Notfallübung

2 Bilder

Küchenbrand und Gaffer-Unfall! Notfall-Simulation in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.11.2017

Großübung mit 200 Rettern an der Bundesstraße / Realistisch geschminkte "Opfer" tp. Himmelpforten. Verkehrsunfall mit Massen an Verletzten in Himmelpforten, Feuer in der Gastwirtschaft! Zum Glück war dies nur ein Notfall-Szenario, zu dem am vergangenen Wochenende rund 200 Retter der Feuerwehr und anderer Hilfsorganisationen ausrückten. Im alten Gasthaus Witt im Dorfzentrum und auf der Bundesstraße B73 (Hauptstraße) übten...

1 Bild

Täuschend echte Notfall-Szenarien / Übung im Stader Seniorenheim

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.07.2015

tp. Stade. Eine Notfallübung mit täuschend echten Szenarien führten Retter des Katastrophenschutzes des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) kürzlich am DRK-Seniorenheim an der Wendenstraße in Stade durch. Ausgangslage war ein vorangegangener Starkregen mit Sturm, der schwere Schäden verursacht und die Stromversorgung für längere Zeit unterbrochen hat. Rund 50 Helfer rückten an, um eine Evakuierung des Seniorenheimes...

1 Bild

Feuerwehrleute üben in Agathenburg den Ernstfall

Lena Stehr
Lena Stehr | am 28.01.2014

lt. Agathenburg. Zwei Schwerverletzte mussten die ehrenamtlichen Retter der Feuerwehr Agathenburg kürzlich auf einer landwirtschaftlichen Baustelle aus einem Güllebehälter und eingeklemmt unter einem Radlader befreien. Zum Glück handelte es sich bei dem Einsatz nur um eine Übung. Unterstützung bekamen die Agathenburger von den Feuerwehrleuten aus Stade-Campe, die mit einer Drehleiter anrückten. Bei der Bergung der Opfer...

2 Bilder

Feuer im Stader Hafen und ein Schiff in Not ... alles nur eine Übung

Tom Kreib
Tom Kreib | am 12.11.2013

tk. Stade. Gemeinsam haben das DOW-Notfallmanagement, die Werksfeuerwehr und örtliche Einsatzkräfte am Samstagmorgen eine große Notfallübung durchgeführt. Das Szenario: Ein Feuer auf dem Verladeanlager im Südhafen. Für die Feuerwehren wurde die Aufgabe dadurch erschwert, dass genau am Einsatzort ein Gastanker lag, der aus eigener Kraft nicht mehr manövrieren konnte. Drei Verletzte wurden erfolgreich geborgen, der Brand...