Niederdeutsch

1 Bild

Aktion für mehr Plattdeutsch im Alltag startet im Landkreis Stade

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 20.08.2016

am. Landkreis. Die "kleinen Sprachen" Plattdeutsch und Saterfriesisch sollen wieder mehr im Alltag gesprochen werden. Dafür setzt sich eine Landesweite Initiative "Freedag is Plattdag" ein. An den fünf Freitagen im September sollen alle Niedersachsen, so oft und so viel wie möglich, auf die hochdeutsche Sprache verzichten. Erfinder der Aktion ist Regierungsschuldirektor Manfred Kück aus Cuxhaven. Der Landschaftsverband...

2 Bilder

Erste Rechtschreibprüfung "op Platt" hat Wurzeln in Düdenbüttel

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.01.2016

Gratis-Sprachsoftware: Ehrenamtliche aus dem Geest-Dorf halfen bei der Entwicklung tp. Düdenbüttel. "Achtern" oder "astern" für "hinten"? "Schnacken" oder "snacken" für "plaudern"? Wie man richtig auf Plattdeutsch schreibt, verrät jetzt ein cleveres Computerprogramm, an dem Ehrenamtliche des Vereins "De Plattdüütschen“ mit Sitz im Dorf Düdenbüttel in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten mitgewirkt haben....

Von Saudi-Arabien nach Norddeutschland

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 07.10.2015

as. Buchholz. Von Saudi-Arabien bis zum Plattdeutschen reicht die Themenvielfalt der Veranstaltungen des Vereins Altenhilfe (Wilhelm-Baastrup-Platz 4): Samstag, 10. Oktober: "Reisebericht aus Saudi-Arabien, Teil 2", Lichtbildvortrag von Peter Aldag, 15.30 Uhr. Montag, 12. Oktober: "Niederdeutscher Nachmittag", 15.30 Uhr. Mittwoch, 14. Oktober: "Basteln", 15.30 Uhr. Samstag, 17. Oktober, "Der große Farbenrausch in der...

2 Bilder

Dat WOCHENBLATT schrifft Plattdüütsch: Toon Europääschen „Sprachen-Tag“ gifft dat een Artikel op Platt

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 25.09.2015

(jd). Europa ist ein bunter Sprachenteppich: Allein in der EU gibt es 24 Amtssprachen. Außerdem stehen mehr als 60 Regional- oder Minderheitensprachen - darunter Plattdeutsch - unter dem Schutz der Europäischen Sprachencharta. Auf diese Vielfalt macht jedes Jahr der „Europäische Tag der Sprachen“ aufmerksam, der am heutigen Samstag begangen wird. Für die WOCHENBLATT-Redaktion Anlass genug, einen Artikel in der...

1 Bild

Plattdeutsches Theater mit der Hittfelder Speeldeel am Kiekeberg

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 13.01.2015

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | „Geld alleen maakt selig“: Lottogewinn ködert jüngere Verlobte tw/nw. Ehestorf. Mit dem plattdeutschen Theaterstück „Geld alleen maakt selig“ lässt die Hittfelder Speeldeel den historischen Tanzsaal des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf beben. Die Komödie in drei Akten von Wolfang Binder wird aufgeführt am Samstag, 31. Januar, und Sonntag, 1. Februar, jeweils um 15 Uhr. Auf der Bühne zu sehen sind Axel...

1 Bild

Plattdeutsches Theater mit der Hittfelder Speeldeel am Kiekeberg

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 10.01.2015

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | „Geld alleen maakt selig“: Lottogewinn ködert jüngere Verlobte tw/nw. Ehestorf. Mit dem plattdeutschen Theaterstück „Geld alleen maakt selig“ lässt die Hittfelder Speeldeel am Freitag, 30. Januar, 20 Uhr, den historischen Tanzsaal des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf beben. Die Komödie in drei Akten von Wolfang Binder wird ebenfalls aufgeführt am Samstag, 31. Januar, und Sonntag, 1. Februar, jeweils um...

1 Bild

Keine "Möwenschiss-Musik" in Bendestorf: Geritt Hoss stellt Album "Notstrom" vor

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 12.05.2014

Bendestorf: Makens-Huus | mum. Bendestorf. "Ich mache keine Möwenschiss-Musik", sagt der Hamburger Musiker Geritt Hoss. Mit seiner aktuellen CD "Notstrom" hat Hoss voriges Jahr bereits sein zweites Solo-Album vorgelegt und ist damit bei verschiedenen Radiosendern fest im Programm. Sein neustes Projekt sind plattdeutsche Songs, die er am Freitag, 23. Mai, ab 20 Uhr auf Einladung des Bürger- und Verkehrsvereins Bendestorf im "Makens Huus" (Poststraße 4)...

2 Bilder

Humorvolle Partnervermittlung mit "De Steenbeeker" in Buchholz

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 19.02.2014

Buchholz: Empore | Niederdeutsche Komödie "Wat passeert doar an’n Balkon?" in der Empore tw. Buchholz. In dem neuesten Stück der Niederdeutschen Bühne Buchholz "De Steenbeeker" dreht sich alles um das Thema Partnersuche. Die bekannte Laienspielgruppe bringt die turbulente Komödie "Wat passeert doar an’n Balkon?" am Samstag, 1. März, 20 Uhr, und am Sonntag, 2. März, 16 Uhr, auf die Bühne des Veranstaltungszentrums "Empore" (Breite Straße 10)...

1 Bild

Wie heet dat op platt?

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 17.12.2013

jd. Bargstedt. Beispiel Bargstedt: Es ist ein langer Weg, bis ein Ortsschild mit einem niederdeutschen Namen versehen werden darf. "Wie heet dat Dörp nu op Platt?" Diese Frage möchte der Bargstedter Gemeinderat geklärt wissen. Der Grund: Die Politiker haben vor, die Ortsschilder zusätzlich mit der niederdeutschen Bezeichnung zu versehen. Dahinter steckt die Idee, nach außen hin sichtbar zu machen, dass in den Dörfern der...