Obst

1 Bild

Frische Äpfel begeisterten

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 11.10.2016

Der renommierte Obstbauer Eckart Brandt informierte im "Garten von Ehren" in Harburg (Maldfeldtstr. 2) bei den traditionellen Apfeltagen rund ums beliebte Obst. Die Besucher konnten regionale, alte und gängige Apfelsorten kosten und auch Säfte probieren. Über 70 verschiedene Obst- und Beerensorten weckten die Begeisterung für frisches Obst. Die Besucher nutzten die Veranstaltung auch, um sich bei einem Spaziergang durch...

1 Bild

Lorenz in Buchholz: Fünf Jahre beste Pflanzenqualität

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 06.07.2016

Das Geschäft "Lorenz - Blumen & Pflanzen" ín der Buchholzer Innenstadt (Breite Straße 19) ist für die Freunde von frischen Blumen und Pflanzen sowie saisonalem Obst und Gemüse ein wichtiger Treffpunkt. Jetzt feiert Inhaber Bert Lorenz das fünfjährige Bestehen. "Wir legen großen Wert auf Qualität und Frische. Wir arbeiten eng mit Erzeugern aus der Region zusammen. So bekommen wir Ware zum Beispiel aus den Vier- und...

1 Bild

Knackige Obst-Sorten werden in Wennerstorf bestimmt

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 15.10.2014

Wennerstorf: Museumsbauernhof | Experten, Baumschulen und Obsthändler präsentieren sich beim Apfeltag nw/tw. Wennerstorf. Saisonhöhepunkt auf dem Museumsbauernhof: Wennerstorfer Apfeltag! Am Sonntag, 19. Oktober, dreht sich zwischen 11 und 18 Uhr alles um die Lieblingsfrucht der Deutschen. Experten bestimmen mitgebrachte Äpfel, Baumschulen und Obsthändler bieten ausgefallene Apfelsorten an. Des Weiteren präsentieren 40 Händler an kleinen Ständen...

Führt Obst-Embargo zu einem Preiskampf?

Björn Carstens
Björn Carstens | am 15.08.2014

bc. Altes Land. Mit prognostizierten 334.000 Tonnen Äpfeln rechnen die Obstbauern im Alten Land mit einer der höchsten Ernten, die es jemals an der Niederelbe gegeben hat. Nur 2007 wurden noch mehr Äpfel geerntet, 2011 waren es in etwa genauso viele. „Die gestiegene Produktivität sowie der technische Fortschritt in Verbindung mit dem Wettergott zahlen sich aus“, sagt Dr. Matthias Görgens vom Obstbauzentrum Esteburg. Die...

4 Bilder

Kirschen sind reif - Ernte beginnt

Aenne Templin
Aenne Templin | am 14.06.2014

at. Altes Land. Im Alten Land beginnt die Kirschernte: Hinrich Olters (61) aus Jork hat bereits die Sorten Napruni und Bellise abgesammelt. Er besitzt einen von rund 400 Obstanbaubetrieben im Alten Land. Dank des guten Wetters ist die Ernte in diesem Jahr zwei Wochen früher als im vergangenen. Abnehmer gibt es garantiert: "Wenn das Wetter warm ist, essen die Menschen wesentlich mehr Kirschen", weiß der Gärtnermeister. Und...

Zahl der Woche: Berlin ist deutsche Schrebergarten-Hauptstadt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 12.06.2014

(mum). Fünf Millionen Menschen in Deutschland nutzen Kleingärten zur Erzeugung von heimischem Obst und Gemüse, zur Freizeitgestaltung oder als Erholungsort. Insgesamt gibt es rund eine Million freizeitlich genutzte Gärten in Deutschland. Damit hat die Zahl in den vergangenen Jahren weiter zugenommen. Bundesweit gehen Kleingartenfreunde auf 46.000 Hektar ihrem Hobby nach. Dabei gilt Berlin als deutsche...

1 Bild

Bei Erdbeeren gerne zugreifen: Die Früchte sind kalorienarm und vitaminreich

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 28.05.2014

(wirths-pr). Eine gesunde Süßigkeit: Erdbeeren sind nicht nur super lecker, sondern haben auch viele weitere Vorzüge: 100 Gramm Erdbeeren enthalten nur 32 Kalorien. Es handelt sich also um eine sehr „figurfreundliche“ Frucht. Die Erdbeere ist außerdem reich an wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen. Sie ist vor allem eine wahre Vitamin C-Bombe, mit 62 Milligramm pro 100 Gramm enthält die Frucht sogar mehr Vitamin C als...

Ohne Stress zur Bikinifigur: Mit kleinen Veränderungen des Lebensstils macht Abnehmen Spaß

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 25.04.2014

(djd). Voller Vorfreude denken viele Frauen an den Sommerurlaub. Damit sie sich am Strand wohlfühlen, setzen sie schon Wochen vor dem Abflug viel daran, ihre Figur in Form zu bringen. Doch einseitige Diäten, die einen raschen Gewichtsverlust versprechen, provozieren oftmals Blockaden im Stoffwechsel, welche das Abnehmen erschweren. Mit Gewalt lassen sich keine Erfolge erzwingen. "Die Betroffenen müssen auch bereit sein,...

1 Bild

Naschen erwünscht: Obst und Gemüse passen zu Beet- und Balkonpflanzen

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 22.04.2014

Minze für einen erfrischenden Tee, Cocktail-Tomaten als Salatbeilage oder eine Handvoll Bohnen für die Suppe. Das alles hat zur Hand, wer zwischen seinen Beet- und Balkonpflanzen und Sommerstauden auf Balkon und Terrasse Nasch-Obst und Nasch-Gemüse pflanzt. So werden prächtige Sommerblüher mit schmackhaften Nutzpflanzen perfekt kombiniert. Mehr noch als bei Beet- und Balkonpflanzen und Sommerstauden sollte die Auswahl von...

