Olaf Muus

4 Bilder

Endlich: Ersatz nach 22 Jahren

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | vor 3 Tagen

Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Evendorf freuen sich über neues Einsatzfahrzeug „SW KatS“. mum. Evendorf. Nach 22 Jahren im Dienst der Feuerwehr Evendorf wurde jetzt das Löschgruppenfahrzeug LF 16 TS außer Dienst gestellt. Es war bereits damals gebraucht von der Feuerwehr Cadenberge übernommen worden. Zunächst war der Bund Eigentümer des Löschfahrzeugs. 2010 war es an die Feuerwehr der Samtgemeinde Hanstedt...

1 Bild

Würdige Vertreter der Samtgemeinde

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | vor 4 Tagen

mum. Hanstedt/Marxen. Die Schützenkameradschaft Marxen hat die Farben der Samtgemeinde Hanstedt bei den Deutschen Meisterschaften in München erfolgreich vertreten. Gleich mit drei Damen gingen die Schützen an den Start! Schützensplitter Monja Neder erreichte mit dem Luftgewehr „40 Schuss Freihand“ mit 388 Ringen in der Altersklasse Junioren B den 33. Platz von 85 Startern. Janina Richert kam mit dem Luftgewehr „40 Schuss...

1 Bild

Entkusseln und Buddeln

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 14.11.2017

Mehr als 300 Menschen beteiligen sich am Naturpark-Tag / 25 Stationen eingerichtet. (mum). Am Samstag war ordentlich was los in der Naturparkregion. Mehr als 300 Menschen engagierten sich bei 25 Aktionen ehrenamtlich für die Landschaftspflege und sägten, entkusselten, buddelten oder hakten an vielen Orten in der Lüneburger Heide, um Heide und Moore zu entkusseln, um Denkmäler und Wege zu pflegen, um Nistkästen anzubringen...

3 Bilder

Endlich: Netto ist da

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 07.11.2017

Lebensmittel-Discounter öffnet Donnerstag Filiale in Hanstedt / Einspruch Jesteburgs ohne Erfolg. mum. Hanstedt. Der Weg war steinig, aber am Ende von Erfolg gekrönt: Am morgigen Donnerstag, 9. November, wird in Hanstedt (Harburger Straße 39-45) eine neue Filiale des Lebensmittel-Discounters Netto eröffnet. Wie berichtet, hatte die Gemeinde Jesteburg vor zwei Jahren versucht, die Ansiedlung per Eilantrag vor dem...

1 Bild

Sieben Prozent weniger Fahrgäste

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 27.10.2017

Heide-Shuttle: Schlechtes Wetter sorgt für Minus. (mum). Auch an den Busringlinien im Naturpark Lüneburger Heide ging der regnerische Sommer und Herbst nicht spurlos vorbei. In den vier Heide-Shuttle-Bussen, die vom 15. Juli bis 15. Oktober zwischen Soltau und Buchholz vier- bis sechsmal am Tag pendelten, zählten die Organisatoren knapp 59.000 Fahrgäste - „rund sieben Prozent weniger als im Vorjahr“, so...

1 Bild

Schicken Sie uns bitte Ihre Termine!

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.10.2017

Der beliebte WOCHENBLATT-Kalender wird vorbereitet. mum. Hanstedt. Zahlreiche Termine sind bereits eingetroffen - und täglich werden es mehr. Vereine, Verbände und Institutionen möchten, dass ihre Veranstaltungen im WOCHENBLATT-Kalender der Samtgemeinde Hanstedt veröffentlicht werden. Noch haben alle Interessenten die Möglichkeit, uns die Daten zu schicken. Einsendeschluss ist am Freitag, 10. November. „Mit dem...

1 Bild

Schnelles Internet dank Kooperation

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.10.2017

Wirtschaftsminister Olaf Lies schaltet Breitbandnetz in Döhle frei. mum. Egestorf-Döhle. Bislang versorgte der 2014 gegründete Eigenbetrieb Breitband Bispingen (EBB) nur seine eigenen Ortschaften mit hohen Bandbreiten. Die gute Nachbarschaft zwischen der Gemeinde Bispingen und der Gemeinde Egestorf sorgt nun auch landkreisübergreifend für schnelles Internet. Nach zwei Jahren Planung und Bau nahm der niedersächsische...

3 Bilder

Auf historischen Wegen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.09.2017

Diese Premiere ist etwas ganz Besonderes! Am kommenden Samstag, 7. Oktober, weiht die Samtgemeinde Hanstedt den „Kerkstieg“ ein. Der etwa sieben Kilometer lange Wanderweg führt von Wesel nach Hanstedt und besteht bereits seit 1433. Der Pfad geriet Anfang des 20. Jahrhunderts in Vergessenheit und wurde jetzt von vielen Freiwilligen ehrenamtlich hergerichtet. mum. Hanstedt. „Wir haben hier einen Weg zum Leben erweckt,...

