Olaf Muus

3 Bilder

Der Höchstsatz steigt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | vor 2 Tagen

Naturparkregion Lüneburger Heide: Projekte können Zuschüsse von 100.000 Euro beantragen. (mum). Die lokale Aktionsgruppe der „LEADER“ Naturparkregion Lüneburger Heide hat jetzt nicht nur vier neue Förderprojekte auf den Weg gebracht, sondern auch den Förderhöchstsatz angehoben. Bislang konnten investive Projekte (das sind Projekte, in denen Anschaffungen oder bauliche Aktivitäten enthalten sind) mit maximal 50.000 Euro...

1 Bild

Einen Schnellschuss vermeiden

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 16.02.2018

Straßenausbau-Beitragssatzung: Verwaltungsausschuss folgt Empfehlung des Bauausschusses. mum. Hanstedt. Das ist keine große Überraschung: Der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Hanstedt folgt der Empfehlung des Bauausschusses, sich für eine Entscheidung über die Zukunft der Straßenausbau-Beitragssatzung Zeit zu lassen. Wie berichtet, hat Hanstedts CDU-Fraktionschef Günter Rühe ein heißes politisches Eisen angepackt....

1 Bild

„Wir bleiben weiterhin wachsam!“ - Krematoriums-Gegner treffen sich regelmäßig

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 13.02.2018

mum. Hanstedt. Die Hanstedter kämpfen weiter unermüdlich gegen das geplante Großtier-Krematorium, in dem Pferde eingeäschert werden können (das WOCHENBLATT berichtete). Unter anderem übergab die Initiative „Saubere Luft Hanstedt“ Bürgermeister Gerhard Schierhorn eine Liste mit 1.464 Unterschriften gegen die Ansiedlungspläne des französischen Unternehmens „Cremare“. Diese Resonanz nahm der Bürgermeister beeindruckt zur...

1 Bild

1.000 Euro für Hinweise

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 30.01.2018

Köhlerhütten-Brand: Gemeinde Hanstedt erhöht die Belohnung. mum. Hanstedt. Fast ein Jahr ist vergangen, seit am 31. März - ein Freitagabend - die Hanstedter Köhlerhütte auf dem Freizeitgelände an der Ollsener Straße in Brand gesetzt wurde. Das Feuer entstand, weil Unbekannte Sperrmüll auf der darin befindlichen Feuerstelle verbrannten. Dabei wurde den Hanstedtern nicht nur ein beliebter Freizeit-Treffpunkt genommen,...

1 Bild

1.464 Unterschriften gegen das Pferde-Krematorium

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 30.01.2018

Die Zahl der Gegner wächst! Am Donnerstag übergab die Bürgerinitiative „Saubere Luft Hanstedt“ eine Liste mit fast 1.500 Unterschriften an Hanstedts Bürgermeister Gerhard Schierhorn und Verwaltungschef Olaf Muus. Sie wollen verhindern, dass im Hanstedter Gewerbegebiet „Auepark“ ein Großtier-Krematorium gebaut wird. „Das ist ein starkes Signal. Wir nehmen die Bedenken ernst“, so Schierhorn. mum. Hanstedt. Die Hanstedter...

2 Bilder

Der Anfang ist gemacht

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 23.01.2018

Ausschuss empfiehlt Analyse zur Straßenausbau-Beitragssatzung / „Bürgerplattform“ gegründet. mum. Hanstedt. Der erste Schritt ist gemacht! Wie berichtet, hat Hanstedts CDU-Fraktionschef Günter Rühe ein heißes politisches Eisen angepackt. Spätestens in zwei Jahren soll die Straßenausbau-Beitragssatzung gestrichen werden (das WOCHENBLATT berichtete). Für die Hanstedter würde das Aus der Satzung bedeuten, dass ihnen die...

