Neuland

2 Bilder

Bürgermeister Heinz Düe aus Engelschoff verlässt politische Bühne

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.11.2016

Mehr Zeit zum Reisen und für die Familie tp. Engelschoff. Kanäle, Kühe, Wiesen, wellige Straßen, wenige Häuser: Weite prägt die Landschaft um Engelschoff. Mit dem Marschengebiet an der Oste ist Heinz Düe (70) tief verwurzelt: „Ich bin hier geboren“, drückt der scheidende Bürgermeister von Engelschoff seine enge Verbundenheit mit dem schroff-schönen Landstrich und ihren Menschen aus. Nach 35 Jahren - davon 25 Jahre im...

1 Bild

Ralf Boroske auf dem Thron

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.08.2016

Sylvia Schütt zum zweiten Mal mal Königin in Neuland tp. Neuland. Als neuer Schützenkönig regiert Ralf Boroske (47) die Schießsportler in Neuland (Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten). Der verheiratete Vater von drei Kindern ist beim Flugzeugbauer Airbus beschäftigt. Die neue Damenmajestät heißt Sylvia Schütt (49). Die verheiratete Verkäuferin bestieg beim Schützenfest am vergangenen Wochenende zum zweiten Mal mal den...

Radwegerneuerung an der Landesstraße 113

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.04.2015

tp. Himmelpforten. Auf der Landesstraße 113 zwischen Himmelpforten und Neuland müssen Verkehrsteilnehmer ab Montag, 20. April, mit Behinderungen rechnen. Grund sind Bauarbeiten am Radweg, der in Abschnitten erneuert wird. Die Bauarbeiten dauern bis Freitag, 15. Mai, unter halbseitiger Sperrung der L 113 zwischen „Löhe“ und „Breitenwisch“. Die Benutzer des Rad- und Gehweges werden sicher an der Baustelle vorbeigeführt....

2 Bilder

Das Leben erwacht

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 03.04.2015

Fruchtbare Osterzeit im privaten Streichelzoo / Zum Fest bekommen alle Tiere ihr Lieblingsfutter tp. Engelschoff-Neuland. Ostern ist auch ein Fruchtbarkeitsfest. Das spürt Tierfreundin Irene Koppelmann (65) jährlich im Frühling. In ihrem kleinen Privatzoo im Moor in Engelschoff-Neuland bei Stade liegen beinahe jeden Morgen frisch gelegte Eier in den Nestern, oder irgendwo raschelt ein neugeborenes Tierbaby im Stroh. In...

2 Bilder

"Schweinsohr" überwintert im Pferdestall

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.07.2014

"Calla" vermehrt sich "wie verrückt"/ Haben Sie auch eine besondere Pflanze? tp. Engelschoff-Neuland. Die weißen Blüten erinnern an Schweineohren: Stolz auf ihre besonderen Blumen der Sorte "Calla", die der Volksmund auch "Schweinsohr" nennt, ist Hobby-Gärtnerin Irene Koppelmann (64) aus Engelschoff-Neuland bei Stade. Die in Europa eher seltene Pflanze, die "Blume des Jahres 1988" war, gedeiht auf Irene Koppelmanns...

Expertentipps für einen schönen Vorgarten: Vortrag bei den Großenwördener Landfrauen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 17.03.2014

Engelschoff: Gasthaus "Platz 2" in Neuland | bo. Engelschoff-Neuland. Wie Vorgärten schön gestaltet werden können, erklärt Gartenplanerin Mechthild Ahlers von der Gartenakademie Bad Zwischenahn bei den Landfrauen Großenwörden am Mittwoch, 16. April, um 19.30 Uhr im Gasthaus "Platz 2" in Neuland. Der Diavortrag hat den Titel "Visitenkarte Vorgarten - Der erste Eindruck zählt". • Infos bei Elke Offermann, Tel. 04775 - 642.

8 Bilder

48 Stunden Zicken-Alarm

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.02.2014

Babyboom im Ziegenstall: Neun Lämmer-Geburten in zwei Nächten / Züchterin: "Es ging zu wie am Fließband" tp. Neuland. Zwei Mal Drillinge, ein Mal Zwillinge und eine Einzelgeburt: So lautet die 48-Stundenbilanz von Hobby-Ziegenzüchterin Irene Koppelmann (64) aus dem Dörfchen Neuland bei Himmelpforten. Innerhalb von nur zwei Tagen erblickten in dem Stall neun Lämmchen das Licht der Welt. Dabei explodierte die Ziegenpopulation...

1 Bild

Sie hütet die Ehrenamtlichen

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 15.11.2013

Kulturwissenschaftlerin Carina Meyer hegt "ihre" freiwilligen Helfer für das Freilichtmuseum am Kiekeberg (tw/nw). Dass man sich als Ehrenamtlicher im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf wohlfühlt, das möchte Carina Meyer (38) garantieren. Sie ist im Auftrag des Fördervereins zuständig für die „Koordination des Ehrenamtes“. Alle Neuankömmlinge werden seit 2010 von der engagierten Kulturwissenschaftlerin betreut und je...

1 Bild

Helmut Breuer regiert die Schützen in Neuland

Tom Kreib
Tom Kreib | am 12.08.2013

tk. Neuland. Helmut Breuer regiert die Schützen in Neuland. Der aktive Sportschütze und Zweite Vorsitzende des Vereins holte sich den begehrten Titel. Der neue König ist 54 Jahre alt und schon lange im Verein aktiv: 1979 wurde er Jungschützenkönig. Ihm zur Seite steht Ute Wick (50) als neue Königin. Die Festausschussvorsitzende ist seit 30 Jahren im Schützenverein Neuland aktiv. Weitere Würdenträger: Bester Mann wurde...

2 Bilder

Ball mit der Band „Surprise“ in Neuland

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.08.2013

Engelschoff: Schießstand | Schießsportler feiern: Bieranstich zur Einstimmung / „Gottesdienst zum Schützenfest“ tp. Neuland. „Der Schützenverein Neuland und Umgebung von 1928“ feiert am Samstag und Sonntag, 10. und 11. August, Schützenfest. Für den scheidenden König Uwe Schlichting (51) und die Königin Bärbel Willmer (48) geht ein schönes Regentschaftsjahr vorüber. Für das bevorstehende Fest hoffen die scheidenden Majestäten auf viele Gäste auf dem...

7 Bilder

Ein Toter und sieben Schwerverletzte bei Verkehrsunfall in Buxtehude

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 30.06.2013

jd/bc. Buxtehude-Neuland. +++ UPDATE: Polizei konnte Identität des getöteten Unfallfahrers ermitteln: Es handelt sich um einen 26-jährigen Erntehelfer aus Polen +++ In der Nacht zum Sonntag kam es in Buxtehude-Neuland auf der K 39 zu einem schweren Unfall, bei dem ein zunächst noch unbekannter Alfa Romeo-Fahrer einen Frontalcrash mit einem entgegenkommenden Golf verursacht hatte. Dabei war der Unfallfahrer tödlich, sein...