9 Bilder

„Ein Ort fürs Leben und Lernen“: Neubau der Grundschule Egestorf wurde eröffnet

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 26.09.2017

as. Egestorf. „Unsere Schule ist toll“, sang der Chor der Grundschule Egestorf anlässlich der Eröffnung des Neubaus. „Die Grundschule stellt die Grundlage fürs Leben, Lernen und die Ausbildung dar, wir können stolz auf diese Investition in die Zukunft sein“, sagte der stv. Landrat Uwe Harden in seiner Eröffnungsrede. Als „historisches Ereignis“ bezeichnete Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus die Eröffnung der Grundschule....

8 Bilder

Den Standort gemeinsam voranbringen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 22.09.2017

"Wirtschaftsregion Nordheide" - Für mehr Wirtschaftswachstum: Kommunen entlang der A 7 bündeln unter Führung der WLH ihre Flächen. (mum). „Im Wettbewerb um Unternehmen, Arbeitsplätze und einen nachhaltigen wirtschaftlichen Aufschwung kommt es für Kommunen nicht nur auf eine gute Infrastruktur an, sondern auch auf starke Ideen, Netzwerke und Partner, die sich gemeinsam für den Erfolg von Wirtschaftsstandorten einsetzen“,...

1 Bild

Geschichte auf der Spur

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 19.09.2017

Die Arbeiten an Hanstedts erster Chronik beginnen / Bürger können sich beteiligen. mum. Hanstedt. Jetzt geht es los - die Arbeiten Hanstedts erster Chronik beginnen. Nachdem der Rat der Gemeinde in seiner Sitzung vor der Sommerpause einen positiven Beschluss zur Erstellung einer Chronik auf den Weg gebracht hatte (das WOCHENBLATT berichtete), sind jetzt die Vorarbeiten abgeschlossen. Verantwortlich sind Dr. Kai Rump,...

3 Bilder

Das ist eine innovative Schule

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 19.09.2017

Egestorf feiert Einweihung der neuen Grundschule mit einem „Tag der offenen Tür“. mum. Egestorf. Da ist der Samtgemeinde Hanstedt in Egestorf ein echtes Schmuckstück gelungen! Für vier Millionen Euro entstand am Ortsrand in Richtung Undeloh eine neue Grundschule. Der Lernort soll zugleich auch Lebensort für das ganze Dorf sein. Am kommenden Samstag, 23. September, wird die Schule offiziell eröffnet. Von 11 bis 17 Uhr...

1 Bild

Das neue Zentrum entsteht

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 15.09.2017

Hinter dem Dorfkrug möchte Günther Killer drei Mehrfamilienhäuser mit bis zu 38 Wohnungen bauen. mum. Hanstedt.  „Ich bin mir sehr bewusst, dass es sich bei der Fläche um das letzte Filetgrundstück in Hanstedt handelt“, sagt Günther Killer. Der „Killtec“-Gründer, der im vergangenen Jahr den Dorfkrug kaufte und derzeit zu einem Wohn- und Geschäftshaus entwickelt, ließ am Mittwochabend seine Pläne für den restlichen Teil...

1 Bild

Mieser Freibad-Sommer

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 08.09.2017

Schlechtes Wetter ist schuld: Alle Freibäder in der Region verzeichnen deutliche Besucherrückgänge. (kb/mum/os/bim/ce). Starkregen, Sturmböen, Überschwemmungen: Der Sommer hat sich in diesem Jahr nicht gerade von seiner besten Seite präsentiert, er ist der nasseste seiner Art seit 15 Jahren. Gummistiefel waren meist angebrachter als Sandalen, der Spaziergang zur Eisdiele im luftig-leichten Sommerkleid blieb die absolute...

1 Bild

Mit voller Fahrt voraus

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 02.09.2017

"Dialog Kutsche": Karte des künftigen Kutschennetzes dient als Grundlage für neue Verordnung. (mum). Die Kutscher der Naturparkregion sind die Imageträger der Lüneburger Heide! Das ist das Leitmotiv des EU geförderten Leader-Projektes "Dialog Kutsche" im Naturpark Lüneburger Heide. "Kutschfahrten sind ein wichtiges wirtschaftliches und kulturelles Gut", sagt Naturpark-Managerin Hanna Fenske. "Die etwa 150 Kutscher...

7 Bilder

Hanstedt: Mit Soetebier erwacht der Dorfkrug zum Leben

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 01.09.2017

mum. Hanstedt. „Das ist wirklich schön geworden. Ich freue mich, dass mein Traum nun endlich zum Leben erwacht“, sagte am Donnerstag ein sichtlich gerührter Franz-Josef Kröger. Er war es, der Hanstedt mit dem Dorfkrug ein neues Wahrzeichen schenken wollte und am Ende auf halber Strecke aufgeben musste. Im Sommer vorigen Jahres verkaufte Kröger die Immobilie an „Killtec“-Gründer Günther Killer. Seitdem hat der Unternehmer...

