Nindorf

1 Bild

Bürgervotum ist unzulässig: B-Plan-Gegner in Nindorf scheitern an Bestimmungen der niedersächsischen Kommunalverfassung

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 29.11.2016

jd. Beckdorf-Nindorf. Erneut gerät ein Vorhaben in der Samtgemeinde Apensen in Konflikt mit dem niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetz (NKomVG): Kaum hat sich in der Gemeinde Apensen die Aufregung um die laut Kommunalverfassung ungültige Wahl von Vize-Rathauschefin Sabine Benden zur Apenser Gemeindedirektorin gelegt, ist das kommunale "Grundgesetz" Thema in der Gemeinde Beckdorf. Dort sind es allerdings nicht die...

1 Bild

Hanstedt: Unfall fordert zwei Schwerverletzte

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 20.11.2016

(mum). Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen Nindorf und Schätzendorf (Landesstraße 213, Samtgemeinde Hanstedt) wurden am frühen Sonntagmorgen zwei junge Erwachsene schwer verletzt - einer davon sogar lebensgefährlich. Der 18-jährige Fahrzeugführer war mit seinem Auto auf eisglatter Fahrbahn ins Schleudern geraten und nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der Wagen prallte gegen einen Baum. Ein Zeuge, der an der...

6 Bilder

Und plötzlich war der Schnee da

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 11.11.2016

„Was ist denn jetzt los“, mag sich der kleine Waschbär gerade denken. Überrascht vom plötzlichen Wintereinbruch, hat er es sich in seiner Baumhöhle gemütlich gemacht. Im Wildpark Lüneburger Heide in Nindorf gibt es jedoch eine ganze Menge Tiere, die vom Schnee begeistert sind - etwa die beiden Luchse, die ihren ersten Winter erleben. (mum). Der plötzliche Wintereinbruch hat die Menschen kalt erwischt - und es sind wohl...

1 Bild

Bürger sollen entscheiden: Baugebiet-Gegner in Nindorf wollen Ratsbeschluss per Bürgervotum null und nichtig machen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 26.10.2016

jd. Beckdorf/Nindorf. In Nindorf formiert sich der Widerstand gegen das geplante Neubaugebiet am Gänseberg. Mit einem Bürgerbegehren wollen die Gegner des Bauvorhabens den betreffenden Ratsbeschluss aushebeln. Der Gemeinderat hatte in seiner letzten Sitzung der Ende Oktober auslaufenden Wahlperiode beschlossen, einen B-Plan für das rund ein Dutzend Bauplätze umfassende Areal am östlichen Ortsrand auf den Weg zu bringen (das...

3 Bilder

"Happy Halloween" im herbstlichen Wildpark

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 05.10.2016

Kürbisschnitzen, Hirschbrunft und Juniortierpfleger-Lehrgang machen den Herbst zum Erlebnis. mum. Hanstedt-Nindorf. Der Herbst ist da und dazu haben auch noch die Herbstferien begonnen. Der Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf hat sich natürlich darauf eingestellt und bietet den ganzen Oktober lang zahlreiche Veranstaltungen an, die diese Jahreszeit zu einem besonderen Erlebnis machen. • Mit dem Herbst hat die...

1 Bild

Mit Flip-Flops auf Wanderung

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 06.09.2016

Faslamsclub Nindorf am Walde lud zum "Altbierfest" ein / 200 Besucher feiern mit Band "Broadway". mum. Hanstedt-Nindorf. Ob es am Wetter gelegen hat? Im Zuge des Altbierfests am Samstag hatten die Mitglieder des Faslamsclubs Nindorf am Walde zum ersten Mal ein Wander-Event organisiert. Zwei Strecken führten von Nindorf über Undeloh, Wesel und Hanstedt zurück zum Start. Doch obwohl sich die Veranstalter große Mühe bei der...

