1 Bild

Himmelpforten: Samtgemeinde-Chef sieht "keine strafrechtlichen Verfehlungen"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.06.2017

Nach Anzeige: Holger Falcke erhielt Akteneinsicht tp. Himmelpforten. Akteneinsicht hatte der Chef der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten, Holger Falcke, im Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft gegen ihn und einige Verwaltungsmitarbeiter (das WOCHENBLATT berichtete). "Die Akten werden wir jetzt mit der gebotenen Gründlichkeit prüfen", so der Samtgemeinde-Bürgermeister. "Dann werden wir gegenüber der...

1 Bild

"Schiffbare Oste": Studie für 30.000 Euro in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.05.2017

Touristische Attraktivität des Flusses steigern / Bessere Wohnmobil-Infrastruktur in Gräpel tp. Oldendorf-Himmelpforten. Das erste Projekt aus dem europäischen Fördertopf "Leader-Region Kehdingen Oste" für die Stader Geest ist bewilligt. Die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten investiert 7.500 Euro in eine Machbarkeitsstudie zum Thema "Schiffbare Oste", ebensoviel die Stadt Bremervörde als Kooperationspartner. Weitere...

1 Bild

Oldendorf-Himmelpforten: Bürgerbus schreibt schwarze Null

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.03.2017

3.500 Stunden auf Achse/Dank für ehrenamtliche Fahrer im "Osteland" tp. Burweg. Bei der Jahreshauptversammlung des Vereins "Bürgerbus Osteland" im Weinhof Burweg zog der Vorsitzende Viktor Pusswald kürzich eine erfolgreiche Bilanz des vergangenen Jahres, in dem in den Dörfern der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten insgesamt 8.135 Fahrgäste befördert und knapp 96.000 Kilometer zurückgelegt wurden. Der Bürgerbus erfülle...

1 Bild

Jugendhaus-Eröffnung im März geplant

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.01.2017

Innenausbau in Himmelpforten hat begonnen tp. Himmelpforten. Ein knappes halbes Jahr nach der Grundsteinlegung schreiten die Bauarbeiten an dem neuen Jugendhaus in Himmelpforten sichtbar voran. Der Estrich-Boden ist fertig. Die Innenausbau hat begonnen, ebenso die Gestaltung des Außengeländes mit Pkw-Stellplätzen und Beachvolleyball-Feld. Bürgermeister Bernd Reimers rechnet mit einer pünktlichen Fertigstellung im März. ...

1 Bild

Oldendorf-Himmelpforten: Hohe Investitionen in Brandschutz an Schulen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.01.2017

Samtgemeinde-Chef Holger Falcke: "Sicherheit hat Priorität"/ Start für Seniorenbeirat tp. Oldendorf-Himmelpforten. "Im Jahr 2016 wurde die gute Entwicklung in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten fortgesetzt", sagt Verwaltungs-Chef Holger Falcke. Die Bevölkerung der Samtgemeinde wachse - aus Falckes Sicht ein positiver Effekt der in den vergangenen Jahren geschaffenen Infrastruktur, die von den Bürgern gut angenommen...

1 Bild

Viel Arbeit für den neuen Rat in Oldendorf

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.11.2016

Ehrung des Städte- und Gemeindebundes für die verdienten Lokalpolitiker Hermann Schlichtmann, Uwe Uhlendorf und Dr. Horst Paulsen tp. Oldendorf. Der einstimmig wiedergewählte Bürgermeister der Gemeinde Oldendorf, Johann Schlichtmann (Wählergemeinschaft, WG) gab auf der konstituierenden Ratssitzung (das WOCHENBLATT berichtete) am Montag einen Ausblick auf die bevorstehende, arbeitsreiche Ratsperiode. Zudem wurden Ausschüsse...

1 Bild

Deichgraf mit Trillerpfeiffe

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 05.11.2016

Horst Wartner (75) verlässt politische Bühne / Ehrenbürgermeister-Würde in Kranenburg / HSV zum Ausgleich tp. Kranenburg. Tagsüber ein Beruf in verantwortlicher Stellung, lange Ratssitzungen am Abend, danach zu Hause Schreibtischarbeit bis in die Nacht: Fleiß prägte die vergangenen Jahrzehnte im Leben von Horst Wartner (75) aus Kranenburg. Nach 35 Jahren Ratsmitgliedschaft, 32 Jahren als Bürgermeister und weiteren Posten,...

1 Bild

Konstituierende Sitzung des Samtgemeinderates Oldendorf-Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.10.2016

Wer wird neuer Ratsvorsitzender? tp. Himmelpforten. Zur konstituierende Sitzung kommen die Mitglieder des Samtgemeinderates Oldendorf-Himmelpforten am Dienstag, 1. November, um 19.30 Uhr im Rathaus in Himmelpforten zusammen. Auf der Tagesordnung stehen die Pflichtenbelehrung der Ratsleute, die Wahl des Ratsvorsitzenden und der stellvertretenden Bürgermeister sowie die Bildung der Fachausschüsse.

