Ohrensen

3 Bilder

Angefahrene Person spurlos verschwunden?

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 29.09.2016

jd. Harsefeld. Große Suchaktion zwischen Harsefeld und Ohrensen: Knapp 40 Feuerwehrleute sowie die Rettungshundestaffel aus Harburg waren am Donnerstag seit den frühen Morgenstunden im Einsatz, um eine möglicherweise verletzte Person zu finden. Eine Frau, die gegen 4.30 Uhr auf dem Weg zur Arbeit war, meldete der Polizei, dass sie vermutlich einen Fußgänger angefahren habe. Sie gab an, eine schemenhafte, dunkel gekleidete...

4 Bilder

Fahrer (24) aus Ahlerstedt stirbt am Unglücksort

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.09.2016

Schwerer Verkehrsunfall bei Harsefeld / Audi prallt frontal gegen Baum tp. Harsefeld. Ein junger Autofahrer (24) aus Ahlerstedt starb am Sonntagmorgen an den Folgen eines Verkehrsunfalls. Er prallte gegen 5.40 Uhr mit seinem Audi A3 auf der Kreisstraße 46 gegen einen Baum und erlag noch an der Unglücksstelle seinen schweren Verletzungen. Der Fahrer war aus Ohrensen kommend in Richtung Harsefeld unterwegs, als er am Ende...

1 Bild

Votum für Windpark in Ohrensen / Bargstedter Bürgermeister weist Kritik an Gewerbesteuer-Vereinbarung zurück

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 16.08.2016

jd. Bargstedt. Der Weg für den Windpark Ohrensen ist geebnet: Der Bargstedter Gemeinderat hat mit den Stimmen der CDU-Mehrheit den Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan gefasst. Zwischen der L 124 und der kleinen Siedlung Lusthoop nördlich von Ohrensen dürfen nun sieben 210 Meter hohe Windräder errichtet werden. Die drei FWG-Vertreter und die Ratsfrau der SPD stimmten gegen den B-Plan. Eine Enthaltung kam aus den Reihen der...

1 Bild

Landrat Roesberg: "Es gibt keinen Grund zur Eile" / Grob-Konzept für künftige Nutzung der Walkmühle soll vorliegen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 19.07.2016

jd. Bargstedt-Ohrensen. "Unser erklärtes Ziel ist es, dieses Objekt nachhaltig für die Jugendarbeit zu sichern." - Die Aussage von Landrat Michael Roesberg lässt hoffen, dass für die Walkmühle bei Ohrensen eine Lösung gefunden wird, die im Sinne der Nutzer ist. Das sind in erster Linie Jugendgruppen aus der Region, vor allem aber die Harsefelder Pfadfinder. Diese seien vom Landkreis beauftragt worden, ein Nutzungskonzept für...

2 Bilder

Keine weiteren Varianten: Bargstedter Rat beschließt, B-Plan für Windpark Ohrensen auszulegen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 31.05.2016

jd. Bargstedt. Seit vier Jahren befassen sich die Bargstedter Politiker mit dem geplanten Windpark in Ohrensen. Wiederholt wurde eine Entscheidung über den Bebauungsplan vertagt: Mal fehlten Informationen, mal sollte bei den Planungen nachgebessert, mal ein weiteres Gutachten eingeholt werden. Auf der jüngsten Ratssitzung wurden endlich Nägel mit Köpfen gemacht: Die Ratsmitglieder beschlossen, den B-Plan jetzt öffentlich...

1 Bild

Kreis-Politiker befassen sich mit Walkmühle in Ohrensen / Jugendeinrichtung wird womöglich an den Flecken Harsefeld übertragen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 10.05.2016

jd. Ohrensen. Wie geht es weiter mit der Walkmühle in Ohrensen? Mit der Zukunft der Jugendunterkunft befassen sich am morgigen Donnerstag, 12. Mai, die Landkreis-Politiker: Der Jugendhilfe-Ausschuss, der um 15 Uhr öffentlich im Stader Kreishaus tagt, hat das Thema auf Antrag der Grünen-Fraktion auf der Tagesordnung. Die Grünen wollen wissen, wie der Betrieb der Walkmühle nach Schließung des Bettenlagers im Obergeschoss...