1 Bild

Erst wandern, dann feiern

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 23.08.2016

Hanstedt: Lührshoff | Faslamsclub Nindorf am Walde lädt zum beliebten Altbierfest ein / Diesmal mit Wanderung. mum. Hanstedt-Nindorf. Am Samstag, 3. September, steht das kleine Nindorf Kopf. Das beliebte Altbierfest findet diesmal in einer XXL-Variante statt. „In Anlehnung an das gelungene Sport-Event anlässlich der 850-Jahrfeier vor vier Jahren haben wir uns dazu entschieden, den sportlichen Aspekt wieder in den Vordergrund zu rücken“, sagt...

4 Bilder

Das ist echter Ferienspaß!

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.06.2016

Beim Sommerferien-Programm im Wildpark Lüneburger Heide ist für jeden Geschmack etwas dabei. mum. Hanstedt-Nindorf. Was ist noch besser als Ferien? Das Sommerferien-Programm im Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf! Tierische Erlebnisse, spannende Abenteuer und Mitmach-Aktionen vertreiben den Ferien-Blues. Das Mittsommer-Fest zum Auftakt, Junior-Tierpfleger-Diplom, Junior-Falknerschein, Original Lauenburger...

1 Bild

Vier Möglichkeiten für Baugrundstücke in Nindorf

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 21.06.2016

wd. Nindorf. Aufgrund der Nachfrage von Bürgern nach Bau-Grundstücken in Nindorf sucht die Gemeinde Beckdorf nach geeigneten Flächen. Planer Uwe Cappel stellte im Planungsausschuss und Rat vier Möglichkeiten für zehn bis 16 Grundstücke vor: ein Hektar nördlich der Apenser Straße (A), 1,6 Hektar südlich der Straße Goldbachtal (B, bei der Kurve) sowie 1,16 Hektar nördlich vom Muttweg (C) und 1,7 Hektar südlich der Apensener...

6 Bilder

Jetzt geht es an die Wolle

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 27.05.2016

Hanstedt: Wildpark Lüneburger Heide | Viele Vorführungen und Aktionen warten auf die Besucher / „Jäger der Nacht“ kreisen über dem Park. mum. Hanstedt-Nindorf. Ein Wochenende voller Aktionen wartet auf die Besucher im Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf. Den Anfang machen am Samstag, 28. Mai, um 18 Uhr Uhus und Eulen in der Flugvorführung "Jäger der Nacht". Mit Einbruch der Dämmerung werden die Tiere aktiv, denn dann beginnt ihre nächtliche Jagdzeit....

4 Bilder

Die Jungtierzeit hat begonnen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 14.05.2016

Im Wildpark Lüneburger Heide tummelt sich in den Gehegen der Nachwuchs. mum. Hanstedt-Nindorf. Frühlingszeit ist Jungtierzeit im Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf. Überall in den Gehegen tummelt sich der tierische Nachwuchs. Die Heidschnucken- und Mufflonherden kümmern sich nun um ihre Lämmer, Frischlinge toben durchs Wildschwein-Gehege und im Schutz der Bruthöhle wachsen die Jungtiere bei den Dachsen auf. "Das...

5 Bilder

Schneegestöber und Fleisch-Torte

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 11.05.2016

Schneeleoparden-Mädchen feierten ihren ersten Geburtstag mit Schnee, Fleisch-Torte und vielen Freunden mum. Hanstedt-Nindorf. Könnten Amila und Aleika, die Schneeleoparden-Mädchen aus dem Wildpark Lüneburger Heide, von ihrer Feier zum ersten Geburtstag erzählen, würden sie vermutlich sagen: „Das war ein wunderschöner Tag mit der Familie, ganz vielen Freunden und Geschenke gab es auch!“ Ein wenig überrascht schienen die...

4 Bilder

Schneeleoparden feiern im Schnee - Ungewöhnliche Geburtstagparty im Wildpark

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.05.2016

mum. Hanstedt-Nindorf. Der Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf ist in Partylaune! Ein Jahr ist seit der sensationellen Geburt der beiden Schneeleoparden-Mädchen Amila und Aleika vergangen - das muss natürlich gefeiert werden! Besondere Geburtstage brauchen besondere Gäste. Und deshalb hat der Wildpark zur Geburtstagsparty, die am Sonntag, 8. Mai, von 11 bis 16 Uhr steigt, den "Snow Dome" aus Bispingen eingeladen....