1 Bild

Egestorf lädt zum "Bauernrechnen" ein

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 16.01.2018

Egestorf: Schützenhaus | mum. Egestorf. Das hat Tradition: Die Gemeinde Egestorf lädt bereits zum 23. „Bauernrechnen“ ein - und zwar am Freitag, 19. Januar, ab 19 Uhr im Schützenhaus Evendorf (Schwindeweg 6). Auch diesmal lautet das Motto des Bauernrechnens „Bürger, Deine Gemeinde, Gemeinde, Deine Bürger“. Unter anderem geht es um die Gemeinde-Finanzen, aktuelle Daten und Fakten und den Rechenschaftsbericht der Verwaltung für das Jahr 2017. Als...

1 Bild

Endgültiges Aus für das Pferde-Krematorium?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 16.01.2018

Die Pläne von Cremare, in Hanstedt Deutschlands zweites Pferde-Krematorium zu errichten, könnten sich zerschlagen. Am gestrigen Dienstag diskutierten die Mitglieder des Wirtschaftsausschusses die Möglichkeiten, das Grundstücks-Geschäft rückgängig zu machen. Den entsprechenden Antrag hatte Florian Schönwälder gestellt. Der UNS-Ratsherr ist nicht nur Mitglied im Gemeinderat, sondern als Anwohner betroffen. Schönwälder gehört...

1 Bild

„Bleibt gesund und kommt gut ins neue Jahr!“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 27.12.2017

Der Schützenverein Hanstedt lud die Senioren zur Feier ins Hotel Sellhorn ein. mum. Hanstedt. Seit 37 Jahren laden die Schützen zur Seniorenadventsfeier ein. „Und seit 37 Jahren findet diese Feier immer im Hotel Sellhorn statt. Dafür möchte ich mich bedanken“, so Peter Ehrhorn, Präsident des Hanstedter Schützenvereins. Wieder einmal hatte das Sellhorn-Team für Kaffee, Tee und eine vorweihnachtliche Stimmung gesorgt. Und...

1 Bild

„Das waren keine gefährlichen Gase“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 27.12.2017

Cremare räumt Rauchentwicklung in Hanstedt ein. mum. Hanstedt. In einem Gespräch mit Verwaltungschef Olaf Muus hat Cremare-Regionalleiter Eric Bulteux deutlich gemacht, dass das bereits bestehende Kleintier-Krematorium im Gewerbegebiet keine umweltschädlichen Gase ausgestoßen hat. Es habe zwar eine Rauchentwicklung gegeben, diese sei jedoch unbedenklich gewesen. Das teilte jetzt Muus auf WOCHENBLATT-Nachfrage mit. Wie...

4 Bilder

Bürger wehren sich gegen Pferde-Krematorium

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 08.12.2017

Mit aller Macht wollen Hanstedter Bürger verhindern, dass im wohnortnahen Gewerbegebiet ein weiteres Tier-Kreamatorium eingerichtet wird. Das Unternehmen Cremare plant dort die Einäscherung von Pferden (das WOCHENBLATT berichtete exklusiv). Es wäre die zweite Einrichtung dieser Art in Deutschland. Eine Gesetzesänderung erlaubt die Pferde-Kremierung seit dem vergangenen Jahr. Die Bürger befürchten, dass durch das Verbrennen...

1 Bild

Auf Menschen mit Behinderungen setzen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 01.12.2017

Landkreis organisiert Workshop zum Thema „Motiviertes Personal gewinnen über soziales Engagement“. mum. Marxen. Fachkräfte zu finden, wird für viele Unternehmen zunehmend schwerer. Auf der Suche nach geeignetem Personal wird dabei eine Zielgruppe häufig außer Acht gelassen: Menschen mit Behinderung. Allein in Niedersachsen sind rund 725.000 Menschen als schwerbehindert anerkannt. Über Motivation und Eignung als...

