Notarzt

1 Bild

Immer der nächste Notarzt

Oliver Sander
Oliver Sander | am 16.09.2016

Nach dem Einsatz in Buchholz: Deshalb wurde der Rettungshubschrauber angefordert os. Buchholz. Dieser Unfall erregte weit über den Landkreis Harburg hinaus Aufsehen: Am vergangenen Wochenende „parkte“ Rettungshubschrauber Christoph Hansa vor der Polizeistation in Buchholz, nachdem der Pilot während eines Rettungseinsatzes in der Nordheidestadt eine Straßenlaterne touchiert und dabei die Rotorblätter des Helikopters...

6 Bilder

Notarzt-Wagen im Einsatz stößt mit BMW zusammen

Björn Carstens
Björn Carstens | am 03.02.2015

bc. Buxtehude-Hedendorf. Ein Notarzt-Wagen ist am Montagnachmittag gegen 16 Uhr auf der B73 in Buxtehude-Hedendorf mit einem BMW zusammengekracht. Der 43-jährige Notarzt und sein 34-jähriger Fahrer waren auf dem Weg zu einem Unfall bei Helmste (das WOCHENBLATT berichtete). Mit Blaulicht und Martinshorn überquerte der Einsatzwagen die Kreuzung B73/Harsefelder Straße. Genau zu dem Zeitpunkt kam aus Richtung Harsefeld eine...

3 Bilder

"Ich war zur richtigen Zeit am richtigen Ort"

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 05.12.2014

Neu Wulmstorfer Schornsteinfeger verhindert weitere Todesfälle Ganz Deutschland redet von dem schrecklichen Unglück in Hamburg-Harburg. "Zum Glück war ich gerade vor Ort. Wer weiß, was sonst noch passiert wäre." Christoph Quednau (28), Mitarbeiter der Neu Wulmstorfer Schornsteinfegerfirma "Maik Lofink", hat gerade seinen Dienst im Haus gegenüber in der Straße Beckerberg im Phoenix-Viertel Harburg beendet, als er...

5 Bilder

61-Jähriger Buxtehuder stirbt nach Messerattacke im Fahrstuhl

Björn Carstens
Björn Carstens | am 01.11.2014

bc. Buxtehude. Bluttat an Halloween im Hochhaus: Ein 61-Jähriger Buxtehuder wurde am Freitagabend gegen 17.30 Uhr Opfer eines Tötungsdeliktes. Wenige Stunden später nahm die Polizei einen Tatverdächtigen (26) fest. Der Großvater war mit seinem 5-jährigen Enkelsohn in einem Mehrfamilienhaus an der Schröderstraße in Buxtehude im Fahrstuhl auf dem Weg nach unten. Mit ihnen befand sich nach Polizeiangaben ein bis dahin...

4 Bilder

Tödlicher Verkehrsunfall vor Bacardi-Gelände

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 29.09.2014

Radfahrerin im Gewerbegebiet von Lkw erfasst ab. Buxtehude. Ein Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang ereignete sich am Montagmorgen im Gewerbegebiet "Alter Postweg". Es war gegen kurz vor 8 Uhr, als eine 30-jährige Radfahrerin vermutlich auf dem Weg zur Arbreit auf Höhe des Bacardi-Geländes von einem Anlieferungs-Lkw erfasst wurde. Der 58-jährige Fahrer der ungarischen Scania-Sattelzugmaschine übersah offenbar die...

1 Bild

Arm eingeklemmt: Fünfjähriger greift in Apfelsortiermaschine

Björn Carstens
Björn Carstens | am 07.09.2014

bc. Grünendeich. Glück im Unglück für den fünfjährigen Julius aus Grünendeich: Der Steppke begleitete seinen Vater am Samstag in die Apfelsortierhalle. In einem unbeobachteten Moment wollte er nach Angaben von Uwe Lutz, Pressesprecher der Feuerwehren in der Samtgemeinde Lühe, vermutlich einem herunterfallenden Apfel hinterhergreifen und geriet dabei mit seinem rechten Arm unter das Laufband der Sortiermaschine. Auf den...