Vorstandswahlen beim Bürgerverein auf Krautsand

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.04.2016

tp. Krautsand. Der Bürgerverein Dornbusch-Krautsand-Nindorf lädt am Freitag, 8. April, ab 20 Uhr zur Jahreshauptversammlung in die Gaststätte "Zum Oberfeuer" auf dem Campingplatz auf Krautsand ein. Auf der Tagesordnung stehen Vorstandswahlen. Veranstaltungen für das laufende Jahr werden geplant.

4 Bilder

Zu Gast im größten Strohnest des Nordens

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 18.03.2016

Oster-Aktionen im Wildpark Lüneburger Heide mum. Hanstedt-Nindorf. Kein Osterfest ohne Ostereiersuche im Wildpark Lüneburger Heide, denn nirgends macht die Suche mehr Spaß als im größten Osternest des Nordens! Auf einer Fläche von 50 Quadratmetern können kleine und große Kinder am Sonntag und Montag, 27. und 28. März, von 11 bis 16 Uhr nach Herzenslust im Stroh wühlen und auf Eiersuche gehen. Die Wildpark-Hasen haben im...

4 Bilder

Von Hamburg nach Nindorf: „Wanja“ und „Misho“ heißen die neuen Mitbewohner im Wildpark Lüneburger Heide

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 27.01.2016

mum. Hanstedt-Nindorf. Im Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf ist der Bär los. Genauer gesagt sind es zwei Kamtschatka-Braunbären, die jetzt ihr neues Zuhause auf der großzügigen Bärenanlage gefunden haben. „Wanja“ und „Misho“ heißen die beiden Zwillingsbrüder, die am 24. Januar 2011 in Hagenbecks Tierpark in Hamburg geboren wurden und nach einem Zwischenstopp im Zoo Rostock nun in der Lüneburger Heide angekommen...

4 Bilder

Ein besonderes "Christkind" im Wildpark

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 23.12.2015

Kurz vor Heiligabend ist das Poitou-Esel-Mädchen "Friederike" zur Welt gekommen mum. Hanstedt-Nindorf. Weihnachten steht vor der Tür und der Wildpark Lüneburger Heide hat sein eigenes kleines "Christkind". Nur wenige Tage vor Heiligabend ist Poitou-Esel-Mädchen "Friederike" zur Welt gekommen. Auf ihren langen Beinen stakst die kleine Eseldame noch unsicher im Stall umher und sucht Schutz bei Mutter "Undine", bei der sie...

2 Bilder

Herbstliches Erlebnisprogramm! - Kürbisschnitzen und Halloween-Fest im Wildpark

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 16.10.2015

mum. Hanstedt-Nindorf. Für viele Naturfreunde ist der Herbst die schönste Jahreszeit für einen Besuch im Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf. An den Sonntagen, 18. und 25. Oktober, heißt es dort: „Happy Halloween“. Von 13 bis 17 Uhr können sich Kinder auf Kürbisschnitzen, Schminken und magische Momente mit Zauberhexe „Finsel“ freuen. Beim Halloween-Familienfest am Samstag, 31. Oktober, gibt es viele Aktionen mit...

4 Bilder

Der Wildpark macht den Herbst zum Erlebnis

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 02.10.2015

"Goldenen Oktober" mit Kürbisschnitzen, Halloween-Familienfest, Hirschbrunft und Abendwanderung. mum. Hanstedt-Nindorf. Der Herbst hat Einzug gehalten im Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf. Die Tage werden kürzer, die Bäume legen ihr gold-rotes Herbstkleid an und die Tiere bereiten sich auf den kommenden Winter vor. Für viele Naturfreunde ist dies die schönste Jahreszeit für einen ausgedehnten Besuch im...

