Obstbäume

4 Bilder

Feuerwehr-Einsatz für Obstbäume

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 16.07.2016

Jugendfeuerwehr Quarrendorf übernimmt Patenschaft für Apfelbäume. mum. Quarrendorf. Das ist löbliches Engagement: Die Quarrendorfer Jugendfeuerwehr hat die Patenschaft für neu gepflanzte Obstbäume übernommen. Die Apfelbäume wurden im Zuge des "Tags der sauberen Landschaft", an dem sich die Nachwuchs-"Blauröcke" beteiligt hatten, an Parkbänken in Quarrendorf (Samtgemeinde Hanstedt) in den Boden gebracht. Die Pflegearbeiten,...

1 Bild

"Apfeltage" im Garten von Ehren

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 09.10.2015

Hamburg: Garten von Ehren | tw. Hamburg. Im Herbst werden nicht nur die meisten Apfelsorten gepflückt, sondern es ist auch die beste Zeit, um neue (Obst-)Bäume zu pflanzen. Passend dazu veranstaltet der Gartenmarkt Garten von Ehren (Maldfeldstr. 2) in Hamburg die "Apfeltage". Dort werden am Samstag, 10. Oktober, von 9 bis 18 Uhr und am Sonntag, 11. Oktober, von 11 bis 16 Uhr traditionelle und seltene Apfelsorten aus der Region zur Verkostung angeboten....

1 Bild

Obstbäume ohne Früchte

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 06.05.2015

(ah). Vielen Berufsgärtnern liegen Bienen am Herzen. Sie produzieren nicht nur Stauden, sondern haben zudem Tipps parat, wie ein jeder etwas Gutes für die nützlichen Insekten tun kann. Denn ohne die Bestäubung von Bienen hätten beispielsweise Obstbäume keine Früchte und Pflanzen keine Samen zur Vermehrung. Tipp 1: Pflanzen sorgfältig auswählen Wer Blumen und Pflanzen liebt, kann seinen Teil zum Bienenschutz beitragen,...

1 Bild

Jugendfeuerwehr pflanzt Obstbäume

Björn Carstens
Björn Carstens | am 25.03.2015

bc. Hollern-Twielenfleth. Mitglieder der Jugendfeuerwehr haben an der Hinterstraße in Hollern-Twielenfleth beim Feriendorf Altes Land neue Bäume gepflanzt. Hintergrund ist die Erweiterung des vorhandenen Naturlehrpfads. Die Obstbäume wurden von der Obstbaumschule Armhold aus Guderhandviertel gespendet. Nachdem alle Bäume in der Erde versenkt waren, spendierte Bürgermeister Timo Gerke Brötchen, Wurst und Getränke: „Als...

1 Bild

Knackige Obst-Sorten werden in Wennerstorf bestimmt

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 15.10.2014

Wennerstorf: Museumsbauernhof | Experten, Baumschulen und Obsthändler präsentieren sich beim Apfeltag nw/tw. Wennerstorf. Saisonhöhepunkt auf dem Museumsbauernhof: Wennerstorfer Apfeltag! Am Sonntag, 19. Oktober, dreht sich zwischen 11 und 18 Uhr alles um die Lieblingsfrucht der Deutschen. Experten bestimmen mitgebrachte Äpfel, Baumschulen und Obsthändler bieten ausgefallene Apfelsorten an. Des Weiteren präsentieren 40 Händler an kleinen Ständen...

1 Bild

Bäume voll blauer Früchte

Björn Carstens
Björn Carstens | am 25.07.2014

bc. Jork. Einige Äste biegen sich förmlich unter der Last der dicken Früchte, so viele Pflaumen und Zwetschen hängen an den Bäumen. Im Alten Land hat die Ernte der frühen Sorten begonnen: Tegera, Katinka, Edda. In diesem Jahr sind sie besonders bekömmlich. Mehr Sonnenstunden heißt mehr Zucker, heißt mehr Geschmack. Seit Montag pflückt Obstbauer Cord Lefers Pflaumen und Zwetschen auf seiner Jorker Plantage. „Durch...