1 Bild

Ein tödliches Suchspiel: Verdeckte Hausnummern behindern Arbeit der Retter

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 13.06.2014

Kürzlich in einer kleinen Wohnstraße: Rettungswagen und Notarzt, über die „112“ alarmiert, sind schnell am Einsatzort. Doch hier beginnt mit der Suche nach dem richtigen Haus der Wettlauf gegen die Zeit. „Leider sind die Hausnummern häufig so ungünstig angebracht, dass wir sie nicht finden können“, sagt Nils Möller, Leiter der Rettungswache in Elstorf, die von der Johanniter-Unfall-Hilfe betrieben wird. (mum). Wenn der...

6 Bilder

Auto prallt gegen Baum: 14-Jähriger stirbt

Björn Carstens
Björn Carstens | am 18.05.2014

bc. Hollenbeck/Ahlerstedt. Tragischer Unfall auf der Landesstraße 124: Am Sonntagnachmittag gegen 15.50 Uhr kam es zwischen Hollenbeck und Ahlerstedt zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 14-jähriger Junge aus Hollenbeck ums Leben kam. Er saß auf dem Beifahrersitz, als eine Autofahrerin aus Malstedt (Landkreis Rotenburg) die Kontrolle über ihren "Chevrolet Matiz" verlor und mit der Beifahrerseite gegen einen Baum...

2 Bilder

Radfahrer bei Zusammenstoß verletzt

Björn Carstens
Björn Carstens | am 12.04.2014

bc. Essel. Zum Glück war sofort ein Arzt zur Stelle. Bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw in Essel (Samtgemeinde Fredenbeck) ist ein Radfahrer (27) aus Kutenholz verletzt worden. Der aus dem Sudan stammende Mann wurde umgehend von einem zufällig vorbeikommenden Arzt versorgt, der auf dem Weg zum Dienst war. Der Crash ereignete sich am Samstagmorgen gegen 8 Uhr. Die Polizei beschreibt den Unfallhergang wie folgt: Aus der...

4 Bilder

****Update**** Mann (75) kommt bei Wohnungsbrand in Stader Seniorenanlage ums Leben

Lena Stehr
Lena Stehr | am 16.10.2013

lt. Stade. Für einen 75-jährigen Bewohner einer Seniorenwohnanlage mit betreutem Wohnen in der Straße Salztorcontrescarpe in Stade kam am Mittwochnachmittag jede Hilfe zu spät. Der Mann starb, nachdem gegen 14 Uhr ein Feuer in seiner Wohnung im ersten Stock ausgebrochen war. Zehn weitere Personen, die sich im Gebäude befanden, konnten mit Hilfe von Passanten, Polizei und Feuerwehr unverletzt ins Freie gebracht werden. Sie...

1 Bild

Der traurige Fünf-Promille-Rekord: "Das ist Selbstmord auf Raten"

Tom Kreib
Tom Kreib | am 21.06.2013

(tk). "Das ist Suizid auf Raten." So nennt Sabine Auf dem Felde, Leiterin der Fachstelle für Sucht und Suchtprävention des Stader Vereins für Sozialmedizin (VSM), den Promille-Rekord eines Mannes (42) aus Stade. Er wurde hilflos im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses gefunden und brachte es beim Pusten auf sagenhafte 5,0 Promille. Der Mann kam zur Ausnüchterung ins Krankenhaus (das WOCHENBLATT berichtete). Wie kann man...

9 Bilder

Pkw prallt frontal gegen Baum

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 04.03.2013

thl. Jesteburg. Eine Schwerverletzte und ein völlig zerstörtes Fahrzeug hat ein schwerer Verkehrsunfall am Sonntag abend auf der Lüllauer Straße zwischen Jesteburg und Lüllau gefordert. Dabei war die Fahrerin eines schweren Geländewagens gegen 19 Uhr aus noch nicht geklärter Ursache mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und nahezu frontal gegen einen Baum geprallt. Der Aufprall des schweren Fahrzeuges war so stark,...