Ohnsorg Theater

1 Bild

"Laat de Sau rut!" - neues Stück der Bickbeernschweizer Speeldeel

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 23.02.2016

mi. Rosengarten. Die Proben laufen auf Hochtouren, ebenso der Vorverkauf: Am 6. April feiert das neue plattdeutsche Theaterstück der „Bickbeernschweizer Speeldeel“ Premiere. Die Rosengarte­ner Theatergruppe hat sich diesmal für ein aktuelles Thema entschieden. In „Laat de Sau rut!“ geht es um Massentierhaltung und Lebensmittelskandale. Bei den Proben hatten die Rosengartener Schauspieler wieder professionelle Unterstützung...

1 Bild

Das wird heiter bis besinnlich! Ursula Hinrichs liest im „Heimathaus“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 01.12.2015

Jesteburg: Heimathaus | mum. Jesteburg. Sie ist bekannt durch ihre Rollen im Ohnsorg-Theater und zahlreiche Filme: Ursula Hinrichs. Die beliebte Schauspielerin ist auf Einladung der Jesteburger Samtgemeinde-Bücherei am Donnerstag, 10. Dezember, zu Gast im „Heimathaus“ (Niedersachsenplatz). Ab 16 Uhr trägt sie „Heiteres bis Besinnliches zur Weihnachtszeit“ vor. „Die Besucher können sich auf einen schönen Nachmittag mit Geschichten op platt und...

2 Bilder

95 gute Gründe für einen Kartenkauf

Oliver Sander
Oliver Sander | am 13.11.2015

Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore stellt sein Winterprogramm vor os. Buchholz. Pickepackevoll ist das neue Programmheft des Buchholzer Veranstaltungszentrums Empore (Breite Str. 10), das jetzt vorliegt. Gleich 95 Veranstaltungen jeglicher Kunst-Couleur drängeln sich in der Wintersaison. Im Dezember locken neben den beliebten Weihnachtsmärchen der lokalen Laienschaupsielgruppen "De Steenbeeker" (5. bis 7. Dezember) und...

1 Bild

Mit dem Theaterbus nach Hamburg

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 02.09.2015

Tolles Angebot für Rosengartener zur neuen Spielzeit mi. Rosengarten. Wer in Rosengarten lebt, der findet Ruhe, Natur, ein überschaubares Umfeld und echte Nachbarschaft. Nicht dazu gehörte bis jetzt der unkomplizierte Zugang zur Hamburg Theaterlandschaft. Das ändert sich mit dem Theaterbus. Der Verein "inkultur-Hamburger Volksbühne" bietet in der Spielzeit 2015/2016 Busfahrten zu Hamburger Theater- und Operninszenierungen....

1 Bild

Empore: Großes Theater für die Nordheide

Oliver Sander
Oliver Sander | am 05.06.2015

Verkaufsstart für die Abo-Plätze in der Theatersaison 2015/16 im Buchholzer Veranstaktunbgszentrum os./nw. Buchholz. In diesen Tagen startet die Vergabe der von vielen Theaterfans bereits sehnsüchtig erwarteten freien Abo-Plätze für die neue Saison 2015/16 im Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore. Alle nicht gekündigten Abos bleiben natürlich bestehen. Fünf klassische Theater-Abonnements (Schauspiel, Boulevard, Junge...

1 Bild

Komödie "Wat den een sien Uul" mit dem Ohnsorg-Theater im Stadeum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 26.02.2015

Stade: Stadeum | bo. Stade. "Wat den een sien Uul" heißt die plattdeutsche Komödie mit dem Ohnsorg-Theater am Mittwoch, 11. März, um 19.45 Uhr im Stadeum. In den Hauptrollen sind unter anderem die beliebten Darsteller Sandra Keck, Till Huster und Tanja Bahmani zu sehen. Der Schwank führt überholte gesellschaftliche Konventionen ad absurdum: Petra, eine Frau im besten Alter, wird von ihrem Gatten wegen einer Jüngeren verlassen. Als sie...

1 Bild

"Krank un kregel": plattdeutsche Komödie mit dem Ohnsorg-Theater um einen "eingebildeten Kranken"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 30.10.2014

Stade: Stadeum | bo. Stade. Mit der plattdeutschen Version von Molières Komödie "Der eingebildete Kranke" gastiert das Ohnsorg-Theater Hamburg am Dienstag, 4. November, um 19.45 Uhr im Stadeum. In dem amüsanten Schauspiel "Krank un kregel" sind unter anderem Joachim Bliese, Beate Kiupel und Birte Kretschmer zu erleben. Schonungslos und heiter nimmt Molière menschliche Schwächen aufs Korn: August ist ein Leidender, der sich seine Wehwehchen...

