leinwand. Auf einer weißen Fläche ein Bild entstehen zu lassen und Stimmungen einzufangen macht für sie die Faszination des Malens aus. • Die Ausstellung ist bis Freitag, 22. November, zu den Öffnungszeiten des Rathauses zu...

Wege aus der Krise

Lena Stehr
Lena Stehr | am 30.09.2013

Stade: Neues Rathaus | lt. Stade. Die Ausstellung "Licht sucht Dunkel - Dunkel sucht Licht - Wege aus der Krise" mit Texten und Bildern von Kerstin Deppe, Monika Keßler und Christian Rüthing ist noch bis Donnerstag, 24. Oktober, im Foyer des neuen Rathauses in Stade zu sehen. Eröffnet wird die Ausstellung am Dienstag, 1. Oktober, um 18 Uhr. Nähere Infos unter http://www.stoerungenimlebensfluss.de/neuigkeiten

"Farben - Menschen - Orte": Ausstellung des "Stader Uul"-Stipendiaten Florencio Mirel Fernando Calisto

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 27.06.2013

Stade: Neues Rathaus | Unter dem Titel "Farben - Menschen - Orte" steht die Ausstellung mit Malerei von Florencio Mirel Fernando Calisto, die am Donnerstag, 4. Juli, um 19 Uhr im Foyer des neuen Stader Rathauses, Hökerstraße 2, eröffnet wird. Der Künstler aus Mosambik erhielt von der Stader Stiftung für Kultur und Geschichte das Stipendium "Stader Uul". Er wohnt und arbeitet seit Ende April im "Pförtnerhaus" an der Bremervörder Straße. In der...

1 Bild

Stade-Impressionen: Ölbilder von Uwe Beyer im Neuen Rathaus

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.05.2013

Stade: Neues Rathaus | In der Reihe "Lokale Künstlerinnen und Künstler" zeigt Uwe Beyer bis Freitag, 7. Juni, Ölmalerei im Foyer des Neuen Rathauses in Stade, Hökerstraße 2. Beyer hält in seinen Bildern Stader Stadtimpressionen aus besonderen Blickwinkeln fest. Seine Motive findet er bei Streifzügen durch die Altstadt. Besonders inspirieren ihn Licht und Schatten, Spiegelungen und Farben vor Sonnenaufgang, in der Dämmerung und bei Nacht. Beyer,...

"Leben" - Malerei von Christine Mülhausen im Stader Rathaus

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 26.03.2013

Stade: Neues Rathaus | In der Reihe "Lokale Künstler" zeigt Christine Mülhausen ab Freitag, 5. April, Malerei unter dem Titel "Leben" im Foyer des Neuen Stader Rathauses. Ihre Bilder entstehen spontan aus Situationen des Lebens heraus. Mit Mischtechniken in Öl und Acryl experimentiert die Künstlerin in verschiedenen Stilrichtungen vom Naturalismus bis zum abstrakten Realismus. Licht, Bewegung, Menschen, Werte, Politik sind die Schlüsselwörter für...

Malerei von Jennifer Deane im Neuen Rathaus in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 24.12.2012

Stade: Neues Rathaus | Unter dem Titel "Herz trifft Seele - ein Dialog" stellt Jennifer Amanda Deane von Freitag, 11. Januar, bis Freitag, 8. Februar großformatige Bilder im Foyer des Neuen Rathauses in Stade aus. In abstrakter Malerei mit lebhaften Farben drückt die deutsch-britische Künstlerin ihre Gefühle aus. Die Kunstwerke laden den Betrachter zum Assoziieren ein. • Die Ausstellung wird am Donnerstag, 10. Januar, um 19 Uhr eröffnet. •...