Niedersächsische Musiktage

6 Bilder

Das neue Programm der "Empore" mit über 80 Veranstaltungen

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 11.09.2015

Von Kabarett über Musical bis Tanz tw. Buchholz. Die neue Saison 2015/2016 im Veranstaltungszentrum „Empore“ (Breite Str. 10) in Buchholz startet mit einer Besonderheit: Das Vorwort im Programmheft wurde von Emil Steinberger geschrieben. Und nicht nur das: Der Schweizer Kabarettist lässt es sich nicht nehmen, mit einer Doppel-Premiere das Veranstaltungszentrum zu beehren, denn er ist erstmals in der Nordheide zu Besuch...

1 Bild

"Taklamakan": Flötenkonzert der "Niedersächsischen Musiktage" in Harsefeld

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.09.2015

Harsefeld: Evangelische Kirche | bo. Harsefeld. Die "Niedersächsischen Musiktage 2015" geben am Freitag, 18. September, ein letztes Gastspiel im Landkreis Stade. In der evangelischen Kirche in Harsefeld nimmt die gefeierte Flötistin Dorothee Oberlinger die Zuhörer um 19 Uhr auf eine musikalische Abenteuerreise auf der Route historischer Handels- und Pilgerwege von Venedig über Konstantinopel bis in die chinesische Wüste mit. Das Konzert mit dem Titel...

1 Bild

Die "Mara": Musiktage-Konzert auf dem legendären Stradivari-Cello in Freiburg

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.09.2015

Freiburg (Elbe): Historischer Kornspeicher | bo. Freiburg. Ein ganz besonderer Hörgenuss verspricht das Gastspiel der "Niedersächsischen Musiktage 2015" am Freitag, 11. September, im historischen Kornspeicher, Elbstraße 2, in Freiburg zu werden: In Konzert und Lesung erleben die Besucher um 20 Uhr die "Mara: Stradivaris Cello und seine Abenteuer". Könnte sie reden, hätte die "Mara" viel zu erzählen - von Weltreisen, Schiffbruch und musikalischen Höhepunkten. Wolf...

1 Bild

"Klangexpedition" mit Till Brönner im Stadeum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 27.08.2015

Stade: Stadeum | bo. Stade.Die 29. Niedersächsischen Musiktage wagen den Sprung ins "Abenteuer". Passend zum Thema der Konzertreihe loten Till Brönner und Dieter Ilg am Mittwoch, 9. September, in Stade gemeinsam ihre musikalischen Grenzen aus. Der Trompeter und der Kontrabassist nehmen die Zuhörer um 20 Uhr im Stadeum auf eine "Klangexpedition" mit. Die beiden Jazz-Stars verstehen es, zwischen den Genres virtuos zu wechseln. Seit vielen...

1 Bild

Stefan Gwildis in der "Empore" bereits ausverkauft

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 23.09.2014

Buchholz: Empore | nw/tw. Buchholz. Jetzt geht‘s los: Das Veranstaltungszentrum „Empore“ (Breite Str. 10) in Buchholz startet nach der Sommerpause mit dem bereits ausverkauften Konzert von Stefan Gwildis und der NDR-Bigband im Rahmen der Niedersächsischen Musiktage am Donnerstag, 25. September, in die neue Saison. - Aber es locken noch Events ohne Ende in die "Empore".

1 Bild

Events ohne Ende in der „Empore“ in Buchholz

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 23.09.2014

Von Ü-30-Party über Kinder-Flohmarkt bis zu „The Magic of Santana“ nw/tw. Buchholz. Jetzt geht‘s los: Das Veranstaltungszentrum „Empore“ (Breite Str. 10) in Buchholz startet nach der Sommerpause mit dem bereits ausverkauften Konzert von Stefan Gwildis und der NDR-Bigband im Rahmen der Niedersächsischen Musiktage am Donnerstag, 25. September, in die neue Saison. An den Tagen danach geht es Schlag auf Schlag weiter: Die Fans...

1 Bild

Lieder von Weil, Eisler und Hollaender: Konzert der Niedersächsischen Musiktage

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.09.2013

Freiburg (Elbe): Historischer Kornspeicher | bo. Freiburg. Die Niedersächsischen Musiktage sind am Sonntag, 15. September, zu Gast in Freiburg. Im historischen Kornspeicher tritt um 19 Uhr die norwegische Sängerin Tora Augestad gemeinsam mit Stian Carstensen (Akkordeon) und Ola Kvernberg (Violine) auf. Passend zum Festivalthema "Freundschaft" widmen die drei Musiker ihr Programm der "Freundschaft in der Fremde". Zu hören sind Lieder und Melodien von Friedrich...