Nitratbelastung

Podiumsdiskussion zu Nitratbelastung des Grundwassers und Düngemethoden am Kiekeberg

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 03.04.2016

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | bim. Ehestorf. Niedersachsen ist das Bundesland mit der höchsten Nitratbelastung im Grundwasser. Als Ursache für die hohen Werte gilt die Überdüngung der Böden mit Gülle. Das Bundeslandwirtschaftsministerium arbeitet derzeit an einer neuen Düngemittelverordnung, die die maximalen Nitratwerte an die EU-Gesetzgebung anpassen soll. Am Mittwoch, 6. April, ab 18 Uhr, diskutieren Experten und Gäste in der Landwirtschaftsschule im...

2 Bilder

„Wasser - ohne läuft nichts!“ / Ausstellung am Kiekeberg widmet sich Geschichte und Schutz unseres wichtigsten Lebensmittels

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 28.04.2015

mi. Rosengarten. Obwohl Wasser unser wichtigstes Lebensmittel ist, gehen wir nicht immer so damit um. Das Grundwasser auch bei uns in der Region ist mittlerweile vielfältigen Gefährdungen ausgesetzt. Die Wichtigkeit des Wasser ist jetzt Thema der Sonderausstellung „Wasser - ohne läuft nichts!“, die am vergangenen Freitag im Freilichtmuseum am Kiekeberg eröffnet wurde. Die Ausstellung entstand in Kooperation mit dem...

Labormobil kommt nach Seevetal: Umweltschützer untersuchen Brunnenwasser

Katja Bendig
Katja Bendig | am 31.05.2014

Seevetal: Dorfplatz Maschen | kb. Maschen. Ist Ihr Brunnenwasser mit Nitrat oder Pestiziden belastet? Diese Frage können Sie am Mittwoch, 4. Juni, klären lassen. Dann steht das Labormobil des VSR-Gewässerschutz auf dem Dorfplatz in Maschen neben dem Rewe-Markt. Zwischen 15 und 17 Uhr nehmen die Umweltschützer Wasserproben entgegen. Die Grunduntersuchung auf den Nitrat-, Säure- und Salzgehalt wird gegen eine Kostenbeteiligung von 12 Euro vor Ort...

1 Bild

Experten warnen: Zuviel Nitrat im Grundwasser

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 30.05.2014

mi. Landkreis. Experten schlagen Alarm: Rund 60 Prozent der niedersächsischen Grundwasserkörper sind mittlerweile mit Nitrat belastet. Diese alarmierende Zahl nannten Wissenschaftler jetzt auf dem Symposium „Nährstoffmanagement und Grundwasserschutz“, zu denen die Ministerien für Umwelt, Landwirtschaft, und Gesundheit sowie Verbände und Fachbehörden nach Hannover eingeladen hatten. Verursacher Nummer 1 der Nitratbelastung...

1 Bild

Die Schattenseite des Biogas-Booms

Reinhard Schrader
Reinhard Schrader | am 05.05.2014

Wasserschützer schlagen Alarm: Nitratbelastung unserer Flüsse steigt wieder an (rs). Längst zählt Niedersachsen zu den Bundesländern mit der höchsten Viehbesatzdichte und der höchsten Biogasanlagenleistung. Der Gewässerschutz blieb auf der Strecke. Der VSR-Gewässerschutz warnt: Erstmals seit Jahren nimmt die Nitratbelastung von Flüssen wieder zu. Der bundesweit agierende gemeinnützige Verein hat beispielhaft die Wümme...