5 Bilder

Zwölf Sitze: Christdemokraten bleiben stärkste Fraktion in Oldendorf-Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.09.2016

Kopf-an-Kopf-Rennen der SPD und CDU bis tief in die Wahlnacht / Groß-Einkaufszentrum bleibt Konfliktthema in neuer Ratsperiode / In Kürze beginnen Gespräche zur Gruppenbildung tp. Oldendorf-Himmelpforten. Spannung bis weit nach Mitternacht bei der Kommunalwahl in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten: Beim Ringen um die Sitze im Samtgemeinderat lieferten sich die CDU und SPD am Wahlabend ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Erst um...

1 Bild

Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen SPD und CDU in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.09.2016

Rund 1.700 Briefwahlen in der Super-Kommune tp. Oldendorf-Himmelpforten. Spannung bei der Kommunalwahl in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten. Beim Kampf um die Sitze im kommenden Samtgemeinderat lieferten sich die CDU und SPD am Wahlabend ein Kopf-an-Kopf-Rennen: Gegen 0.40 Uhr waren alle 25 Wahlbezirke ausgezählt. Die CDU erlangte rund 37 Prozent der Stimmen, gefolgt von der SPD mit 32 Prozent. Bislang lagen die...

1 Bild

"Historischer Ortskern von Himmelpforten bedroht"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 01.09.2016

Fünf Fragen zur Wahl an die Grünen im Rat der Samtgemeinde tp. Oldendorf-Himmelpforten. Zur Vorbereitung auf die Kommunalwahl am 11. September gibt das WOCHENBLATT seinen Lesern anhand von fünf Fragen an die Parteien und Wählergemeinschaften einen kleinen Leitfaden. Heute fünf Fragen an die Grünen in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten: 1. Was sind die drei wichtigsten Projekte, die Sie voranbringen möchten?...

Jahresabschluss 2014 ist Thema in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.03.2016

tp. Himmelpforten. Wichtiges Thema der Sitzung des Finanz-, Wirtschafts- und Personalausschusses der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten am Donnerstag, 10. März, 18.30 Uhr, im Rathaus in Himmelpforten ist der Haushalts-Jahresabschluss 2014. Es besteht die Gelegenheit für Anträge und Anfragen.

Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten versendet keine Steuerbescheide

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.01.2016

tp. Oldendorf-Himmelpforten. Für das Jahr 2016 werden von der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten aus Kostengründen keine Steuerbescheide versandt. Steuertermine sind der 15. Februar, 15. Mai, 15. August und 15. November oder bei jährlicher Zahlung der 1. Juli. Wer keine Einzugsermächtigung erteilt hat, muss diese Termine selbstständig beachten, damit kostenpflichtige Mahnungen vermieden werden.

2 Bilder

Ausgeglichener Haushalt 2016 in der Samtgemeinde Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.12.2015

Andreas Haack (FWG) kritisiert 50.000 Euro teuren Standortwechsel des Jugendhauses tp. Himmelpforten. Die Nettoverschuldung wurde reduziert, die Empfehlungen der Fachausschüsse befolgt: "Alle Haushaltsziele erreicht“, fasste Kämmerer Frank Buhrmester vor dem Finanzausschuss der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten zusammen. Auf der jüngsten Sitzung brachte das Gremium den Entwurf des ausgeglichen Etats 2016 mit großer...

Erlebnispfad durch das Moor

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.11.2015

tp. Himmelpforten. Mit der Entwurfsplanung für den Erlebnispfad "Moor - Wasser - Wald" befassen sich die Mitglieder des Kultur- und Tourismusausschusses der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten auf der Sitzung am Dienstag, 24. November, um 18.30 Uhr im Rathaus in Himmelpforten. Weitere Themen sind das Standortmarketing und der Haushalt 2016.

Ein neuer Boden für die Turnhalle in Düdenbüttel

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.11.2015

Sport- und Sozialausschus der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten tagt tp. Himmelpforten. Wichtiges Thema der Sitzung des Sport- und Sozialausschusses der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten am Montag, 23. November, um 17.30 Uhr im Rathaus in Himmelpforten ist ein Antrag der Gemeinde Düdenbüttel auf Bezuschussung eines neuen Schwingbodens in der Sporthalle Düdenbüttel. Weiter geht es um einen Antrag der SPD-Fraktion...

1 Bild

Schon viele Kontakte geknüpft

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.07.2015

Katrin Feige ist neue Gleichstellungsbeauftragte / Beratungsbüro im Rathaus in Himmelpforten tp. Oldendorf-Himmelpforten. Die neue ehrenamtliche Gleichstellungsbeauftragte der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten, Katrin Feige (52) aus Hammah, hat ihr Büro im Rathaus in Himmelpforten bezogen. An jedem ersten und zweiten Donnerstag im Monat, jeweils 16 bis 18 Uhr, beantwortet sie im Zimmer 106 Fragen rund um Vereinbarkeit von...