3 Bilder

Hanstedt-Nindorf: Erst Flohmarkt, dann Altbier

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 02.09.2015

Hanstedt: Lührshoff | mum. Hanstedt-Nindorf. Am Samstag, 5. September, findet auf dem „Lührshoff“ (Rotdornstraße 10) in Nindorf ab 10 Uhr ein Flohmarkt statt. Ab 20 Uhr steigt dann das beliebte „Altbierfest“. „Schnäppchen-Verkäufer“ aufgepasst: Eine Anmeldung für den Flohmarkt ist nicht erforderlich; die Standvergabe erfolgt ab 8 Uhr. Erwachsene zahlen eine geringe Gebühr; Kinder sind gratis dabei. Erstmals besteht die Möglichkeit, auch in der...

2 Bilder

Von der Schmalen Aue in die Welt: Karsten Evers veröffentlich mit 87 Jahren seinen ersten Roman "Staunende Augen"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 07.08.2015

mum. Hanstedt-Nindorf. Viereinhalb Jahrzehnte Arbeit als Journalist, Redakteur und Fotograf in Hamburg - das bedeutete nicht zuletzt Hektik und Stress. "Als ich nach dem Ende der aktiven Zeit im Jahr 2000 mit der Familie nach Nindorf zog, war das wie der Umzug in eine andere Welt", erinnert sich Karsten Evers, geboren 1927 in Wesselburen nahe der holsteinischen Nordseeküste. Die bezaubernde Landschaft, die Stille, das...

4 Bilder

Die Ferien werden wild - Der Wildpark Lüneburger Heide lädt zu zahlreichen Aktionen ein / „Truck Stop“-Konzert am 1. August

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 21.07.2015

mum. Hanstedt-Nindorf. Was ist noch besser als Ferien? Das Sommerferienprogramm im Wildpark Lüneburger Heide! Dort stehen tierische Erlebnisse und spannende Abenteuer auf dem Programm. Junior-Tierpfleger-Diplom, Junior-Falknerschein, Original Lauenburger Puppentheater, Entdeckertage und das großes Wildwest-Kinderfest sind der Stoff, aus dem die Ferienträume gemacht sind. Eine Übersicht der Ferien-Aktionen: •...

7 Bilder

Impfen, chippen und abhören - Tierarzt-Besuch im Wildpark Lüneburger Heide

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 10.07.2015

mum. Hanstedt-Nindorf. Impfen, Bauch abtasten, chippen, Herztöne und Atmung abhorchen, Zähne untersuchen, wiegen - für einen Tierarzt wie Jörg Kaling gehören diese Dinge zum Berufsalltag. Mal lassen die tierischen Patienten das Prozedere mehr, mal weniger entspannt über sich ergehen. Aber die Handgriffe sitzen. Manchmal aber ist so eine Untersuchung selbst für einen erfahrenen Tierarzt etwas Besonderes, vor allem dann, wenn...

1 Bild

Imposantes Tombola-Ergebnis: Firma Makoschey unterstützt Stiftung phönikks mit 2.500 Euro

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 30.06.2015

Beckdorf: Landwirtschaftliches Lohnunternehmen der Gebr. Makoschey | Nindorf Einen Scheck über 2.500 Euro spendet das Team des Landwirtschaftlichen Lohnunternehmens Gebr. Makoschey in Nindorf der Stiftung "phönikks - Familien leben mit Krebs". Das Geld stammt aus dem Losverkauf für eine Tombola, die Familie Makoschey für ihr 50-jähriges Firmenjubiläum organisiert hatte. Die Geschäftspartner spendeten tolle Preise, die Besucher kauften zahlreich Lose und Firma Makoschey stockte die Summe auf.

1 Bild

Das Nindorfer Lohnunternehmen Makoschey feiert 50. Geburtstag

Tom Kreib
Tom Kreib | am 14.06.2015

tk. Nindorf. 50 Jahre sind ein guter Grund zu feiern: Vor einem halben Jahrhundert wurde das landwirtschaftliche Lohnunternehmen der Gebrüder Makoschey in Nindorf gegründet. "Ein guter Grund, Kunden und Lieferanten für ihre Treue zu danken", sagt Andreas Makoschey, der die Firma heute führt. Dass die Partnerschaft sehr gut funktioniert, zeigt die erfolgreiche Tombola zum Firmenjubiläum: 184 Preise haben Lieferanten und...