Offene Gärten

Romantisch und farbenfroh: Offene Gärten bei den Harsefelder Landfrauen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.08.2014

Harsefeld: Christel Werner | bo. Harsefeld/Ruschwedel. Zwei Harsefelder Landfrauen öffnen am Samstag und Sonntag, 23. und 24. August, ihre Gärten für Besucher. Bei Christa Eckhoff in Ruschwedel, Am Steinbeck 36, sind farbenfrohe Sommerblumen und schattige Plätze unter alten Eichen zu bewundern. Blaue Hortensien und weiße Rosen prägen den romantischen Garten mit Teich und Brunnen von Christel Werner in Harsefeld, Bockelfelder Str. 12. • Eintritt jeweils...

18 Bilder

Willkommen in meinem Paradies

Silke Umland
Silke Umland | am 18.06.2014

Balje: Garten "Lebensquell" | Herrliches Wetter lädt zum Verweilen in fremden Gärten ein sum. Balje. Gartenbesitzer im Landkreis Stade laden Besucher in diesen Wochen im Rahmen der „Offenen Gärten“ in ihre Blumenparadiese ein. In Kehdingen gehört neben der Familie Petersen aus Stade-Bützfleth auch Irmgard Biermann aus Balje zu diesen Gastgebern. Die Heilpraktikerin freute sich, am Sonntag mehr als 200 Besucher in ihrem parkähnlichen Garten...

12 Bilder

Einblick in kleine Paradiese

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 13.06.2014

Harsefeld: Samtgemeinde Harsefeld | jd. Harsefeld. Harsefelder Landfrauen öffnen an den kommenden beiden Wochenenden ihre Gartenpforten für Besucher. Es sind traumhafte Paradiese - zwar geschaffen von Menschenhand, doch himmlisch schön: Wie kleine Wunder wirken die Gärten der Harsefelder Landfrauen, die sich an den kommenden beiden Wochenenden der Öffentlichkeit präsentieren werden. Am 21. und 22. Juni sowie am 28. und 29. Juni stehen acht grüne Oasen rund um...

Offener Garten in Balje

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 03.06.2013

Balje: Lebensquell | sb. Balje. Im Rahmen der Aktion "Offene Gärten im Landkreis Stade" lädt Irmgard Biermann aus Balje, Süderdeich-Ost 6, am Sonntag, 9. Juni, von 10 bis 18 Uhr auf ihr Grundstück ein. Besucher erleben einen unverwechselbaren Blick auf die Weite Nordkehdingens, üppige Kräuter-, Gemüse- und Staudenbeete und eine große Teichanlage. Eintritt: 1,50 Euro.

1 Bild

Offene Gärten im Landkreis Stade

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 22.05.2013

Viele Gartenbesitzer öffnen ihre Pforten und laden zu Spaziergängen und Gesprächen ein (sb). Von Sonntag, 26. Mai, bis Sonntag, 30. Juni, öffnen im Landkreis Stade viele Gartenbesitzer ihre Pforten und laden im Rahmen der Aktion „Offene Gärten“ zu Besichtigungen ein. Der Eintritt kostet 1,50 Euro, Hunde müssen draußen bleiben. Zum ersten Mal dabei sind Traudl und Joachim Löhn aus Bliedersdorf. Das Rentnerehepaar verbringt...