5 Bilder

Freie Arztwahl und Gratis-Äpfel

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 02.06.2015

Wünsche und Visionen der Bürger kamen bei Zukunftskonferenz in Himmelpforten auf den Tisch tp. Himmelpforten. Was wissen die Bürger aus Hammah vom neuen Sportboot-Anleger an der Oste in Kranenburg? Was wissen die Kranenburger vom schönen Hammaher See mit Steg für Ausflügler? Wenig, wie sich am vergangenen Wochenende bei der ersten Zukunftskonferenz der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten herausstellte. Die stärkere...

Neue Beauftragte für Gleichstellung

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 28.05.2015

tp. Oldendorf-Himmelpforten. Kürzlich hat der Rat der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten Katrin Feige (51) aus Hammah einstimmig zur ehrenamtlichen Gleichstellungsbeauftragten bestellt. In dieser Funktion soll die Mutter zweier Kinder und Großmutter eines Enkelkindes dazu beitragen, die von der Samtgemeinde angestrebte Gleichberechtigung von Frauen und Männern im Berufs- und Gemeinschaftsleben zu verwirklichen. Katrin...

2 Bilder

Retten mit großer Schlagkraft

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.04.2015

Erste Jahresversammlung nach der Fusion: Neuanschaffungen für die Feuerwehr der Super-Kommune tp. Burweg. Als schlagkräftige Truppe verstehen sich die 664 aktiven Brandschützer der Feuerwehr der neuen Super-Kommune Oldendorf-Himmelpforten, die kürzlich im Gasthaus Dieckmann in Burweg ihre erste Jahreshauptversammlung nach der Samtgemeinde-Fusion abhielt. Gemeindebrandmeister Rolf Jarck erinnerte in seinem Bericht für das...

1 Bild

Behörde genehmigt Deichneubau

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.03.2015

Unterlagen liegen bei den Samtgemeinden zur Einsicht aus tp. Hechthausen. Der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) hat mit einem Pfeststellungsbeschluss den Deichneubau am Oste-Bogen bei Hechthausen genehmigt. Noch bis einschließlich Mittwoch, 1. April, liegen die Entwürfe bei den Samtgemeinden Hemmoor und Oldendorf-Himmelpforten während der üblichen Öffnungszeiten für...

2 Bilder

Gut leben und wohnen im Alter

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.01.2015

Himmelpforten: Rathaus der Samtgemeinde | Neues Senioren-Beratungsangebot in Himmelpforten tp. Stade. Viele Menschen auf der Stader Geest wollen ihren Lebensabend am liebsten in den eigenen vier Wänden und im Kreis ihrer Familie verbringen. Die Samtgemeinde-Oldendorf Himmelpforten hat jetzt auf den Trend reagiert und ein Beratungsangebot speziell für Senioren geschaffen. In der neuen Senioren-Servicestelle informiert Britta Steinenböhmer (31), Standesbeamtin und...

Feuerwehr-Satzung im Ausschuss

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 03.11.2014

tp. Oldendorf-Himmelpforten. Die Mitglieder des Feuerschutz-Ausschusses der seit Jahresbeginn bestehenden Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten beschäftigen sich auf der Sitzung am Montag, 10. November, um 19 Uhr im Rathaus in Himmelpforten mit der Neuaufstellung der Satzung für die Freiwillige Feuerwehr. Weiter stehen Haushaltsberatungen auf der Tagesordnung.

3 Bilder

Morsche Kaimauer an der Oste

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.10.2014

Uferbefestigung in Gräpel stark reparaturbedürftig / Geschätzte Baukosten: 400.000 Euro / "Finanzierungspaket schnüren" tp. Gräpel. Dringend sanierungsbedürftig ist rund 100 Meter lange Kaimauer im Hafen des Oste-Dorfes Gräpel in der Gemeinde Estorf. Offen ist, wer die Kosten der von der Verwaltung auf rund 400.000 Euro geschätzten Instandsetzung trägt und wann die Reparatur beginnt. Estorfs Bürgermeister Hans-Werner...

Zusätzlicher Sozialarbeiter für die Porta-Coeli-Schule

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.10.2014

tp. Himmelpforten. Der Schulausschuss der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten kommt am Montag, 13. Oktober, um 15 Uhr in der Mensa der Porta-Coeli-Schule, Schulstraße 11, in Himmelpforten zu einer Sitzung zusammen. Zur Diskussion steht die Schaffung eines zusätzlichen Arbeitsplatzes für einen Sozialarbeiter an der Porta-Coeli-Schule. Vor der Sitzung findet eine Bereisung aller Schulen in der Samtgemeinde Himmelpforten statt.