1 Bild

Großer Frust in Lusthoop: Anwohner erheben Einwände gegen Planungen für Windpark Ohrensen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 26.04.2016

jd. Bargstedt. Der geplante Windpark in Bargstedt-Ohrensen sorgt weiter für erregte Gemüter: Ginge es nach dem Willen der Anwohner, würden statt der vorgesehenen sieben mehr als 200 Meter hohen Windkraftanlagen allenfalls fünf, am besten aber gar keine Anlage errichtet werden. Im Fokus stehen dabei die diffusen Ängste vor gesundheitlichen Beeinträchtigungen aufgrund des sogenannten Infraschalls. Zwar gibt es nach wie vor...

2 Bilder

Meister Lampe im Scheinwerferlicht: Präsident der Landesjägerschaft auf nächtlicher Hasenzählung

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 28.03.2016

(jd). Helmut Dammann-Tamke, Präsident der Landesjägerschaft, kann eine frohe Botschaft verkünden: Die Zahl der Hasen, die über Niedersachsens Felder hoppeln, bleibt konstant. Rund elf Langohren pro Quadratkilometer tummeln sich auf den Wiesen und Äckern. Der Hasenbestand hat sich offenbar stabilisiert, nachdem er vor einigen Jahren stark zurückgegangen war. Um an die Zahlen zu kommen, begeben sich die Jäger auf nächtliche...

2 Bilder

Wie geht es weiter mit der Walkmühle in Ohrensen? Grüne stellen Fragen an den Landkreis

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 22.03.2016

jd. Stade/Ohrensen. Das Thema Walkmühle wird wohl auch die Politiker im Landkreis beschäftigen: Das Kreistagsfraktion der Grünen hat beantragt, sich mit der Zukunft der Jugend-Einrichtung auf der nächsten Sitzung des Jugendhilfeausschusses am Dienstag, 12. April, zu befassen. Gleichzeitig legten die Grünen einen Fragenkatalog zum derzeitigen Sachstand vor. Auch das WOCHENBLATT bat um detaillierte Auskunft darüber, aufgrund...

2 Bilder

Den letzten "Fergie" übergeben: Fricke-Tobaben-Geschäftsführer Hinrich Tobaben geht in den Ruhestand

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 12.03.2016

jd. Harsefeld. Rot war für ihn immer die dominierende Farbe - zumindest in beruflicher Hinsicht: Hinrich Tobaben (65) leitete bis vor Kurzem das Harsefelder Landmaschinen-Unternehmen Fricke-Tobaben - und das war eng mit dem Namen "Massey-Ferguson" (MF) verknüpft. Bislang jedenfalls. Denn die Betonung liegt auf "war": Mit den neuen Jahr stand ein Farbwechsel an: Statt der knallroten "Fergies" verkauft Fricke-Tobaben seit dem...

3 Bilder

Harsefelder Pfadfinder sind sauer: Landkreis will deren langjähriges Fahrtendomizil verkaufen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 09.02.2016

jd. Harsefeld/Ohrensen. Die Harsefelder Pfadfinder vom Stamm "Horse" müssen sich neue Ziele für die Wochenendfahrten ihrer Gruppen suchen. Fast alle Touren gingen bisher in die Walkmühle im Nachbarort Ohrensen. Doch damit ist unerwartet Schluss: "Der Kreisjugendpfleger teilte mir auf einem Treffen nebenbei mit, dass der Schlafraum im Dachgeschoss ab sofort aus Brandschutzgründen gesperrt ist", berichtet Stammesführer Torben...

Abend auf Platt in Ohrensen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 02.02.2016

jd. Bargstedt/Ohrensen. Einen plattdeutschen Abend richtet der Heimatverein Bargstedt/Ohrensen am Dienstag, 16. Februar, um 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Ohrensen, Harsefelder Straße 12, ein. Die Besucher werden unterhalten von Gerd Pillip aus Regesbostel (Kreis Harburg). Er erzählt auf dem Abend Döntjes und trägt Stücke zum Mitsingen vor. • Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten.

