Nils Matuszczak

1 Bild

TSV Stelle startet furios

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 20.08.2015

FUSSBALL: Sonntag ist TuS Harsefeld zu Gast (cc). In der ersten Hauptrunde um den Fußball-Bezirkspokal der Frauen empfängt Landesliga-Aufsteiger TSV Stelle am Sonntag, 23. August, auf heimischem Rasenplatz den künftigen Liga-Konkurrenten TuS Harsefeld. Anpfiff ist um 16 Uhr. Für die Hauptrunde um den Bezirkspokal haben sich die Steller Fußball-Frauen mit einem 7:0-Kantersieg beim Kreisligisten BW Westervesede in Scheeßel...

1 Bild

Die Fußball-Frauen des TSV Stelle starten als Aufsteiger in der Landesliga

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 19.08.2015

Das erste Ziel ist der Klassenerhalt (cc). Das Team des TSV Stelle, das in der vergangenen Saison den Aufstieg in die Fußball-Landesliga geschafft hat, spielt mit einer kaum veränderten Mannschaft in der neuen Liga. Aber das Saisonziel klingt bescheiden: „Einfach mal die Klasse halten“, sagt TSV-Trainer Nils Matuszczak. Für die Vorsicht beim Aufsteiger gibt es tatsächlich gute Gründe. Denn im neuen Liga-Team gibt es nur...

1 Bild

TSV Stelle setzt auf Heimstärke

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 27.08.2014

FUSSBALL: Saison-Ziel ist ein Platz im oberen Drittel der Bezirksligatabelle – im ersten Heimspiel in Stelle ist der Meisterschafts-Favorit vom Deich zu Gast (cc). Liga-Auftakt für die Fußball-Frauen des TSV Stelle. Im ersten Heimspiel der neuen Saison in der Bezirksliga Ost präsentiert Trainer Nils Matuszczak sein neu formiertes Team am 5. September (20.45 Uhr) gegen die Mannschaft der Eintracht Elbmarsch, die der...

2 Bilder

TSV Stelle befreit sich von Abstiegsnöten

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 17.03.2014

FUSSBALL: Punktgewinn nach 1:1 gegen Landesliga-Spitzenreiter – am Sonntag im Kreisderby beim Buchholzer FC (cc). So richtig zittern mussten die Fußball-Frauen des TSV Stelle im Heimspiel gegen den bisherigen Landesliga-Tabellenführer SV Ahlerstedt-Ottendorf II nicht. Aber die Erleichterung über den am Ende verdienten Punktgewinn war trotzdem spürbar. TSV-Trainer Nils Matuszczak: „Alles andere hätte unsere Aufholjagd...