Niklas Stallbaum

2 Bilder

Jugendförderung war ein Schwerpunkt in der Versammlung des Schützenverbandes Nordheide und Elbmarsch

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 02.04.2016

bim. Tostedt. Um die Bedeutung der Nachwuchsarbeit weiß der Schützenverband Nordheide und Elbmarsch. Bei der Delegiertentagung in der Tostedter Schützenhalle mit 260 stimmberechtigten Delegierten aus 45 Vereinen war das Thema Jugendförderung daher ein Schwerpunkt. So erhielten vier Vereine Zuschüsse für ihre Jugendarbeit. Auch die erfolgreichen Jungschützen, die an den Deutschen Meisterschaften im Schießsport teilnahmen,...

Niklas Stallbaum bei der WM am Start

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 21.08.2015

SPORTSCHIESSEN: Winsener für Russland qualifiziert (cc). Der 18-jährige Feldarmbrustschütze Niklas Stallbaum vom Schützenkorps Winsen hat sich für die Weltmeisterschaft (WM) qualifiziert, die in dieser Woche bis zum 24. August in Ulan-Ude (Russland) stattfindet. Der amtierende deutsche Meister und Hamburger Meister aus Tönnhausen bei Winsen startet in der Klasse der Junioren bis 21 Jahre. „Im Vorjahr hat er bei der WM in...

1 Bild

Schützenkorps Winsen belohnte Vereinstreue

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 11.08.2015

ce. Winsen. Rückblicke und Ehrungen standen auf der Tagesordnung bei der jüngsten Versammlung vor Schützenfest des Schützenkorps Winsen, die Vize-Vorsitzender Olaf von Appen für den verhinderten Vorsitzenden leitete.Von Appen hob das gute Wirken von König Ralf Steinke und Adjutant Felix Oppermann hervor, die mit ihrem Gefolge das Schützenkorps bei vielen Veranstaltungen und Festen der befreundeten Vereine hervorragend...

Winsener Schütze Niklas Stallbaum startet bei Feldarmbrust-Weltmeisterschaft in Frankfurt/Main

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 05.08.2014

ce. Winsen. Bei der Weltmeisterschaft im Feldarmbrust-Schießen, die am Mittwoch, 6. August, in Frankfurt/Main beginnt, ist auch Niklas Stallbaum vom Schützenkorps Winsen am Start. Mit Sieger-Titeln bei der Sichtung zum Nationalkader und bei der Qualifikation zur Weltmeisterschaft bekam Stallbaum die "Fahrkarte" nach Frankfurt. Er gehört seit 2010 der Feldarmbrust- und Bogenabteilung des Schützenkorps an. In den Jahren 2012...

2 Bilder

Nur ein Ring fehlte zum perfekten Wettbewerb: Schützenverband ehrt Deutschen Meister Horst-Dieter Maaß

Oliver Sander
Oliver Sander | am 02.11.2013

os. Buchholz. Bei einer Feierstunde in Buchholz hat der Schützenverband Nordheide und Elbmarsch jetzt seine Meister geehrt. Gastgeber war der Schützenverein KKS "Tell" Buchholz. Besonders hervorgehoben wurde die Leistung von Horst-Dieter Maaß (SV Pattensen). Der 59-Jährige wurde mit 299 von 300 möglichen Ringen Deutscher Meister mit dem Kleinkalibergewehr/Zielfernrohr 50 m Auflage. Maaß' Triumph sei nach einem...