Nicole Gwehenberger

1 Bild

Wechsel an der Spitze

Oliver Sander
Oliver Sander | am 18.01.2017

Axel Kalauch leitet künftig gemeinsam mit Anika Lucas das Jugendzentrum os. Buchholz. Änderung im Leitungsteam des Buchholzer Jugendzentrums (Juz): Axel Kalauch (31), der seit 2008 als Erzieher in der Einrichtung am Rathausplatz 2 arbeitet, ist Nachfolger von Nicole Gwehenberger, die Ende 2016 nach Stade gewechselt ist. Kalauch leitet das Juz künftig gemeinsam mit Anika Lucas, die seit 2009 die Geschicke der Einrichtung...

1 Bild

Casting für "Romeo und Julia"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 30.12.2014

os. Buchholz. Im neuen Jahr startet die Theatergruppe im Buchholzer Jugendzentrum (Juz) durch. Ziel ist die Aufführung von Shakespeares "Romeo und Julia" im Herbst. Für Freitag, 9. Januar, von 16 bis 18 Uhr lädt das Juz-Team unter dem Motto "Nicole ruft zum Recall" zum Casting ins Juz (Rathausplatz 2) ein. Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind willkommen. Ob als Haupt- oder Nebendarsteller, Komparse, Statist, Bühnen- oder...

Theater-Casting fällt aus

Oliver Sander
Oliver Sander | am 14.11.2014

os/nw. Buchholz. Das für Dienstag, 18. November, im Buchholzer Jugendzentrum (Juz) geplante Casting für das Theaterstück "Romeo und Julia" fällt aus Krankheitsgründen aus. „Sobald alle wieder gesundet sind, wird es einen neuen Termin geben“, verspricht Nicole Gwehenberger vom Juz-Leitungsteam. Wie berichtet, soll sich nach den Sommerferien 2015 im Juz der Vorhang für Shakespeares Romeo und Julia öffnen. Die Theatergruppe des...

1 Bild

Positive Zwischenbilanz: Nicole Gwehenberger ist seit kurzem Co-Leiterin des Buchholzer Jugendzentrums

Oliver Sander
Oliver Sander | am 09.07.2013

os. Buchholz. Das erste Fazit von Nicole Gwehenberger (36) fällt positiv aus: "Ich bin hier toll aufgenommen worden und habe schon viele Jugendliche kennengelernt", sagt die Co-Leiterin des Buchholzer Jugendzentrum (Juz). Seit rund acht Wochen führt sie die Einrichtung gemeinsam mit Anika Lucas. "Das klappt sehr gut", berichtet Nicole Gwehenberger. Die ehemalige Schulsozialarbeiterin an der Haupt- und Realschule in...