Niko Wolf

1 Bild

Mit dem Koffer durch Bossard - Förderverein der Kunststätte finanziert „Vermittlungskoffer“ für Familien

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 15.09.2015

mum. Jesteburg-Lüllau. Der Förderverein der Kunststätte Bossard ist unermüdlich, wenn es darum geht, wichtige Projekte der Kunststätte finanziell zu unterstützen. Die neuste Spende der Mitglieder kommt Familien zugute. Zusammen mit dem Lüneburgischen Landschaftsverband schaffte der Förderkreis vier so genannte Vermittlungskoffer an. Sie ermöglichen einen kindgerechten Besuch des Gesamtkunstwerks. „Die Finanzierung des...

1 Bild

Mit dem Fahrrad auf Bossards Spuren

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 27.06.2015

mum. Jesteburg/Hamburg. Künstler und Kunstpädagoge Niko Wolf lädt für Sonntag, 28. Juni, zu einer baukulturellen Entdeckungstour per Fahrrad durch Hamburg ein. Stationen auf der etwa dreistündigen Route werden Johann Michael Bossards Bauplastiken sein, die sich an bekannten Stellen in der Innenstadt befinden. Treffpunkt ist um 11 Uhr der Aufgang des Museums für Völkerkunde (Rothenbaumchaussee 64). Um Bossards Werk...

1 Bild

Und Kunst sagt den Menschen doch etwas...

Oliver Sander
Oliver Sander | am 12.06.2015

Buchholz: Kunstverein | Kunstverein Buchholz präsentiert Ausstellung von Buchholzer Realschülern os. Buchholz. Ein Schuljahr lang haben sich 18 Siebtklässler der Buchholzer Realschule am Kattenberge mit zeitgenössischen Entwicklungen der Kunst auseinandergesetzt und daraus eigene Werke entwickelt. Die Ergebnisse sind in der Ausstellung "Most art says something to most people" im Kunstverein Buchholz (Kirchenstr. 6) zu sehen. Die Vernissage findet...

Kunststätte Bossard: Freie Plätze für kreative Köpfe

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 12.03.2015

mum. Jesteburg. Kunstpädagoge Niko Wolf bietet an vier Freitagen (ab dem 10. April) jeweils von 18 bis 21 Uhr den Kursus "Vom Entwurf zum Druck - Kaltnadelradierung" in der Kunststätte Bossard in Jesteburg-Lüllau an. Die Kaltnadelradierung - der Kupferstich gehört zu den bekanntesten Vertretern - ist ein über 500 Jahre altes grafisches Tiefdruckverfahren, das von zahlreichen Künstlern für eindrucksvolle Werke genutzt wurde....

1 Bild

Katastrophale Metamorphosen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 06.03.2015

Buchholz: Kunstverein | Kunstverein Buchholz zeigt Film-Installationen von Tobias Dostal os. Buchholz. "Die Räume meiner Installationen sind wie Wunderkammern. Ich möchte die Besucher in einen Showroom locken." Das sagt Tobias Dostal (32). Der Künstler aus Berlin stellt unter dem Motto "Katastrophale Metamorphosen" einen Teil seiner Film-Installationen im Kunstverein Buchholz (Kirchenstr. 6) aus. Die Vernissage findet am Sonntag, 8. März, ab 11 Uhr...

1 Bild

Tiefenrausch und Schwebezustand

Oliver Sander
Oliver Sander | am 16.01.2015

Buchholz: Kunstverein Buchholz | "Diving with Choirs": Kunstverein Buchholz zeigt Werke von Ronny Lischinski os. Buchholz. "In meinen Werken findet man einen Tiefenrausch bis zum wohlgefälligen Wahnsinn, aber auch Versatzstücke von Laboreinheiten." Das sagt Ronny Lischinski. Der Künstler aus Berlin stellt unter dem Motto "Diving with Choirs" einen Teil seiner Werke im Kunstverein Buchholz (Kirchenstr. 6) aus. Die Vernissage findet am Sonntag, 18. Januar, ab...

3 Bilder

Fester Platz in der deutschen Kunst

Oliver Sander
Oliver Sander | am 07.11.2014

Buchholz: Kunstverein Buchholz | Kunstverein Buchholz zeigt Retrospektive von Marie-Louise von Rogister os. Buchholz. Ihre Geflecht-Strukturen sicherten Marie-Louise von Rogister (1899-1991) einen bleibenden Platz in der deutschen Kunstgeschichte. In einer Retrospektive präsentiert der Kunstverein Buchholz (Kirchenstr. 6) einen Querschnitt der Werke der Künstlerin, die ihre letzten 24 Lebensjahre auf dem Gut Bötersheim (Samtgemeinde Tostedt) verbrachte. Die...

1 Bild

Kunstwerke aus Alltagsgegenständen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 20.06.2014

Buchholz: Kunstverein | Gemeinsame Ausstellung von Kunstverein Buchholz und Kunststätte Bossard: "I'm so site-specific" von Axel Loytved os. Buchholz/Jesteburg. Erstmals präsentieren der Kunstverein Buchholz (Kirchenstr. 6) und die Kunststätte Bossard in Jesteburg (Bossardweg 95) eine gemeinsame Ausstellung: Der Hamburger Künstler Axel Loytved (31) präsentiert unter dem Motto "I'm so site-specific" an beiden Stätten seine Werke. Die Ausstellung...

1 Bild

Bossard: Kinder gestalten eine eigene Ausstellung

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 19.06.2014

mum. Jesteburg-Lüllau. Unter dem Titel "Die kunterbunte Ausstellung" präsentiert das Kinderatelier der Kunststätte Bossard (Bossardweg 95) in Jesteburg auch in diesem Jahr wieder eine eigene kleine Schau mit Kunstwerken, die in den zurückliegenden Monaten entstanden sind. Bis Sonntag, 20. Juli, sind die Werke im "Schweizer Schuppen" des Museums zu sehen. 17 junge Nachwuchskünstler im Alter von fünf bis zehn Jahren zeigen...

Auf den Spuren Bossards durch Hamburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.08.2013

mum. Jesteburg/Hamburg. Johann Michael Bossard steht vor allem für die Kunststätte Bossard, einem Gesamtkunstwerk, das der Bildhauer und Maler von 1912 bis 1950 in der Nordheide schuf. Doch auch in Hamburg hat Bossard durch eine Vielzahl an Bauplastiken seine künstlerische "Handschrift" hinterlassen. Im Zuge einer Fahrradtour, zu der die Kunststätte Bossard für Sonntag, 8. September, einlädt, gibt es nun die Gelegenheit,...

1 Bild

Bossards "kunterbunte Ausstellung"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 25.06.2013

mum. Jesteburg-Lüllau. Sie haben gebastelt, gemalt, gezeichnet, mit Ton gestaltet und Mosaike gelegt - es sind kunterbunte Kunstwerke, die in den vergangenen Monaten im Kinderatelier der Kunststätte Bossard in Jesteburg-Lüllau entstanden. Immer dienstags und mittwochs können Jungen und Mädchen im Alter von sechs bis zehn Jahren verschiedene künstlerische Techniken erlernen und Materialien entdecken. Die schönsten Bilder und...