1 Bild

"Bauernhof-Rock": Skurrile Rock-Revue mit dem "Ohnsorg-Theater" im Stadeum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.10.2014

Stade: Stadeum | bo. Stade. Auf Plattdeutsch hat "Rock op Platt" des Ohnsorg-Theaters Hamburg längst Kultstatus erreicht. Jetzt kommt die skurrile Musikrevue der Autorin Sandra Keck mit den besten Szenen der Produktion auf Hochdeutsch nach Stade. Im Stadeum darf sich das Publikum am Sonntag, 12. Oktober, um 17 Uhr über den "Bauernhof-Rock - Da lachen ja die Hühner" amüsieren. Die Show spielt auf einem "verrückten" Bauernhof in Poppenbüttel:...

1 Bild

"Dat Leven is en Lotterie": Komödie mit dem Ohnsorg-Theater im Stadeum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 11.03.2014

Stade: Stadeum | bo. Stade. Die Komödie "Dat Leven is en Lotterie" zeigt das Ohnsorg-Theater Hamburg am Montag, 17. März, in einer plattdeutschen Erstaufführung um 19.45 Uhr im Stadeum. In der Bühnenfassung des Romans "Wie zerronnen so gewonnen" von Stefanie Stroebele geht es um eine heruntergekommene alte Schauspielerin, die durch einen angeblichen Lottogewinn wieder in den Mittelpunkt der Medien gerät. • Karten ab 16,35 Euro gibt es bei...

4 Bilder

Von UFO bis Rether

Oliver Sander
Oliver Sander | am 21.02.2014

Neues Programm des Veranstaltungszentrums Empore liegt vor / Neues Theaterabonnement os. Buchholz. Das Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore bleibt ein Publikumsmagnet in der Region: Geschäftsführer Onne Hennecke rechnet für die aktuelle Spielzeit, die Ende Juli endet, mit mehr als 60.000 verkauften Eintrittskarten. Insgesamt werden 187 Veranstaltungen durchgeführt, 161 davon im kulturellen Bereich. Jetzt ist das neue...

1 Bild

"Allens ut de Reeg": Plattdeutsche Komödie mit dem Ohnsorg-Theater in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 16.01.2014

Stade: Stadeum | bo. Stade. Den turbulenten Schwank "Allens ut de Reeg" bringt das Ohnsorg-Theater Hamburg am Mittwoch, 22. Januar, um 19.45 Uhr auf die Bühne des Stadeum. In der plattdeutschen Fassung des Stücks "Alles außer Kontrolle" des britischen Komödienautors Ray Cooney treten viele bekannte Ohnsorg-Darsteller wie Manfred Bettinger, Erkki Hopf und Sandra Keck auf. Zum Inhalt: Senator Richard Willms schwänzt eine öde Rathaussitzung...

1 Bild

Hochdeutsche Komödie des Ohnsorg Theaters in der Empore Buchholz

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 17.12.2013

Buchholz: Empore | tw. Buchholz. Die Hochdeutsche Komödie "Weisse Pracht" des Ohnsorg Theaters (u.a. mit Wilfried Dziallas) wird aufgeführt am Samstag, 21. Dezember, um 16 Uhr im Veranstaltungszentrum "Empore" (Breite Straße 10) in Buchholz. Für die 20 Uhr-Vorstellung gibt es nur noch Restkarten. • Weitere Infos und Karten ab 23 Euro gibt es unter Tel. 04181-287878 und www.empore-buchholz.de.

Ursula Hinrichs liest in Quarrendorf

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 26.11.2013

Hanstedt: Dorfgemeinschaftshaus | mum. Quarrendorf. Sie ist bekannt durch ihre Rollen im Ohnsorg-Theater und zahlreiche Filme: Ursula Hinrichs. Die beliebte Schauspielerin ist auf Einladung des Scheunentheaters Quarrendorf am Freitag, 13. Dezember, zu Gast in Quarrendorf. Ab 19.30 Uhr liest sie im Dorfgemeinschaftshaus (Dorfstraße 25) heitere und besinnliche Geschichten. Karten gibt es im Vorverkauf am Sonntag, 1. Dezember, von 13 bis 15 Uhr im...

1 Bild

"Endlich allein": Komödie des Ohnsorg-Theaters in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 04.11.2013

Buxtehude: Halepaghen-Bühne | bo. Buxtehude. Die Komödie "Endlich allein!" führen Joachim Bliese und weitere Schauspieler des Ohnsorg-Theaters Hamburg am Dienstag, 5. November, um 20 Uhr auf der Halepaghen-Bühne, Konopkastraße 5, in Buxtehude auf. In dem hochdeutschen Stück freuen sich Elli und Georg, dass auch der letzte ihrer erwachsenen Söhne endlich auszieht. Das Ehepaar kommt aber nicht dazu, die Zweisamkeit genießen, denn ihre Jungs werden einer...

1 Bild

Wolfgang Trepper in der Empore Buchholz

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 08.10.2013

Buchholz: Empore | "Ja, wie denn jetzt?" - Kabarettist Wolfgang Trepper kämpft gegen den Alltagswahnsinn in der Empore nw./tw. Buchholz. Der Comedian und Kabarettist Wolfgang Trepper ist im legendären Hamburger Schmidt-Theater zu Hause. Ob in der einzigartigen Mitternachtsshow oder bei Soloabenden: Hier weiß Wolfgang, warum er diesen Beruf hat. Trepper brachte mittlerweile 14 Kabarett-Soloprogramme auf die Bühne, gewann sechs Comedy-Preise und...