2 Bilder

Schafft Hanstedt die Ausbau-Gebühren ab?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 01.12.2017

Die CDU in Hanstedt packt ein heißes Eisen an. Laut Fraktionschef Günter Rühe soll spätestens in zwei Jahren die Straßenausbau-Beitragssatzung entfallen. Anwohner würden dann nicht mehr bei der Sanierung ihrer Straßen zur Kasse gebeten werden. Allerdings soll im Gegenzug die Grundsteuer B steigen. Die Hansestadt Buxtehude ist diesen Weg gerade gegangen und hat die Steuern moderat erhöht. mum. Hanstedt. Bahnt sich in...

4 Bilder

Endlich: Ersatz nach 22 Jahren

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 22.11.2017

Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Evendorf freuen sich über neues Einsatzfahrzeug „SW KatS“. mum. Evendorf. Nach 22 Jahren im Dienst der Feuerwehr Evendorf wurde jetzt das Löschgruppenfahrzeug LF 16 TS außer Dienst gestellt. Es war bereits damals gebraucht von der Feuerwehr Cadenberge übernommen worden. Zunächst war der Bund Eigentümer des Löschfahrzeugs. 2010 war es an die Feuerwehr der Samtgemeinde Hanstedt...

1 Bild

Würdige Vertreter der Samtgemeinde

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 21.11.2017

mum. Hanstedt/Marxen. Die Schützenkameradschaft Marxen hat die Farben der Samtgemeinde Hanstedt bei den Deutschen Meisterschaften in München erfolgreich vertreten. Gleich mit drei Damen gingen die Schützen an den Start! Schützensplitter Monja Neder erreichte mit dem Luftgewehr „40 Schuss Freihand“ mit 388 Ringen in der Altersklasse Junioren B den 33. Platz von 85 Startern. Janina Richert kam mit dem Luftgewehr „40 Schuss...

1 Bild

Entkusseln und Buddeln

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 14.11.2017

Mehr als 300 Menschen beteiligen sich am Naturpark-Tag / 25 Stationen eingerichtet. (mum). Am Samstag war ordentlich was los in der Naturparkregion. Mehr als 300 Menschen engagierten sich bei 25 Aktionen ehrenamtlich für die Landschaftspflege und sägten, entkusselten, buddelten oder hakten an vielen Orten in der Lüneburger Heide, um Heide und Moore zu entkusseln, um Denkmäler und Wege zu pflegen, um Nistkästen anzubringen...

3 Bilder

Endlich: Netto ist da

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 07.11.2017

Lebensmittel-Discounter öffnet Donnerstag Filiale in Hanstedt / Einspruch Jesteburgs ohne Erfolg. mum. Hanstedt. Der Weg war steinig, aber am Ende von Erfolg gekrönt: Am morgigen Donnerstag, 9. November, wird in Hanstedt (Harburger Straße 39-45) eine neue Filiale des Lebensmittel-Discounters Netto eröffnet. Wie berichtet, hatte die Gemeinde Jesteburg vor zwei Jahren versucht, die Ansiedlung per Eilantrag vor dem...

1 Bild

Sieben Prozent weniger Fahrgäste

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 27.10.2017

Heide-Shuttle: Schlechtes Wetter sorgt für Minus. (mum). Auch an den Busringlinien im Naturpark Lüneburger Heide ging der regnerische Sommer und Herbst nicht spurlos vorbei. In den vier Heide-Shuttle-Bussen, die vom 15. Juli bis 15. Oktober zwischen Soltau und Buchholz vier- bis sechsmal am Tag pendelten, zählten die Organisatoren knapp 59.000 Fahrgäste - „rund sieben Prozent weniger als im Vorjahr“, so...

1 Bild

Schicken Sie uns bitte Ihre Termine!

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.10.2017

Der beliebte WOCHENBLATT-Kalender wird vorbereitet. mum. Hanstedt. Zahlreiche Termine sind bereits eingetroffen - und täglich werden es mehr. Vereine, Verbände und Institutionen möchten, dass ihre Veranstaltungen im WOCHENBLATT-Kalender der Samtgemeinde Hanstedt veröffentlicht werden. Noch haben alle Interessenten die Möglichkeit, uns die Daten zu schicken. Einsendeschluss ist am Freitag, 10. November. „Mit dem...