1 Bild

Grünes Licht für Windpark-Pläne: Samtgemeinde-Bauausschuss stimmt Vorhaben in Ottendorf und Ohrensen zu

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 18.12.2015

jd. Harsefeld. Der Windpark Ottendorf soll repowert werden, der Windpark Ohrensen ist erst in der Planung. Um beide Vorhaben umsetzen zu können, muss neben der Aufstellung eines Bebauungsplans auch der Flächennutzungsplan der Samtgemeinde Harsefeld geändert werden. Mit diesen Änderungen befasste sich kürzlich der Samtgemeinde-Bauausschuss. Das Gremium beschloss, den F-Plan entsprechend anzupassen. Beim Ottendorfer Windpark...

1 Bild

Bargstedter Gemeinderat bringt B-Plan für Windpark in Ohrensen auf den Weg / Freie Wähler sehen noch Klärungsbedarf

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 21.10.2015

jd. Bargstedt-Ohrensen. Über den geplanten Windpark in Ohrensen wird in der Politik immer wieder kontrovers diskutiert: Bereits im Juli gab es im Bauausschuss der Samtgemeinde eine Debatte über den Zuschnitt des Areals. Dort war im Zuge der erforderlichen Änderung des Flächennutzungsplans moniert worden, dass die Mindestabstände zu geschützten Vogel-Populationen - allen voran der Uhu - nicht ausreichend seien. Parallel zu...

12 Bilder

Die Arbeit im Veterinäramt: "Das Beste fürs Tier herausholen"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.07.2015

Zwischen Massenhaltung und Tierliebe: Dr. Gudrun Scheiko ist Amtsveterinärin beim Landkreis Stade tp. Stade. Lebensmittel-Kontrolleur, Straßenmeister, Archäologe: Beim Landkreis Stade arbeiten ca. 800 Menschen, bei weitem nicht alle im Büro. Das WOCHENBLATT stellt im Rahmen der Serie „Jenseits der Akten“ diverse Berufe vor. Heute: Amtsveterinärin. Mit filmreifem Hufgeklapper schreitet Wallach "Borago" (8) das Pflaster...

1 Bild

Waldschnepfe kontra Windrad: Uneinigkeit über Abstände für geplanten Windpark Ohrensen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 10.07.2015

jd. Ohrensen. Politiker diskutieren über geschützte "Flattertiere". Der Adler gilt als König der Lüfte. Doch mächtiger als das deutsche Wappentier sind Großtrappe, Birkhuhn und Wachtelkönig. Wenn deren Namen fallen, erschaudern Politiker und Planer. Diese drei Vögel brachten schon die größten Bauvorhaben zum Einsturz. Vögel sind es auch, die Windkraft-Projektierern immer wieder zu schaffen machen. Im Kreis Stade ist es jetzt...

1 Bild

Keine Anklage gegen Ex-Wehrmachtssoldaten

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 05.05.2015

jd. Harsefeld. Anders als im Fall Gröning muss Alfred L. individuelle Straftat nachgewiesen werden. Während sich der ehemalige SS-Mann Oskar Gröning in Lüneburg wegen 300.000-facher Beihilfe zum Mord vor Gericht verantworten muss, ist der Fall eines anderen mutmaßlichen NS-Täters aus der Region endgültig ad acta gelegt: Im Februar stellte die Zentralstelle für NS-Massenverbrechen das Ermittlungsverfahren gegen den...

Plattdeutsche Krimikomödie in Ohrensen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 15.10.2014

Bargstedt: Gasthaus Kröger in Ohrensen | jd. Ohrensen. Krimifans und Platt-Liebhaber kommen am Freitag, 17. Oktober, auf ihre Kosten: Die "Uhrenster Theotergrupp" aus Ohrensen führt um 20 Uhr im Gasthaus Kröger die niederdeutsche Kriminalkomödie "Een Liek för Grete" auf. In dem humorvollen Stück geht es um einen Mordfall auf einem Kreuzfahrtschiff. Nach der Premiere finden noch am 18., 24. und 25. Oktober um jeweils 20 Uhr Vorstellungen statt. Eine...