Mit dem Theaterbus nach Hamburg

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 17.09.2013

tw. Hittfeld. Der Verein "inkultur-Hamburger Volksbühne" organisiert Theaterbus-Fahrten zu acht Aufführungen an renommierten Hamburger Bühnen. Startpunkte sind jeweils in Hittfeld und Maschen, dann geht es direkt vor das entsprechende Veranstaltungshaus in Hamburg und nach der Vorstellung wieder nach Hause zurück. Das Theaterbus-Arrangement umfasst folgende kulturelle Leckerbissen der Spielzeit 2013/14: Ohnsorg Theater (14....

1 Bild

Konzert: "Sabbel nich - sing"

Katja Bendig
Katja Bendig | am 06.09.2013

Seevetal: Friedenskirche | Schauspielerin Sandra Keck zu Gast in der Friedenskirche kb. Maschen. Musikalische Stoßzeufzer auf Platt und Hochdeutsch gibt Ohnsorg-Schauspielerin Sandra Keck am Freitag, 13. September, um 19.30 Uhr in der Friedenskirche in Maschen zum Besten. Für ihr Programm "Sabbel nich - sing" hat sie Lieder und Texte von Georg Kreisler bis hin zu Duffy, von eigenen Kompositionen bis hin zu Lenas "Satelite" zusammengetragen. Das...

Filmclub im Verein Altenhilfe

Oliver Sander
Oliver Sander | am 02.07.2013

Buchholz: Senioren-Begegnungsstätte | os. Buchholz. Die Veranstaltungen des Vereins Altenhilfe in der Senioren-Begegnungsstätte am Wilhelm-Baastrup-Platz 4 in Buchholz laufen in den Sommerferien normal weiter. Erster Termin: Am Samstag, 6. Juli, ab 15.30 Uhr wird im Filmclub die Ohnsorgtheater-Produktion "Meister Anecker" mit Henry Vahl gezeigt. Weitere Termine (Beginn jeweils 15.30 Uhr): Montag, 8. Juli: Niederdeutscher Nachmittag Mittwoch, 10. Juli:...

Drei Veranstaltungen des Vereins Altenhilfe

Oliver Sander
Oliver Sander | am 26.06.2013

Buchholz: Senioren-Begegnungsstätte | os. Buchholz. Die Senioren-Begegnungsstätte am Wilhelm-Baastrup-Platz 4 in Buchholz bleibt am kommenden Wochenende wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. Die nächsten Termine des Vereins Altenhilfe dort finden in der kommenden Woche statt. Beginn ist jeweils um 15.30 Uhr. Montag, 1. Juli: Gymnastik Mittwoch, 3. Juli: Basteln Samstag, 6. Juli: Filmclub "Meister Anecker" Ohnsorg-Theater.

1 Bild

Frauke Petershagen holt zweiten Platz

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 20.06.2013

mum. Jesteburg. Das ist ein großer Erfolg für Frauke Petershagen aus Jesteburg. Die 76-Jährige hat es beim Erzählwettbewerb "Vertell doch mal!" der NDR Landesprogramme im Hamburger Ohnsorg-Theater auf den zweiten Platz geschafft. Etwa 1.700 Geschichten waren beim NDR zum Thema „Warten“ eingegangen, aus denen eine Fach-Jury die besten fünf auswählte. Die Autoren der 25 schönsten Geschichten wurden zudem jetzt zu einer Gala...

Vorverkauf für Bickbeern Schweizer Speeldeel

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 25.02.2013

Rosengarten: Gasthaus Böttcher | tw. Nenndorf. Die "Bickbeern Schweizer Speeldeel" ist in der "heißen Phase" der Proben für ihre Aufführungen vom 10. bis zum 27. April. Seit 33 Jahren übt die plattdeutsche Theatergruppe in jedem Jahr ein Stück ein und tritt in neun Vorstellungen vor mehr als 1.200 begeisterten Zuschauern auf. In diesem Jahr wird das aus dem Ohnsorg Theater bekannte Stück "Wieverregiment" aufgeführt. Kartenvorverkauf am Sonntag, 24. Februar...

1 Bild

"Ganze Kerle" auf der Halepaghen-Bühne in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.12.2012

Buxtehude: Halepaghen-Bühne | "Ganze Kerle" erleben die Zuschauer am Mittwoch, 19. Dezember, um 20 Uhr auf der Halepaghen-Bühne, Konopkastraße 5, in Buxtehude. Die Nordtour Theater Medien führen in Zusammenarbeit mit dem Ohnsorg-Theater Hamburg die Komödie von Kerry Renard in Anlehnung an den Publikumserfolg "Ganz oder gar nicht - Ladies Night" auf. Zum Inhalt: Hinnerk, Georg, Paul und Manuel malochen als Paketboten für einen Lieferservice. Als sie...