1 Bild

Schokobrunnen und Schnäppchen: Marktkauf in Buxtehude empfängt seine Kunden am verkaufsoffenen Sonntag mit vielen Aktionen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 28.03.2014

Buxtehude: Marktkauf | Bei Marktkauf in Buxtehude an der Bahnhofstraße finden Kunden von Lebensmitteln über Mode und Schreibwaren bis zu Elektro- und Unterhaltungsartikeln unter einem Dach nahezu alles, was sie zum Leben brauchen. Am verkaufsoffenen Sonntag, 30. März, 13 bis 18 Uhr, lohnt sich der Einkauf dort ganz besonders. Auf Schuhe, Sportbekleidung, Lederwaren und Koffer gewährt das Team 20 Prozent Preisnachlass. Auch im Lebensmittelbereich...

Lebensmittel aus der Region: Frisch, gesund und lecker

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 21.02.2014

Die Globalisierung macht es zwar möglich, Obst und Gemüse zu jeder Jahreszeit einzukaufen. Doch kaufen zwei Drittel der Verbraucher (67 Prozent) lieber regionale Lebensmittel. Dabei finden bei Frauen häufiger (72 Prozent) als bei Männern (63 Prozent) regionale Produkte den Weg in die Einkaufstasche. Dies ist das Ergebnis einer Studie des Kölner Marktforschungs- und Beratungsinstituts YouGov, für die 1.051 Personen im Herbst...

Zahl der Woche: Gratis-Obst für fast eine Million Kinder

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 20.02.2014

(mum). 918.582 Kinder haben im Schuljahr 2012/2013 in Deutschland vom EU-Schulobstprogramm profitiert. Schätzungsweise 721.000 Kinder sind zudem in den Genuss des EU-Schulmilchprogramms gekommen. Im Zuge der beiden Programme werden überwiegend Kinder zwischen sechs und zehn Jahren in Grundschulen und Kindertagesstätten regelmäßig mit einer Portion Obst und Gemüse sowie mit Milch und Milchprodukten versorgt. Die Europäische...

1 Bild

Landwirtschaft: Regionalität ist Trumpf

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 07.02.2014

Verbraucher achten beim Einkauf vermehrt auf die Herkunft der Produkte und Regionalität. Wie der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) mitteilt, war dies eines der Ergebnisse einer Umfrage „SGS-Verbraucherstudie 2014“ des Instituts für Demoskopie in Allensbach im Auftrag des Warenprüfkonzern SGS. Frische, Produktgüte und Herkunft seien die wichtigsten Einkaufskriterien für die Verbraucher. Information über die Herkunft...

Frisches Obst und Gemüse

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 17.12.2013

(ah/nw). Auch in diesem Jahr gibt es bei "KNACKIG-FRISCH" in Jesteburg (Harburger Straße 4-6) wieder die Möglichkeit, Obst und Gemüse für die Weihnachtsfeiertage bis Samstag, 21. Dezember, vorzubestellen. Die Ware wird frisch zusammengestellt und steht im Laden am Montag und Dienstag, 23. und 24. Dezember, zur Abholung bereit. Im Raum Jesteburg wird auf Wunsch auch kostenfrei angeliefert. Seit über einem Jahr gibt es jetzt...

2 Bilder

Frischer geht es kaum: Auf zwei Wochenmärkte bieten Erzeuger in Buxtehude ihre Waren an

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 13.12.2013

Buxtehude: Wochenmarkt | Gleich auf zwei Wochenmärkten können sich die Buxtehuder mit frischen Produkten direkt vom Erzeuger versorgen: Der Wochenmarkt in Altkloster findet dienstags und samstags von 7 bis 13 Uhr auf dem Schafmarkt statt. Der Wochenmarkt in der Altstadt ist zur Zeit wegen der Umbauarbeiten im Rathausviertel vom Petri-Platz an den Hafen gezogen und findet mittwochs und samtags von 7 bis 12 Uhr statt. Von frischem Obst und Gemüse über...

Moment mal: Obst und Gemüse - Kann man das Essen?

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 19.08.2013

Auf dem Wochenmarkt hörte ich ein kleines Mädchen freudig seiner Mutter zurufen „Oh, guck mal - es gibt schon Himbeeren“. Die Antwort der Mutter: „Es gibt sie eher noch“, in Opas Garten haben wir doch bereits alle weggenascht.“ Wieder was gelernt. Ich dachte bisher Himbeeren seien „Frühlingsobst“. Jedenfalls stehen sie schon früh im Jahr im Supermarkt. Aber wir können ja froh sein, dass die Lütte überhaupt erkannt hat,...

2 Bilder

Fünf Flaschen Gas pro Woche

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 15.03.2013

Harter Winter trifft Wochenmarkt-Händler / Hohe Heizkosten und Umsatz-Flaute tp. Stade. Die Norddeutschen erleben derzeit den strengsten Winter seit Jahrzehnten. Besonders hart trifft es diejenigen, die draußen arbeiten müssen - einer von ihnen ist Markthändler Horst Wehrmann (66). Zur Zeit verheizt er an seinem Stand auf dem Stader Wochenmarkt wöchentlich fünf Flaschen Gas. Jeden Mittwoch und Samstag steht Horst...