1 Bild

Schnelles Internet dank Kooperation

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.10.2017

Wirtschaftsminister Olaf Lies schaltet Breitbandnetz in Döhle frei. mum. Egestorf-Döhle. Bislang versorgte der 2014 gegründete Eigenbetrieb Breitband Bispingen (EBB) nur seine eigenen Ortschaften mit hohen Bandbreiten. Die gute Nachbarschaft zwischen der Gemeinde Bispingen und der Gemeinde Egestorf sorgt nun auch landkreisübergreifend für schnelles Internet. Nach zwei Jahren Planung und Bau nahm der niedersächsische...

3 Bilder

Auf historischen Wegen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.09.2017

Diese Premiere ist etwas ganz Besonderes! Am kommenden Samstag, 7. Oktober, weiht die Samtgemeinde Hanstedt den „Kerkstieg“ ein. Der etwa sieben Kilometer lange Wanderweg führt von Wesel nach Hanstedt und besteht bereits seit 1433. Der Pfad geriet Anfang des 20. Jahrhunderts in Vergessenheit und wurde jetzt von vielen Freiwilligen ehrenamtlich hergerichtet. mum. Hanstedt. „Wir haben hier einen Weg zum Leben erweckt,...

9 Bilder

„Ein Ort fürs Leben und Lernen“: Neubau der Grundschule Egestorf wurde eröffnet

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 26.09.2017

as. Egestorf. „Unsere Schule ist toll“, sang der Chor der Grundschule Egestorf anlässlich der Eröffnung des Neubaus. „Die Grundschule stellt die Grundlage fürs Leben, Lernen und die Ausbildung dar, wir können stolz auf diese Investition in die Zukunft sein“, sagte der stv. Landrat Uwe Harden in seiner Eröffnungsrede. Als „historisches Ereignis“ bezeichnete Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus die Eröffnung der Grundschule....

8 Bilder

Den Standort gemeinsam voranbringen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 22.09.2017

"Wirtschaftsregion Nordheide" - Für mehr Wirtschaftswachstum: Kommunen entlang der A 7 bündeln unter Führung der WLH ihre Flächen. (mum). „Im Wettbewerb um Unternehmen, Arbeitsplätze und einen nachhaltigen wirtschaftlichen Aufschwung kommt es für Kommunen nicht nur auf eine gute Infrastruktur an, sondern auch auf starke Ideen, Netzwerke und Partner, die sich gemeinsam für den Erfolg von Wirtschaftsstandorten einsetzen“,...

1 Bild

Geschichte auf der Spur

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 19.09.2017

Die Arbeiten an Hanstedts erster Chronik beginnen / Bürger können sich beteiligen. mum. Hanstedt. Jetzt geht es los - die Arbeiten Hanstedts erster Chronik beginnen. Nachdem der Rat der Gemeinde in seiner Sitzung vor der Sommerpause einen positiven Beschluss zur Erstellung einer Chronik auf den Weg gebracht hatte (das WOCHENBLATT berichtete), sind jetzt die Vorarbeiten abgeschlossen. Verantwortlich sind Dr. Kai Rump,...

3 Bilder

Das ist eine innovative Schule

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 19.09.2017

Egestorf feiert Einweihung der neuen Grundschule mit einem „Tag der offenen Tür“. mum. Egestorf. Da ist der Samtgemeinde Hanstedt in Egestorf ein echtes Schmuckstück gelungen! Für vier Millionen Euro entstand am Ortsrand in Richtung Undeloh eine neue Grundschule. Der Lernort soll zugleich auch Lebensort für das ganze Dorf sein. Am kommenden Samstag, 23. September, wird die Schule offiziell eröffnet. Von 11 bis 17 Uhr...