2 Bilder

Solarstrom auch nachts nutzen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 01.08.2014

(jd). Sonnenenergie rund um die Uhr: Das Hausspeicher-System EQOO der EWE macht es möglich. Den ganzen Tag über herrlich blauer Himmel und die Sonne scheint von kurz vor sechs Uhr morgens bis halb zehn abends: Bei dem derzeitigen Wetter kann Achim Bitterlich nur vor Freude strahlen. Jede Stunde, in der die Sonne vom Himmel lacht, bedeutet für ihn bares Geld: Der Familienvater spart seit Kurzem jede Menge Stromkosten. Er ist...

1 Bild

Was tummelt sich alles im Wasser?

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 15.07.2014

Harsefeld: Walkmühle | jd. Harsefeld. Ein wenig mit Wasser "herumpütschern": Das macht Kindern besonders im Sommer viel Spaß. Bei der Erkundung des Baches an der Ohrenser Walkmühle können kleine Naturforscher ab fünf Jahren sogar etwas lernen. Dort bietet Monika Krapoth-Struwe am Sonntag, 20. Juli, um 11 Uhr eine Entdeckungstour mit Kescher und Eimer an. Zumindest ein Elternteil sollte aus Sicherheitsgründen dabei sein. Außerdem sind Gummistiefel,...

1 Bild

Rohstoff aus den Tiefen der Erde

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 11.07.2014

jd. Bargstedt/Stade. Dow legt in Ohrensen eine neue Kaverne an, um die Salzgewinnung für die Zukunft zu sichern. Es wirkt sehr geheimnisvoll, dieses merkwürdige Gebilde in Ohrensen: Umschirmt von einer zehn Meter hohen Wand ragt ein Bohrturm in den Himmel. Man hört zwar Geräusche, aber was sich dort seit einigen Wochen abspielt, bleibt neugierigen Blicken verborgen. Doch ein großes Geheimnis ist das Ganze eigentlich nicht:...

Bauen ist Thema im Bargstedter Rat

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 24.06.2014

jd. Bargstedt. Rund ums Bauen geht es in der Sitzung des Bargstedter Rates am Mittwoch, 25. Juni. Die Politiker kommen um 19 Uhr in der Gemeindeverwaltung zusammen, um die Änderungen zu zwei Bebauungsplänen auf den Weg zu bringen. Außerdem geht es um den Anschluss des Dorfgemeinschaftshauses Ohrensen an ein Nähwärmenetz und um die Straßenbeleuchtung in der Gemeinde.

4 Bilder

Rohr-Detektive gehen querfeldein

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 28.03.2014

Mit Mess-Sonden auf Suche nach Schäden an der Dow-Pipeline / Bei Regen knietif im Matsch tp. Stade. "Sind das Schatzsucher?", rätseln Passanten und Bauern fragen: "Was machen die auf meinem Acker?" Im Landkreis Stade sind die "Rohr-Detektive" mit Detektoren unterwegs und checken die unterirdische Propylen-Pipeline des Chemie-Giganten Dow in Stade auf mögliche Schadstellen in der Isolierung. Im Auftrag der Dow erledigen...

Heimatverein Bargstedt/Ohrensen lädt zur Jubiläumsfeier

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 11.03.2014

Bargstedt: Krögers Gasthof, Ohrensen | jd. Bargstedt-Ohrensen. Seit 25 Jahren gibt es den Heimatverein Bargstedt/Ohrensen. Dieses Jubiläum soll nun gebührend gefeiert werden: Am Sonntag, 16. März, findet in Krögers Gasthof in Ohrensen ein plattdeutscher Nachmittag statt. Die Veranstaltung beginnt um 14.30 Uhr und richtet sich nicht nur an Vereinsmitglieder, sondern an alle, die sich für die niederdeutsche Sprache interessieren. Die Jubiläumsfeier wird...

2 Bilder

Keine Strafe in Deutschland?

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 11.03.2014

jd. Buxtehude. "Rosa Luxemburg Club" thematisiert auf Veranstaltung in Buxtehude ungesühnte NS-Verbrechen in Italien. Was sich vor genau 70 Jahren in der Gegend um das norditalienische Dorf Monchio ereignete, ist an Grausamkeit kaum zu überbieten: Insgesamt 136 Menschen wurden am 18. März 1944 auf brutale Weise niedergemetzelt, darunter sechs kleine Kinder. Die Massaker verübten Soldaten der Wehrmachts-Elitetruppe...