1 Bild

"Eine wunderbare Naturlandschaft"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 25.08.2017

Umweltmminister Wenzel ist vom Naturpark Lüneburger Heide begeistert. (mum). "Eine wunderbare Naturlandschaft, ein wunderbarer Ort zur Erholung." Niedersachsens Umweltminister Stefan Wenzel (Grüne) zeigte sich begeistert. Gut zwei Stunden hatte sich der 55-Jährige Zeit für einen Rundgang durch das Naturschutzgebiet Brunsberg genommen, um sich auf Einladung des Naturparks Lüneburger Heide ein Bild von dessen...

3 Bilder

Lob von der Ministerin

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 25.08.2017

Dr. Barbara Hendricks gratulierte Hanstedt zu den Sanierungsplänen des Waldbads. mum. Hanstedt. Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks (SPD) genoss sichtlich die Abwechslung. Im Hanstedter Rathaus musste sie keine kritischen Fragen zum Diesel-Abgasskandal beantworten. Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus hieß Hendricks herzlich willkommen. Er hatte auch allen Grund dazu, denn die Ministerin hatte einen...

1 Bild

Neue Motivation dank Zertifikat

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 22.08.2017

Naturpark Lüneburger Heide ist erneut als „Qualitätsnaturpark“ ausgezeichnet. mum. Hanstedt. „Der Naturpark Lüneburger Heide hat viele Reize und jede Menge Entwicklungspotential“, so Jan Lippke vom Naturpark Sternberger Seenland aus Mecklenburg nach einer zweitägigen Besichtigungstour. Lippke ist Qualitätsscout des Verbandes Deutscher Naturparke (VDN). Seine Aufgabe ist es, die Stärken und Schwächen der besuchten...

5 Bilder

Der Blick reicht bis Hamburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 22.08.2017

Baumwipfelpfad mit Aussichtsplattform: Wildpark Lüneburger Heide plant neue Natur-Erlebniseinrichtung. (mum). Wenn Unternehmer große Vorhaben vorstellen, dann ist schnell von Leuchtturm-Projekten die Rede. Im Fall von Norbert und Alexander Tietz geht es wirklich um einen Leuchtturm, und zwar nicht nur für den Landkreis Harburg, sondern für ganz Norddeutschland. Die Inhaber des Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf...

1 Bild

Wir wollen alle Ihre Termine!

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 08.08.2017

Samtgemeinde und WOCHENBLATT bereiten beliebten Hanstedt-Kalender vor / Leser-Fotos gesucht. mum. Hanstedt. Eine Erfolgsgeschichte wird im kommenden Jahr fortgesetzt: Derzeit bereitet das WOCHENBLATT gemeinsam mit Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus den Hanstedt-Kalender 2018 vor. Und auch diesmal kommt es auf die WOCHENBLATT-Leser an. Denn wir möchten Ihre Fotos veröffentlichen. Gesucht werden Landschaftsmotive,...

2 Bilder

Ein Spielplatz für alle

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 28.07.2017

Hanstedt freut sich über neuen Spiel- und Begegnungsplatz im Neubaugebiet „Homanns Busch“. mum. Hanstedt. Typisch Hanstedt! Zukunftsweisende Projekte werden in dem kleinen Heidedorf häufig gemeinsam angegangen. Ein gutes Beispiel ist der neue Spiel- und Begegnungsplatz im Neubaugebiet „Homanns Busch“, der diese Woche feierlich eröffnet wurde. Auf insgesamt 3.800 Quadratmetern können sich dort künftig nicht nur Kinder...

1 Bild

Hoher Besuch in Hanstedt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 25.07.2017

mum. Hanstedt. Hoher Besuch in Hanstedt: Die konstituierende Sitzung des Ausschusses für Touristik des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes fand jetzt im Rathaus statt. Mitglieder des Ausschusses sind 19 Bürgermeister, Hauptverwaltungsbeamte und Ratsmitglieder aus ganz Niedersachsen. Den Vorsitz hat Bürgermeister Klaus Rehkämper (Bad Rothenfelde) übernommen. „Der Ausschuss berät und entscheidet in allen...

2 Bilder

„Bis hier etwas passiert“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 07.07.2017

Günther Ausborn hofft, dass Landkreis und Polizei die Raserstecke vor seinem Haus entschärfen. mum. Asendorf. Günther Ausborn (68) ist sich ganz sicher: „Hier wird es irgendwann zu einem schweren Unfall kommen. Eigentlich grenzt es an ein Wunder, dass noch nichts geschehen ist.“ Ausborn wohnt zwischen Asendorf und Diekshausen (Samtgemeinde Hanstedt) direkt an der Kreisstraße 60. Täglich rasen die Autos an seinem Wohnhaus...

1 Bild

Mit der Naturpark-Schule ins Gelände

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 27.06.2017

Grundschule Sprötze-Trelde erkundete den Naturpark Lüneburger Heide. mum. Sprötze. Mit der Verleihung des „Naturpark-Schule“-Zertifikats im vergangenen Oktober durch Umweltstaatssekretärin Almut Kottwitz ist die Grundschule Sprötze-Trelde eine auf fünf Jahre angelegte Kooperation mit dem Naturpark Lüneburger Heide eingegangen. Kern der Zusammenarbeit sind die regelmäßigen Ausflüge aller Schulklassen in den Naturpark, wo...